Inhalt in HTML als Filter verwenden

  • Hallo,


    TB 102.3.0 (32 Bit) auf Windows 10 pro (64 Bit)

    Kntenart POP

    Postfachanbieter IONOS, T-Online, Web.de


    Ich möchte einen Filter erstellen der nach einer Web-Adresse in der Mail filtert. Das funktioniert auch bei den meisten Mails.


    In letzter Zeit bekomme ich viel Spam mit einem Link auf "https://bit.ly/....". Der Link ist auch zu sehen wenn man sich den Quelltext der Mail anzeigen lässt, sogar meinst mehrfach. Aber wenn ich danach in der Schnellsuchleiste suche oder einen Filter erstelle werden die Mails nicht erkannt. Ich habe das kleine "L" auch schon als großes "i" geschrieben.


    Wie gesagt, bei anderen Mails mit anderern "Links" funktioniert das. Ich habe z.B. einen Filter der nach teilen einer Abmeldeadresse filtert.


    Gibt es eine andere Möglichkeit im HTML zu suchen / filtern?


    LG


    C.

  • Gibt es eine andere Möglichkeit

    Hallo :)


    ja, nutze den Junk-Filter. Eigene Filter (Regeln) sind dafür ungeeignet. Außerdem ist https://bitly.com/ per se nichts Schlimmes, sondern ein gern genutzter URL Shortener. Noch besser wäre es, Spam direkt bei Deinem Provider zu filtern.


    Gruß Ingo

  • Hello again...


    vielen Dank für die schnelle Antwort.


    Mit dem Junk-Filter habe ich schon meine Erfahrungen gemacht. Und aus diesem Grund für mich entschieden diesen nicht zu benutzen. Mein eigene Filterung ist vielleicht nicht so effektiv, aber dafür geht mich auch nichts "verloren" was ich doch noch brauche.


    Aber darum geht es eigentlich nicht.


    Das wort "Junk" in meier Frage bezieht sich nicht auf ungewollte Werbung (hab ich nicht genau genung beschrieben) sondern für Mails die ich nicht sehen möchte.


    Da du scheinbar zur "Suche im HTML Quelltext der Mail" auch keine Erkenntnis teilen kannst, danke ich dir noch einmal für Deine Bemühungen.


    Warum geht die Filterung nach einem in der Mail enthaltenen Link bei der einen Mail schon und bei einer anderen Mail nicht?


    Möglicherweise gibt es ja zum meiner Frage keine Lösug.... oder jemand hat noch eine Idee oder Tipp.


    Gruß


    C.

  • Danke Bastler,


    werd ich später prüfen, aber ich sehe jetzt keinen unterschied zu meinem Filter. Wie gesatg mit anderen Links in anderen Mails funktioniert es.


    Ich melde mich wenn ich den Fehler bei mir gefunden habe.


    Gruß


    C.

  • Warum geht die Filterung nach einem in der Mail enthaltenen Link bei der einen Mail schon und bei einer anderen Mail nicht?

    Dazu wäre interessant zu wissen, ob und wie sich die Mails in der Kodierung unterscheiden, also in diesen Zeilen:

    Code
    Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
    Content-Transfer-Encoding: 8bit

    und ob es sich um 'reine' HTML'-Mails handelt oder:

    Code
    This is a multi-part message in MIME format...
  • Warum geht die Filterung nach einem in der Mail enthaltenen Link bei der einen Mail schon und bei einer anderen Mail nicht?

    Und genau so wie in meinem Beispiel konfiguriert geht nicht?

    (Post gekreuzt.)

    Ich habe es so wie du beschrieben hast probiert. Einen eigenen Filter erstellt und nur die eine Regel hinterlegt.


    Es geht nicht, leider.


    Gruß


    C.

  • Dazu wäre interessant zu wissen, ob und wie sich die Mails in der Kodierung unterscheiden, also in diesen Zeilen:

    Code
    Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
    Content-Transfer-Encoding: 8bit

    und ob es sich um 'reine' HTML'-Mails handelt oder:

    Code
    This is a multi-part message in MIME format...

    Hallo Veteran,


    Im Quelltext steht:

    Code
    Content-Type: text/html; charset=utf-8

    Wenn es hilft könnte ich die Mail im Quelltext hier einstellen, ist nicht lang. Der Quelltext ist 120 Zeilen lang.


    Gruß


    C.

  • Im Quelltext steht:

    Code
    Content-Type: text/html; charset=utf-8

    Zusätzlich könnte auch noch ein Plaintext-Abschnitt mit einem anderen Header existieren:

    Code
    Content-Type: text/plain; charset=UTF-8

    Worauf ich hinaus wollte ist, ob es einen Unterschied gibt zwischen einer Mail, in der das Filter wirkt und einer, in der es nicht wirkt. Ob es also jeweils einen Plaintext- und einen HTML-Abschnitt gibt oder nur bei einer Mail.