Serientermine aus Google-Kalender werden in Thunderbird nach Update auf Version 102 nicht mehr angezeigt

  • Hallo und guten Abend in die Runde!
    Ich verzweifle gerade an dem o.g. Problem!

    Nach dem Update von TB auf 102 werden Serientermine nicht mehr angezeigt (Win 11 Pro 64bit).
    Nach dem Löschen des Google-Kalenders in TB 102 und Neueinrichtung funktioniert der Kalender inklusive Serienterminen unter Win 11 solange, bis der PC nicht neu gestartet wird. Nach einem Neustart sind die Serientermine verschwunden und lassen sich mit der Synchronisation auch nicht mehr anzeigen.
    Es erfolgen auch ohne dass die Termine im Kalender zu sehen sind weiterhin die eingestellten Benachrichtigungen. Die Termine sind auch keineswegs gelöscht, sondern in Google, dem Android Google-Kalender zu sehen, können bearbeitet und gelöscht werden.

    Es muss sich daher meines Erachtens um ein Darstellungs- und Synchronisationsproblem in TB 102 handeln.
    Unter TB 91.x funktioniert der Kalender tadellos - nur leider wird beim Update auf 102 immer das Profil dermassen verändert, dass es unter 91.x nicht mehr nutzbar ist, sondern ein neues angelegt werden muss.

    Hat jemand einen Tipp für mich?
    Vielen Dank im Voraus!

    Edited once, last by DimaAwa ().

  • Hallo DimaAwa,

    wie werden die Googlekalender mit Thunderbird verbunden direkt oder über ein Add-on?

  • Hallo edvoldi!

    Danke für die Nachfrage.

    Die Anbindung erfolgt als direkt eingefügter Kalender über das übliche Prozedere (Kalender angelegt, Freigabe über die Sicherheitseinstellungen /-abfrage von Google)
    Heute wieder das gleiche Problem ...
    Wie bereits beschrieben, funktioniert die Android - App bestens. Um herauszufinden, ob es nicht doch ein Win 11 Problem sein könnte, habe ich

    1. meinen (Android) Geräte eigenen Samsung Kalender, den ich nie nutze, aktiviert. Alle Termine werden angezeigt.

    2. acalendar + (eine Top-Android App die ich besitze) aktiviert = alles okay und funktioniert

    3. den Kalender aus Win 11 aktiviert: es werden ALLE Termine korrekt angezeigt.


    Nun habe ich wieder TB 91.11.0 64Bit im Einsatz und diese Version funktioniert bestens: alles ist sichtbar, kann bearbeitet, gelöscht, hinzugefügt werden, sodass es in allen andern oben erwähnten Kalendern in Echtzeit angezeigt wird.
    Der Rückschritt war für mich auch kein Problem, da alles gesichert war ...

    Es ist m. E. eindeutig ein TB 102 Synch- und Darstellungsproblem! Ich komme allerdings trotz 40 Jahren Erfahrung nicht dahinter und hoffte auf einen "erlösenden" Tipp, um 102 nutzen zu können.

    Danke nochmals vorab für die Bemühungen.

  • Es ist m. E. eindeutig ein TB 102 Synch- und Darstellungsproblem! Ich komme allerdings trotz 40 Jahren Erfahrung nicht dahinter und hoffte auf einen "erlösenden" Tipp, um 102 nutzen zu können.

    Wenn es denn ein Problem der Version 102 sein sollte, dann helfen auch 100 Jahre Erfahrung nicht. Außer vielleicht, man hat in dieser Zeit die Erkenntnis gewonnen, dass man in einem solchen Fall auf einen Bug Fix warten muss. ;)

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)