Transfer der vorhergehenden Konten-Konfiguration in die Neuinstallation

  • Hallo, dies ist ein verzweifelter Hilferuf.

    Nach einem Systemfehler aufgetreten während der kürzlichen Hitzewelle konnte ich Win10 reparieren mit Erhalt der persönlichen Daten und Apps, Thunderbird startet jedoch trotzdem nicht mit folgender Meldung: "Eine neuere Version von Thunderbird hat möglicherweise Änderungen an dem Profil vorgenommen, welche inkompatibel mit dieser älteren Version sind..." Entsprechend den Anweisungen habe ich die neueste TB-Version runtergeladen und ein neues Profil erstellt, nachdem ich das alte Profil gesichert habe. Es gelingt mir jetzt trotzdem nicht, Thunderbird mit allen 10 Email-Accounts und 12,6 GB Emails aus über 10 Jahren zu starten. Welche Ordner und Daten müssen aus dem gesicherten alten Profil in das neuerstellte Profil übertragen werden, um die alte Konfiguration wieder herzustellen?

    Ich bin für alle Hinweise äußerst dankbar!


    TB alt: 78.3.2 + Updates 32bit, neu 91.10.0 64bit

    Win10 Home mit Firewall 64bit

    IMAP

    GMX, WEB, Freenet, t-online, mail.de

    Win Defender, ESET Online

    FritzBox 7490

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Lade Dir den aktuellen Thunderbird 91.10.0 herunter und installiere diesen über die (aus dem Backup) ältere Version drüber. Dann kannst Du auch mit Deinen gesicherten Profilen wieder starten:


    Thunderbird herunterladen - Thunderbird Mail DE

  • Hallo Thunder, danke für den Hinweis, das ist das, was ich mittels Profilmanager auch versucht habe. Leider bekomme ich da genauso die Fehlermeldung wie bei der alten TB-Version. Die Fehlermeldung steht also ganz allgemein für einen Fehler, es muss nicht mit der TB-Version zu tun haben. Deshalb meine Idee, einzelne Ordner / Daten auszutauschen. Ich habe versucht, anhand des Datums vorzugehen, also Dateien mit älterem Datum in die neue Installation einzufügen - leider bisher o.E.

    Die Emails sind sicher noch da, in welchem Ordner sind die Email-Accounts hinterlegt?

  • Abends.


    Kommt mir ziemlich bekannt vor,diese freundliche Meldung.

    Sie könnte mit einer falschen Angabe in der Datei namens

    "compatibility.ini" im Wurzelverzeichnis des betroffenen Profils

    zusammenhängen.

    Benenne die Datei um - zum Bleistift zu compatibility.old .

    TB legt eine neue Datei beim Start automatisch an.

    .

    .

    .

    Und ? Klappt es nun ?

    Gruß

    PvW

  • P E R F E K T !!!

    Weil ich Deine Nachricht nicht abgerufen hatte, habe heute Nacht angefangen, einzelne Ordner auszutauschen und bin dabei auch recht weit gekommen - es fehlen noch die Passwörter.

    Über compatibility ist es aber viel besser, alles haargenauso, wie es war - ein Traum!!

    Ich bin super-happy, das erste Mal, dass ich Hilfe brauchte bei TB, und ein voller Erfolg.

    Herzlichen Dank!!

    :thumbup: :sporty: :knuddel: :) :) :)

  • Leider bekomme ich da genauso die Fehlermeldung wie bei der alten TB-Version

    Sorry, dass ich im Startbeitrag übersehen hatte, dass Du bereits wieder die 91.10.0 geladen und installiert hattest. Meines Wissens sollte die Meldung nur auftreten, wenn man zwischenzeitlich eine neuere Version mit dem Profil genutzt hatte (also beispielsweise dann eine Beta-Version oder ähnliches). Falls dies nicht der Fall bei Dir war, dann sollte jetzt wirklich alles gut sein. Falls man aber doch eine neuere Version "im Spiel" hatte, dann ist zwar jetzt erstmal alles wieder gut, aber später beim erneuten Update auf die neuere Version könnten dann unerwartet Probleme auftreten, weil bestimmte Dateien im Profil dann womöglich nicht (erneut) von alt nach neu migriert werden. Dann sitzt man plötzlich mit den in der Vergangenheit migrierten Dateien (und Daten) da, obwohl man jetzt erstmal weitere Monate Änderungen im Datenbestand erzeugt. Das muss aber nicht passieren.

  • Sorry, dass ich im Startbeitrag übersehen hatte, dass Du bereits wieder die 91.10.0 geladen und installiert hattest.

    Ich hatte den Satz

    Entsprechend den Anweisungen habe ich die neueste TB-Version runtergeladen und ein neues Profil erstellt, nachdem ich das alte Profil gesichert habe.

    so verstanden, dass der TE jetzt die Version 91.10.0 mit einem neuen Profil benutzt. Deswegen war es eigentlich unmöglich, dass er die im Screenshot gezeigte Meldung bekommt.

    Irgend welche Details fehlen in seiner Narration, die möglicherweise die Fehlermeldung verursacht haben.

    Oder lag es daran, dass er vorher eine 32bit von TB benutzt hatte? Ich muss da passen, da die macOS Versionen von TB seit Jahren nur noch als 64bit Versionen existieren.