Updated Später senden-Schaltfläche

  • Eine simple Schaltfläche, um die bereits vorhandenen Funktionen zum späteren Senden aufzurufen.

    Dieses Add-on bietet eine eigenständige Schaltfläche Später senden im Verfassen-Fenster.



    Das Add-on hat keine neuen bzw. eigenen Funktionen. Die Schaltfläche ist nur eine jederzeit einfach erreichbare Möglichkeit zum späteren Senden.


    Sie können die Schaltfläche "Später senden" mit dem standardmäßigen Thunderbird verwenden. Dann werden Ihre Nachrichten im "Postausgang" gespeichert, um diese später zu versenden. Wenn Sie zusätzlich das Add-on "Später senden" (von jikamens) verwenden, wird mit der Schaltfläche dessen Dialogfeld mit den Optionen zum späteren Senden aufgerufen.

    1 Download

    Den Download finden Sie auf "ATN (addons.thunderbird.net)": Download

    2 Installation & Hinzufügen der Schaltfläche

    Installieren Sie die Erweiterung "Später senden-Schaltfläche" wie bei Add-ons üblich.


    3 Übersetzung in andere Sprachen

    3.1 Mitgelieferte Sprachen

    Das Add-on benötigt im Prinzip keine Übersetzung, da die Sprachelemente von Thunderbird selbst genutzt werden. Allerdings gibt es eine einzeilige Beschreibung des Add-ons, die übersetzt werden muss.

    3.2 Übersetzung erstellen und verbessern

    Übersetzungen des Add-ons in andere Sprachen können seit November 2019 auf der Übersetzungs-Plattform Crowdin erstellt und verbessert werden. Nutzen Sie für die Übersetzung bitte nicht mehr BabelZilla, da es nicht mehr mit aktuellen Add-ons ab Thunderbird 68 und neuer kompatibel ist.

    4 Versionshistorie

    4.1 Version 1.5.2

    • Unterstützt Thunderbird ab 67.0 Beta 3 und neuer (also den künftigen Thunderbird 68)

    4.2 Version 1.3.1

    • Icon der Schaltfläche wird jetzt auch wieder im Anpassen-Dialog der Toolbar in Thunderbird 60 Beta und neuer angezeigt.

    4.3 Version 1.3

    • Unterstützt Thunderbird-Versionen 58+
    • Neues SVG-Icon für die Schaltfläche. Dieses wird jetzt auch als Icon für das Add-on selbst im Add-on-Manager und auf AMO verwendet:

    • Verbesserungen am CSS und an den Icons, um die Zusammenarbeit mit dunklen "Lightweight"-Themes zu gewähren:

    4.4 Version 1.1

    • Die Schaltfläche wird nun automatisch in die Funktionen-Symbolleiste des Verfassen-Fensters eingefügt, wenn das erste Mal das Verfassen-Fenster mit installiertem Add-on geöffnet wird.
    • Skins (Icons) für Seamonkey classic und modern wurden hinzugefügt.

    4.5 Version 1.0.1

    • Ein Tipp-Fehler in der Beschreibung innerhalb des Add-on-Managers wurde korrigiert.

    4.6 Version 1.0

    • Erste Veröffentlichung des Add-ons

    5 Siehe auch

    6 Siehe auch