[TIPP] Automatisches Backup und Restore per Batch - mit 7Zip

  • Mal ne grundsätzliche Frage:
    Dürfen in Pfaden und Dateinamen Leer- bzw- Sonderzeichen (z.B. &) vorkommen?


    Werden Ordner mit / oder mit \ getrennt?


    Julius

  • Leerzeichen:ja
    Sonderzeichen: nicht getestet - müsste aber
    Werden Ordner mit / oder mit \ getrennt? - beides
    Batch: c:\
    CB: c:/

  • Ich habe folgendes Problem:


    Wenn ich die Batch-Datei z.B. in "C:/Mozilla Backup/" liegen habe, funktioniert alles bestens. Wenn ich sie dann aber nach "D:/Systemprogramme/Backup/Firefox Backup/" verlege (wo ich sie eigentlich gerne hätte), funktioniert es nicht mehr. Natürlich habe ich die Pfade in der Batch und in Custom Buttons angepasst.


    Dann hab ich versuchsweise meinen ersten Pfad mal umgewandelt: "C:/Mozilla & Backup/" funktioniert auch nicht.
    Kannst du dir das erklären?


    Das ist eigentlich nicht so schlimm, weil es in bestimmten Ordner ja funktioniert, aber ich würde ganz gerne meine Ordnerstruktur aufrecht erhalten, sonst wird alles so schnell unübersichtlich.


    Wäre nett, wenn du mir nochmal helfen könntest!


    Julius

  • Hallo zusammen,


    mit dem Komandomodus von 7-zip kenne ich mich noch nicht so aus. Jedenfalls hab ich es jetzt geschafft, das Profil von Firefox mit 7-zip zu sichern (nur 1 Zeile).


    Ich möchte kein Tool verwenden, das automatisch das Profil sichert (autoexec ö.ä.) weil so ganz schnell einen brauchbare Sicherung durch eine fehlerhafte überschrieben wird. Ich erzeuge ganz einfach 3 Generationen von Firefox.7z Dateien. Die überzähligen werden von mir manuel gelöscht.


    Mir fehlt noch eine Funktion, mit der man das Tagesdatum an die Ausgabedatei anhängt, und dieses Format bekommt: Firefox_18-10-2007.7z


    Wär jemand so nett, mir einen Tip zu geben, wie man das hinkriegt.


    Vielen Dank
    Deri

  • Hallo Deri,


    mein kleines Tool benutzt auch eine Batchdatei mit 7zip. Das Datum in die Backupdatei sowie das ermitteln der Pfade mache ich mit Kixscript.


    Kannst es dir ja mal anschauen - evtl. ist das ja was für dich.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hi Toolman,


    das ist ja nett, dass du mir das anbietest, ich brauch aber nur eine Zeile:


    7z a C:\Sicherung_Anwenderdateien\Firefox.7z @c:\Zip\7z_Firefox.txt


    Syntax im Klartext:
    7z füge hinzu Zieldatei_mit_Pfad aus @Quelle_mit_Pfad
    also erst Ziel dann Quelle - bescheuert! In der Quelle steht der komplette Pfad des Firefox Ordnerns. Man kann auch nur das Profil benennen. DAs funktioniert mit jedem beliebigen Ordner so.


    Ich möchte 7-zip auch für andere Zwecke nutzen, daher beschäftige ich mich damit. Wenn das Anhängen des Tagesatums nicht mit einfachen Mitteln zu bewerkstelligen ist, dann füge ich es eben das manuell hinzu. Das ist doch kein Drama!


    Grüße deri


    PS: Nachdem mangelnde Datensicherung im Forum so ziemlich das brennenste Thema ist ( HILFEEEE meine Mails sind weg!!!), kann ich nur jedem empfehlen ebenfalls 3 7-zip Sicherungen anzulegen.


    Zusätzlich noch Mozbackup Sicherungen machen, ebenfals 3 Generationen. Wenn Mozbackup scheinbar nicht richtig funktioniert, dann behaupte ich, das Profil hat einen Schaden. Also im Zweifelsfall neues Profil anlegen.

  • Du kennst schon Caschys Thundersave?
    Ich denke schon, aber vielleicht ist jmd. auf der Suche nach etwas Einfachem. Damit ist es möglich, mehrere Backups zu erstellen oder einfach immer das letzte zu überschreiben.


    Schöne Grüße


    Joni

  • Hallo Joni,


    danke für die Empfehlung, aber ich möchte 7-zip einfach als generelles Sicherungsprogramm für Anwenderdaten verwenden. Das ist am einfachsten, man sieht sofort, was gesichert wurde und man kann sofort ohne weitere Zusätze auch Teile davon extrahieren. Für die Vollsicherung kann man ja eine Image Software einsetzten.


    Z.B. kann man so ganz einfach die Ordner zusammenstellen, die auf eine CD oder DVD passen, oder Anwendungsdaten auf eine zweite Platte "kopieren".


    Ich werde mal bei 7-Zip Forum anfragen, ob die eine Idee haben, wie man das Datum an den Namen der Ausgabedatei hängst.


    Grüße deri