antworten schriffarbe ändern

  • hallo zusammen,


    wenn ich auf eine mail antworte und ich möchte etwas in der ursprungsmail einfügen solltesich die schriftart oder -farbe ändern, damit der leser erkennen kann das man dort etwas hingeschrieben hat.
    kann man das (bei microsoft geht das ja) einstellen?


    gruss

  • Hallo und willkommen im Forum,


    warum solltest du etwas in der Urspungsmail ändern wollen? Wenn du dort etwas verändert, ist es kein Zitat mehr und du musst auch die > entfernen und somit weiß der Empfänger, dass dort etwas geändert wurde.


    Farbe kannst du nur in HTML Nachrichten (und das ist in jedem Programm so) einbringen. Allerdings sind HTML Nachrichten vielerorts sehr unbeliebt und sollten daher vermieden werden.


    Gruß,
    Robert

  • Zu Robert's Ausführungen lässt sich noch ergänzen, dass ganz alleine der Empfänger durch entsprechende Einstellungen in seinem Mail-Client bestimmt, wie Nachrichten bei ihm angezeigt werden. Wenn er einigermaßen sicherheitsbewusst ist und/oder die häufig aufdringlich bunten Mails nicht mag, hat er Reintext eingestellt und sieht deine hübschen Farben überhaupt nicht.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • "Sünndogskind_2" schrieb:

    Zu Robert's Ausführungen lässt sich noch ergänzen, dass ganz alleine der Empfänger durch entsprechende Einstellungen in seinem Mail-Client bestimmt, wie Nachrichten bei ihm angezeigt werden. Wenn er einigermaßen sicherheitsbewusst ist und/oder die häufig aufdringlich bunten Mails nicht mag, hat er Reintext eingestellt und sieht deine hübschen Farben überhaupt nicht.


    Gruß, Sünndogskind_2


    ich möchte z.b. direkt hinter fragen die antwort schreiben.
    und das sieht man eben besser wenn es eine andere farbe hat.
    das kenne ich aus outlook

  • "westfale123" schrieb:

    ...ich möchte z.b. direkt hinter fragen die antwort schreiben.
    und das sieht man eben besser wenn es eine andere farbe hat.
    das kenne ich aus outlook


    Ein kleiner Tipp am Rande... Sehr oft wird erwähnt, das man irgendwelche Funktionen aus Outlook oder anderen Programmen kennt. Das stößt allerdings viele, die potentiell gerne helfen wollen von vornherein ab und man negt dazu, sich seinen Teil zu denken, die Anfrage aber trotzdem daraufhin einfach zu ignorieren :-)


    Im übrigen ist dein Beweggrund für die farbliche Hervorhebung ja schon aus deinem Eröffnungsbeitrag hervorgegangen. Eine Antwort hast du darauf auch erhalten, wurde vermutlich vor lauter Reintext-Inhalten überlesen. Die Erstellung einer Antwort als HTML-Mail ist angesagt. Was Robert und Sündogskind_2 dir lediglich noch klar machen wollten ist die Tatsache, das du wunderbar farbig hervorheben kannst, es aber nicht immer etwas bringt, da du nicht weißt, wie der Empfänger sich deine Mail betrachtet. Bei mir würde deine farbige Markiererei zum Beispiel im Reintext verschwinden und nutzlos sein.
    Und wer mit Outlook, bzw. Outlook Express umzugehen weiß und ebenfalls kein Bedarf an bunten Mails hat, der findet auch in den M$-Produkten derartige Einstellungsmöglichkeiten :-)

  • Hallo,
    habe mich bezüglich einer Farbveränderung hier eingelesen + hoffe, an dieser Stelle passt meine Frage in den Zusammenhang.
    Möchte weder Zitate ändern, noch an Outlook erinnern - aber in meinen Nachrichten (ähnlich der Farbwahl in Word) manchmal einen einzelnen Satz unterschiedlich färben.
    Ist das per Html möglich, und wo kann ich Farben ändern?


    Mit vielem Dank für eine Antwort,
    Nevertheless

  • Ja, für ausgehende (selbst verfasste) Mails ist das möglich. In eingegangenen Mails kannst du nichts verändern.


    Wenn du für das Verfassen nicht standardmäßig "HTML" eingestellt hast (das macht man unter "Extras >> Konten >> Verfassen & Adressieren"), kannst du es temporär für einzelne Mails durch "Shift + Klick_auf_die_Verfassen-Schaltfläche" einschalten. Dann hast du im Verfassen-Fenster ein Menü zum Formatieren, in dem du auch die Textfarbe auswählen kannst.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Danke!!
    Ohne zu fragen wär ich jetzt einfach nicht auf die Formatierungsoption gekommen :oops:
    Schreibe mit T.b. erst seit 1 Woche, da kann man manchmal noch gar nicht von den Gewohnheiten der alten Farbwahl "wegdenken".


    Hatte es unter Verfassen / Sendeoptionen auch so eingestellt, dass vor dem Versenden /Text /Html abgefragt wird.


    @ westfale123:
    beim Weiterleiten lässt sich nichts verändern.
    Wenn du aber deine Antworten farbverändert in den Ursprungstext setzen möchtest,
    ist eine Farbveränderung für diese ( ökonomische ;) Art des Antwortens ja in der Formatierung möglich.


    LG,
    Nevertheles

  • -edit-


    Beim Schreiben einer AW in den Ursprungstext wird der seitliche Strich für Ztate unterbrochen,
    es wird also optisch sogar übersichtlicher & deutlicher als ... "in der Vergangenheit " :D