Kalender-Synchronisation nur in eine Richtung

  • • Thunderbird-Version 91.3.0
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 21H1 Build 19043.1348

    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP

    • Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1 u.a.

    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): mit und ohne getdestet (für Aufgaben notwendig)

    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): Google Kalender

    • Eingesetzte Antivirensoftware: BS

    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS




    Ich bin absoluter Neuling hier. TB nutze ich erst seit ca. -1- Jahr, also avb Version 78.

    Bis zum Updsaten auf Version 91 trat der Fehler auch nicht auf.


    Der Fehler taucht bislang aussschließlich im Bereich der Termine auf.

    Einträge im Google-Kalender, sowohl im Browser am PC als auch aus dem Google Kalender, Android 12 APP, tauchen sofort im Thunderbird-Kalender auf.


    Im Thunderbird-Kalender (ist ja nur am PC möglich) eingetragene Termine dagegen verbleiben dortr, tauchen im Google-Kalnder nirgend auf.


    Ich habe Thunderbird sogar gründlich mit REVO Uninstaller einmal gelöscht, neu installiert und anschließend komplett wieder eingerichtet.

    Der Fehler bleib, Synchronisation in eine Richtung. Auch das add-on Google Provider for Calender habe ich zunächst nicht, dann versuchsweise benutzt. Der Fehler ließ sich davon nicht beeindrucken


    Nun hoffe ich auf Hilfe.

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo herber und Willkommen im Forum.

    Im Thunderbird-Kalender (ist ja nur am PC möglich) eingetragene Termine dagegen verbleiben dortr, tauchen im Google-Kalnder nirgend auf.

    Hast Du die Termine im Thunderbird auch im Google Kalender eingetragen?


    Gruß

    EDV-Oldie

  • Asche auf mein Haupt!! und vielen DANK für den Hinweis.


    Allerdings habe ich da in der Vorgänger-Version (sprich 78.xxx) nie geachtet. Diese Version habe ich auch auf keinem meiner Rechner mehr installiert.


    Aber Hauptsache: Problem gelöst. Nochmals vielen Dank.

  • Hallo,


    wahrscheinlich bin ich altersbedingt ein wenig schwer von Begriff, aber ich schaffe es einfach nicht - trotz lesen diverser Anleitungen - meinen Thunderbird -Kalender in den Google-Kalender zu integrieren und damit auch auf meinem (ersten) Smartphone nutzbar zu machen.


    Wie gelingt es mir, den leeren Google-Kalender mit den vielen im Thunderbird-Kalender vorhandenen vergangenen und zukünftigen Terminen zu füllen und dann auch noch dafür zu sorgen, dass Termine, die ich am PC in Thunderbird eintrage, im Google-Kalender (und damit auf dem Smart-Phone) bzw. umgekehrt erscheinen.


    Die Termineintragungen sollen auch weiterhin hauptsächlich über Thunderbird erfolgen. Der Google-Kalender wäre nur zum Überprüfen oder Eintragen von Terminen, wenn ich nicht auf den PC zugreifen kann.


    Für eine (Newbiekonforme) Step-by-Step-Anleitung wäre ich dankbar.


    Thunderbird: 91.3.1 (64-Bit)

    Windows 10


    Danke.

    Karsten

  • Hallo Jemand,

    Wie gelingt es mir, den leeren Google-Kalender mit den vielen im Thunderbird-Kalender vorhandenen vergangenen und zukünftigen Terminen zu füllen und dann auch noch dafür zu sorgen, dass Termine, die ich am PC in Thunderbird eintrage, im Google-Kalender (und damit auf dem Smart-Phone) bzw. umgekehrt erscheinen.

    wenn Du unbedingt alle Deine Privaten Termine Google zur Auswertung senden willst, muss Du natürlich alle Termine in Deinem Google-Kalender/n eintragen.

    Die Termine die im Thunderbird-Kalender stehen können nicht mit Google Synchronisiert werden. Das heißt Du muss in Deinem Google Account so viel Kalender anlegen wie Du auch im Thunderbird hast. Dann muss Du die Termine die Du im Thunderbird angelegt hast, zu den entsprechenden Google-Kalender verschieben, anschließend kannst Du die Kalender im Thunderbird löschen.


    Gruß

    EDV-Oldie

  • Danke für die schnelle Hilfe.


    Ein paar Anpassungen musste / muss ich noch vornehmen, aber es funktioniert.

    Schade, dass man den Thunderbird-Kalender nicht direkt mit dem Smartphone verknüpfen und synchronisieren


    Die Daten, die in meinem Thunderbird- und jetzt auch im Google-Kalender stehen, sind fast ausschließlich solche, die sowieso auf der Homepage der Gemeinde o.ä. zu finden sind.

    Es war bisher bei Terminvereinbarungen immer etwas peinlich, wenn alle ihre Termine auf dem Smartphone checken und ich sagen musste: "Theoretisch müsste es klappen. Aber ich muss daheim noch mal im PC nachschauen."


    Also nochmals: Danke für die schnelle und freundliche Hilfe.


    Karsten