Import von Mails aus Ordnern

  • Hi,
    habe mein system neu instaliert und meine Mails vorher als gesamten Ordner von Thunderbird gesichert. Jetzt würde ich gerne wieder all diese Mails einfügen in meinen neu instalierten Thunderbird. Habe aber nirgendwo was gefunden wie das von statten gehen soll. Beim normalen import will das Programm nur aus Outlook etc. importieren.
    Weis einer weiter? Danke Filipp

  • Na ja, wenn du den gesamten Thunderbird-Ordner gesichert hast, könnte das auch heißen, das du den Programmordner meinst. Die Mails befinden/befanden sich aber im Profilpfad (bei einer Standardkonfiguration).
    Wenn du den Profilpfad gemeint (und gesichert) hast, dann dürfte MBoxImport dein Freund sein.


    Wenn die Konten bereits neu eingerichtet sind, aber noch keine Mails damit abgerufen wurden, reicht es, die MBox-Dateien einfach ins neue Profil zu kopieren. Wenn Mails bereits mit der neuen Einrichtung abgerufen wurden, dann ist SynchingThunder eventuell eine Option!

    Einmal editiert, zuletzt von Heiggo ()

  • Hi Filip,


    und willkommen im Forum.
    Die Frage ist, WAS du gesichert hast!
    - Den Programmordner (auf der WinDOSe: c:\Programme/Thunderbird) oder
    - den Profilordner (c:\Dokumente und Einstellungen\<user>\Anwendungsdaten\Thunderbird <== in genau diesem Ordner befinden sich alle deine Einstellungen und auch die Mails.


    Hast du nur den Programmordner gesicher - dann kannst du diesen beruhigt löschen. Denn das ist das reine Programm.


    Und wie nutzt du das gesicherte Profil? => Einfach bei beendetem TB an die o.g. Stelle kopieren und den TB starten. Er erkennt das alte Profil und arbeitet wie gewohnt weiter.


    Ansonsten kann ich dir nur das empfehlen, was in der letzten Zeile meines Beitrages steht ... .
    > Habe aber nirgendwo was gefunden wie ...
    ... eben genau in der Dokumentation.


    MfG "Peter"
    Edit: macht doch nix ...

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi Filipp,


    das Importieren der Mails aus dem alten Ordner in den neuen geht auch einfacher:
    1. Wenn schon Mails im neuen Ordner sind, diese in einen anderen, lokalen Ordner verschieben.
    2. TB beenden.
    3. Gesicherte Mails ins Verzeichnis "C:\Dokumente und Einstellungen\<user>\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\<...>\Mail" kopieren.
    4. TB neu starten.
    5. neue Mails aus dem lokalen Ordner wieder zurückverschieben.


    Viel Erfolg
    Michel

  • Hallo Peter,
    Hallo Zusammen,


    ich habe ein ähnliche Problem. Wie Filipp versuche ich gespeichert Profil zu wiedernutzen. Leider ich bin Erfolglos.


    Du schrieb:

    Zitat von "Peter_Lehmann"

    ...
    Die Frage ist, WAS du gesichert hast!
    - Den Programmordner (auf der WinDOSe: c:\Programme/Thunderbird) oder
    - den Profilordner (c:\Dokumente und Einstellungen\<user>\Anwendungsdaten\Thunderbird <== in genau diesem Ordner befinden sich alle deine Einstellungen und auch die Mails.


    Ich habe ein Kopie mein Profilordner.


    Zitat von "Peter_Lehmann"

    ...
    Hast du nur den Programmordner gesicher - dann kannst du diesen beruhigt löschen. Denn das ist das reine Programm.


    Und wie nutzt du das gesicherte Profil? => Einfach bei beendetem TB an die o.g. Stelle kopieren und den TB starten. Er erkennt das alte Profil und arbeitet wie gewohnt weiter.


    Das leider macht TB nicht. Ich habe versucht mit Hilfe eure "Importanleitung", die Katha erwähnt hat, mein Profilordner zu bereinigen. Aber es tut nicht.


    Es heisst: ich starte TB und das Software möchte ein neu Konto einlegen. Ich breche ab. Kein Posteingang und Ausgang. Nix von mein Profil.


    Was kann ich prüfen?