Mail vorhanden, wird aber nicht angezeigt

  • Hallo!


    Ich habe das gleiche Problem wie hier: http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?t=21222


    Vor dem herunterladen im TB sehe ich mir meine Mails auf dem Server mit dem Programm Poppeeper an um den üblichen Spammist vorher zu löschen. Von daher weiss ich, wieviele Mails auf dem Server sind. Lade ich dann die restlichen Mails herunter, verschwinden einige. Dh., sie werden nicht angezeigt, weder als neue Mails noch tauchen sie überhaupt in der Mailliste auf. Ich habe mir eben mit Notepad die mbox-Datei angeschaut und dort sind diese Mails aufgeführt, dh., sie wurden heruntergeladen, sind vorhanden, aber nicht als einzelne Mail sichtbar im jeweiligen TB-Ordner im TB.


    Der Fehler scheint erst ab 1.5.0.8 aufzutreten, vorher hatte ich diese Probleme nicht.


    Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen? Bei der Forensuche habe ich nichts gefunden, was auf dieses Problem hinweist.


    Gruß Annette

  • Hmmm, diese Einstellungen habe ich schon ;) Und die Mails sind ja vorhanden, nicht gelöscht, sie werden nur nicht angezeigt.

  • Hast du die Folge mal abgearbeitet?
    Es geht nicht nur um eine Einstellung!

    Zitat von "FAQ"

    * Komprimiere den Posteingangsordner
    * Beende Thunderbird
    * Gehe in den Profilordner und lösche alle *.msf Dateien. Das sind Indexdateien (Zusammenfassungsdateien), die beim Start von Thunderbird dann automatisch wieder aufgebaut werden.
    * Starte Thunderbird neu. Es werden die Indexdateien wieder aufgebaut, das kann je nach Größe der Mailboxen eine Weile dauern.
    Nun sollte jeder weitere Start wieder wie gewohnt schnell gehen.


    Die Ursache für die kaputten Indexdateien sind nicht immer übereifrige Virenscanner.


    gruß
    nuja

  • Ich habe das jetzt mal durchexerziert und bisher ist der Fehler nicht wieder aufgetreten. Vielleicht war es das, ich hoff's jedenfalls! ;-)


    Danke!


    Gruß Annette

  • Leider ist der Fehler noch nicht weg :?


    Ich habe das Ganze jetzt mal etwas genauer beobachtet: es betrifft nur Spam-Mails mit Anhang. Und auch nicht alle, sondern nur ein paar. Die werden aber nicht in den Spam-Ordner geladen, sondern in den Posteingangs-Ordner und dort nicht angezeigt. Sind aber vorhanden, wie ich mit Notepad sehen kann. Und sobald ich den Ordner komprimiere, sind sie verschwundibus :shock:


    Ist das Phänomen schon mal bei jemandem aufgetreten?

  • Ooops :oops:


    Tut mir leid, hätte ich sehen müssen beim lesen im Forum ....


    Wo bekomme ich denn die alte 1.5.0.7 nochmals her, gibt es irgendwo ein TB-Archiv?

  • Danke! :oops: ich bin heute morgen noch nicht wach, sonst hätte ich gesehen, dass der Thread über zwei Seiten geht und dass es dort den Link gibt. Ich geh besser wieder ins Bett :roll:


    Danke!


    Gruß Annette