Anfrage betreffend eines Free Mail Providers

  • Guten Abend zusammen :)


    Ich war mir nicht sicher, ob ich meine Anfrage im Unterforum 'Allgemeines Arbeiten / Konten einrichten / Installation & Update' oder in diesem Unterforum 'Diskussion rund um Thunderbird & E-Mail' posten muss. So hoffe ich, dass ich hier richtig bin...


    Durch mein ursprüngliches Anliegen:'Beim Senden von E-Mails erhalte ich Fehlermeldung 'Application-specific password required' im Unterforum 'Allgemeines Arbeiten / Konten einrichten / Installation & Update' mache ich mir Überlegungen zu einem neuen E-Mail-Provider zu wechseln.


    Bei folgenden Anbietern habe ich bereits E-Mail-Adressen:


    Mit der E-Mail-Adresse __@mail.ch sind Probleme aufgetreten.


    Der Provider __@mail.ch (Remoteserver) stuft meine E-Mails offensichtlich als Spam ein und dies liegt nach Ansicht eines Mitgliedes hier im Forum eindeutig am Provider 'mail.ch', wie auch die Testmails, die ich gemacht hatte, zeigen und nicht in den Einstellungen im Thunderbird und...

    Quote from @Veteran:

    ...so stelle ich mich nun gedanklich auch darauf ein, den Provider zu wechseln...



    Sind die gut resp. empfehlenswert?


    Danke für Eure Ratschläge, Tipps...

    Liebe Grüsse
    Goldsunshine <3

    Edited once, last by Goldsunshine ().

  • Das Problem bei den sog. Freemailern ist: Sie haben nichts zu verschenken. Die Infrastruktur kostet Geld, das verdient werden muß!

    Merke:

    "Wenn du für einen Dienst nichts bezahlst, bist du, bzw. sind deine Daten, die Ware, die verkauft wird!"

    Ich zahle gerne den einen Euro pro Monat an meinen Anbieter, bei dem ich mich schon seit vielen Jahren gut aufgehoben fühle.

    E-Mail grün, sicher, einfach und werbefrei - posteo.de -

  • Durch mein ursprüngliches Anliegen: 'Beim Senden von E-Mails erhalte ich Fehlermeldung 'Application-specific password required' im Unterforum 'Allgemeines Arbeiten / Konten einrichten / Installation & Update' mache ich mir Überlegungen zu einem neuen E-Mail-Provider zu wechseln.

    Ich habe diesen Faden eben mal überflogen. Ich denke, du bist hier einem großen Irrtum oder einem Verständnisproblem aufgesessen. Ein Wechsel des Providers hilft dir hier nicht. Warum? Es geht überhaupt nicht um deinen Account! Du sendest schließlich an diesen Provider und nicht von ihm. Dieser Provider stuft deine E-Mail wegen ihres Inhalts als Spam ein.

    Entscheidend ist also, dass der Empfänger (Server) die E-Mail ablehnt. Dass du dort auch ein Konto hast, spielt keine Rolle. Hätte ich oder sonst wer dieselbe E-Mail an jemanden bei diesem Provider gesendet, wäre sie ebenfalls als Spam behandelt worden. Das liegt schlicht und einfach daran, dass der Inhalt deiner E-Mail von den Spamfiltern dort für Spam gehalten wird.


    Die meisten anderen Provider haben auch solche Spamfilter. Die reagieren vielleicht nicht auf genau den Inhalt deiner E-Mail, dafür aber vielleicht bei der nächsten. Das lässt sich nicht vorhersagen.

    Was man aber sagen kann: Deine vielen Testmails mit stets demselben Inhalt haben das Filter dort eher darin bestärkt, dass deine Mail Spam sein könnte.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Hallo zusammen :)


    Veteran: danke für deine Info...


    Susi to visit: auch Dir lieben Dank für Deine Nachricht und dafür, dass Du Dir die Zeit genommen hast mir das so ausführlich zu erklären.

    Das weiss ich sehr zu schätzen. Und nun kann ich den Sachverhalt besser verstehen:

    (...) Hätte ich oder sonst wer dieselbe E-Mail an jemanden bei diesem Provider gesendet, wäre sie ebenfalls als Spam behandelt worden. Das liegt schlicht und einfach daran, dass der Inhalt deiner E-Mail von den Spamfiltern dort für Spam gehalten wird. (...)

    Quote from @Susi to visit:

    (...) Deine vielen Testmails mit stets demselben Inhalt haben das Filter dort eher darin bestärkt, dass deine Mail Spam sein könnte.

    ... so verstehe ich, dass mir ein Wechsel zu einem anderen Provider bei meinem Anliegen nicht weiterhilft...


    Ich habe am 29.06.2022 den Provider per Kontaktformular kontaktiert und ihm mein Anliegen geschildert.


    Quote from / vom Kundensupport:

    Sehr geehrte Frau ____, vielen Dank für Ihre Nachricht.


    Bitte schicken Sie uns die Spam-ID, die Sie erhalten haben.


    Dann können wir das Problem umgehend beheben.

    ... was ich heute auch gemacht habe...

    Liebe Grüsse
    Goldsunshine <3