Meldung "Login must be at least one minute apart"

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • hallo! :)


    jemand eine ahnung ob und wie man thunderbird beibringen kann das immer lästigigerweise mit ok zu bestätigende dialogfeld zu unterdrücken oder in eine passive meldung in der statusleiste zu verwandeln?


    das dass die meldung vom mail-server ausgeht ist ja klar. es wäre aber schön, wenn thunderbird dann die abfrage abbrechen und sich dem abruf des nächsten accounts zuwenden würde. :)


    vielen dank für jeden heißen tipp!


    mirko

  • Hallo und willkommen im Forum rodloff,


    und wenn im Auto die Öllampe angeht, schraubst Du das Birnchen raus? (Den Vergleich habe ich mir von Peter_Lehmann "geliehen")


    Mal im Ernst, TB muss die Meldung ja weitergeben, denn es ist eine Meldung vom Server und TB kann die versch. Meldungen nicht inhaltlich beurteilen...
    Vermute die Meldung kommt beim Versenden?

  • ich sehe gerade, mirko, dass Du schreibst


    "rodloff" schrieb:

    es wäre aber schön, wenn thunderbird dann die abfrage abbrechen und sich dem abruf des nächsten accounts zuwenden würde. :)


    also ist es beim empfangen. Die Meldung besagt ja, dass Du Dich zu kurz hintereinander einloggst. Fragst Du mehrere Konten mit den gleichen Grunddaten ab? Z.B. kann ja eine Mailadresse mehrere Aliasse haben, die dann aber (meist) nicht einzeln abgefragt werden können, sondern als "weitere Identitäten" in TB laufen müssten.
    Falls alles nicht zutrifft: gib uns bitte mehr Infos!

  • ja, beim empfangen. ich habe ein mailkonto, dass nicht zulässt, dass man direkt mehrmals hintereinander mails abruft. nun muss man das ja auch nicht immer tun.
    habe tb aber so eingestellt, dass dieses konto alle paar minuten abgerufen wird. wenn ich dann mal manuell mails per F5 abrufe - und tb hat das direkt vorher schon getan, ohne dass ich das gesehen habe, - dann kommt die besagte meldung.
    tb verhält sich also i.v.m. dem mailkonto vollkommen normal, ABER ich würd die besagte meldung eben gern unterdrücken, weil ich eben erst OK klicken muss und DANN ist es aufgrund eines timeouts des spamfilters schon meist zu spät (spam filter hängt dann). danach muss ich den spamfilter als prozess killen usw usw usw...
    lieber wäre mir, wenn tb die meldung im status anzeigt, kein ok erwartet und direkt das nächste konto abfragt.
    danke! :)

  • Ok, steht mir nicht zu, aber entweder bist Du so wichtig, dass Du sekündlich über Mails informiert sein musst, dann empfehle ich IMAP Konten bei einem guten Provider, die werden per Push sofort gemeldet oder ich geb mal den Tip: "Mach Dich nicht zu verrückt!" und lass Deine Mails alle 2 Minuten abrufen und gönn Dir in der Zeit dazwischen eine Pause :roll:

  • es wäre mir lieber es ginge um die sache. jeder sollte und muss selbst wissen was er wie tut.
    unter welchen bedingungen das "problem" quasi "versehentlich" auftritt hatte ich ausführlich geschrieben, auch was dann die sehr lästigen konsequenzen sind.
    danke für HILFE zur SACHE.

  • rodloff ,

    Zitat

    es wäre mir lieber es ginge um die sache. jeder sollte und muss selbst wissen was er wie tut.


    ja solange es nicht andere betrifft, ja.
    Wenn aber jeder User mit einem kostenlosen Mailkonto dies machen würde, wären die Mailserver derart überlastet, dass entweder noch mehr Einschränkungen (s. Web.de 15 Minuten-Sperre) hinzukommen oder überhaupt keine kostenlosen Accounts mehr angeboten werden, da ja die Mailprovider laufend neue Server kaufen müssten für etwas, was ihnen überhaupt keine Einnahmen bringt, sprich unrentabel ist.
    Das hat man dann bestimmten egoistischen unbelehrbaren Usern zu verdanken.
    Vielen Dank im Voraus für dein Verhalten.
    Ich persönlich halte alle 15 Minuten für einen guten Kompromiss, wer es kürzer haben will, gut, dann soll er aber dafür bezahlen.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • oha! robin of the woods und die web-polizei in einer person!
    da kann man sich die nutzung von open-source-sw fast abgewöhnen, wenn die user-gilde SO mit anderen umgeht! :(


    pass mal acht:
    ICH leiste mir - wohl im gegensatz zu DIR ein BEZAHLTES mailkonto!
    und wenn du mal richtig gelesen hättest, dann wüsstest du, dass du scheinbar ALLES falsch verstanden hast.
    zeit in den foren zu antworten aber nicht um vorher richtig zu lesen.


    auch schönen DANK für DEIN falsches verhalten!


    un-glaub-lich!!!

  • Da ist aber jemand mit dem falschen Fuß aufgestanden.
    Erinnert mich an den Geisterfahrer, der im Radio die entsprechende Warnung hört und zu seiner Ehefrau sagt: "Ein Geisterfahrer? Hunderte!"
    Da fällt mir ein, daß etwa vor einem Jahr (kein Witz) eine Frau (sorry, hätte genauso gut ein Mann sein können) nachts allein in der Gegend um Passau auf der Autobahn (mit wenig Verkehr) unterwegs war und der Polizei per Handy Geisterfahrer gemeldet hatte, bis die Polizei eben diese Frau (in falscher Fahrtrichtung seit dem Verlassen einer Raststätte) im wahrsten Sinn des Wortes aus dem Verkehr gezogen hatte.

  • *spiegelmodus an*

    "rodloff" schrieb:

    auch schönen DANK für DEIN falsches verhalten!


    un-glaub-lich!!!

    *spiegelmodus aus*


    ja, da macht helfen Spaß. Da erlaubt man sich ein paar kritische Worte und wird dafür heftig angegangen.
    Falls Du Deine Shift-Taste repariert hast, kannst Du dann ja mal versuchen die Forensuche zu nutzen. Vielleicht findest Du etwas. Auf alle Fälle wird die Dich nicht mit unverschämten und bösartigen Zurechtweisungen behelligen


    /me stellt weitere Aktivitäten in diesem Thread bis auf Weiters ein

  • na ob ICH derjenige bin der mit dem falschen fuß aufgestanden ist, das stelle ich mal in frage...
    ich hab auch echt keine lust mehr mich über alles andere als die sache zu unterhalten.
    ich wusste ja nicht was man erleben muss wenn, man sich mit einem thema an ein forum wendet...

  • ja alles klar! das verhalten eines jeden der sich schuldig fühlen muss:
    "DU hast angefangen", "DU hast in wirklichkeit die bösen worte gesagt", "ICH bin unschuldig"....
    und dann der joker (mal ein ganz anderes thema vorwerfen, was nun wirklich nichtig ist (shift)), um abzulenken....
    spiegelmodus... *lach
    dann lass die unberechtigte kritik DEINERSEITS mal weg, dann erntest du auch keine angemessenen antworten, die du wohl schlcht ertragen kannst.
    ich such mir nun auch anderswo hilfe! besser is das! traurig genug :(

  • Oha, hier sind die Fronten ja ziemlich verhärtet.


    Wir sollten uns alle mal ganz kurz die Zeit nehmen und nachdenken.
    Der eine ist hier weil er Hilfe brauch, der andere um zu helfen.
    Der eine ist genervt, weil etwas nicht so geht wie er möchte, der ander weil ihn keiner versteht.


    Fakt ist, diese Meldung wird standardmäßig weiter gegeben. Fakt ist auch, andere Sichtweisen können helfen.


    In sofern möchte ich doch alle bitten, den Ton zu zügeln und meinen ersten Ratschlag zu befolgen.


    Und dann noch ein Hinweis zur Sache:
    die Meldung läßt sich mit einem Knopf nicht abstellen/umstellen. Um sie loszuwerden muss tiefer eingestiegen werden und die notwendigen Infos werden wahrscheinlich nicht in diesem Forum stehen. Hier würde ich das englischsprachige Forum empfehlen.


    Hoffe das sich die Gemüter beruhigt haben und alle wieder zufrieden sind.


    Gruß


    Edit:
    Noch ein wichtiger Nachtrag:
    Wir sind hier alles nur Anwender!! Die Programmierer sind nur im englischen Forum zu finden.

    Einmal editiert, zuletzt von DerCrabbe ()

  • keine sorge ICH bin weg...
    vielen dank für DEINEN rat... du siehst das nämlich genau richtig!
    liest man nämlich mal die postings runter fällt auf, dass ich sicher nicht mit der kritik - die wie du richtig sagst hier nicht hergehört - anfing.
    also, danke und bye!