web.de kommt nicht an

  • hallo
    ich habe mehrere email konten und benutze Thunderbird seit längerer Zeit, war bisher sehr zufrieden,aber obwohl ich nichts verändert habe, landen die mail von "web.de" siet kurzem nur bei Outl. Ex.
    weis einer Rat?
    ich sag schon mal danke
    kunigunde :?

  • Hallo kunigunde (oder kuhnigunde?),


    meine Räucherstäbchen sind grade erloschen und die Glaskugel ist beim Schreiner: was willst Du uns damit sagen

    Zitat

    landen die mail von "web.de" siet kurzem nur bei Outl. Ex.

    holst Du die Mails mit beiden Programmen ab?
    Was passiert, wenn Du versuchst sie mit TB anzuholen? Fehlermeldungen?

  • hallo rum
    ich hatte um hilfe gebeten nicht um dumme sprüche


    ich hatte doch geschrieben,daß ich thunderbird benutze aber zu deiner information: nachdem ich wichtige Emails vermisst habe, schaute ich bei Outl. nach ist es verboten ?bis her (seit 1 Jahr )hatte ichkeine Propleme damit.


    Ich bin sicher kein PC profi gerade deshalb brauche ich Hilfe :!::!::!:
    kuhnigunde

  • "kuhnigunde" schrieb:

    landen die mail von "web.de" siet kurzem nur bei Outl. Ex.
    weis einer Rat?


    ...ich hatte um hilfe gebeten nicht um dumme sprüche
    kunigunde :?


    Hallo Kuhnigunde,


    wenn man Probleme hat, ist man verärgert. Insofern kann ich deine Reaktion gegenüber 'rum' verstehen.
    Andererseits drückst du dich so "bescheiden" aus, dass die Reaktion von 'rum' durchaus nachvollziehbar ist. Bedenke bitte, dass dir hier User in ihrer Freizeit auf deine Anfragen antworten und nicht bezahlte Supporter!

  • Hi Kuhnigunde,


    ich habe deine Frage auch sofort gelesen und fand selbige so "undurchsichtig", dass ich lieber die Finger davon gelassen habe.


    Vorschlag:
    Noch einmal über das Problem nachdenken und neu formulieren.
    Vor allem, uns darüber informieren, ob du zusätzlich zum TB noch den OE benutzt - und vor allem, warum. Und auch, nach welchem Verfahren du deine Mails abholst: mit pop oder mit imap. Es kann nämlich ohne weiteres sein, dass du die Mails (warum auch immer ...) zuerst mit dem OE und mit pop abholst. Dann sind sie auf dem Server gelöscht und der TB kann nichts mehr finden ... .


    Alles nur Vermutungen. Also bitte (siehe oben), und wir werden dein Problem garantiert gemeisam lösen. Wäre ja gelacht ... .


    Und auch bitte immer an die Worte von graba denken. Wir wwenden unsere Freizeit auf - und die ist uns zu schade zum Verfassen von dummen Sprüchen - ehrlich.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • hallo
    ich bin neu in diesem forum bin auserdem eine "PC Omi" und wäre wirklich jedem freiwilligen helfer dankbar.


    hier ein erklärungsversuch in Stichworten:
    mehrere EMail Adressen (web.de .gmx.de)
    TB ein Jahr ohne Probleme
    OE seitdem nicht mehr benutzt
    abruf der Mails über Pop
    plötzlich Probleme mit empfangen von Web.de
    keine probleme beim senden


    nur wegen dieses Problems habe ich bei OE nachgesehen und so "bescheiden " wie sich das anhört fand ich dort meine vermissten Mails von web.de und zwar nur die.
    ich hoffe ihr versteht jetzt mein problem.


    kuhnigunde

  • Ok, damit kann ich was anfangen.
    Es ist im Übrigen überhaupt keine Schande, auf diesem oder jenem Gerbiet nicht durchzublicken.


    Die Erklärung, warum deine Mails jetzt im Outlook-Ex stecken, habe ich dir schon gegeben.Du hast sie mit OE abgeholt und damit vom Server gelöscht. Das ist der Standardvorgang beim Abholen mit pop. Du könntest sie, wenn du großen Wert darauf legst, per OE wieder an dich senden. Aber bitte nur senden, nicht gleich wieder abholen ... .


    Das andere Problem. (Zuerst einmal den OE beenden!)
    Es wird so sein, dass der TB den pop-Server von web.de nicht erreicht. Um das zu klären, machst du jetzt folgendes:


    1. Alle Einstellungen deines Kontos noch einmal peinlich überprüfen, könnte ja sein ... .
    2. Versuche, von diesem Konto aus die Mails abzuholen. Wenn es wirklich nicht geht, kommt eine Fehlermeldung. Diese uns im Wortlaut posten.
    3. Du nutzt sicherlich ein Programm, welches sich "Firewall" nennt. Dieses Teil komplett beenden und noch einmal testen.Möglich ist, dass der TB geupdated wurde. Für den "Firewall" ist das dann ein neues Programm. Und bei einer falschen Konfiguration des FW wird er dann gleich blocken anstelle zu fragen. Aber so weit sind wir noch nicht.


    Wichtig ist für uns vor allem die konkrete Fehlermeldung.


    Keine Sorge, wir kriegen das schon hin.
    Und bitte: Benutze die Shifttaste. Es strengt an, immer nur klein geschriebenes zu lesen!


    @all: Ich bin immer noch beim Tapezieren, wenn sich ein anderer der Sache annnehmen können ... tnx.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo kuhnigunde,


    zuerst einmal hierzu:

    "kuhnigunde" schrieb:

    hallo rum
    ich hatte um hilfe gebeten nicht um dumme sprüche... und
    ...schaute ich bei Outl. nach ist es verboten ?

    Zitat

    rum schrieb: kunigunde (oder kuhnigunde?)

    bezog sich auf den Unterschied Nickname zu Grußfeld Deines Postings und war Ernst gemeint, ich "spreche" die User gerne mit dem gewünschten Namen an, und mit den vermutlich gemeinten Räucherstäbchen und Glaskugeln wollte ich mehr oder weniger lustig verdeutlichen, dass mir Informationen fehlen. :roll:
    Ich habe nichts gegen den Einsatz von anderen Programmen und ich findes es sogar gut, wenn jemand so intelligent ist, im Falle eines auftretenden Fehlers Alternativsoftware zum Abklären der Ursache zu testen.
    Deine Reaktion habe ich erst eben gelesen, als ich ins Büro kam und ich gestehe, sie hat mich überrascht. Aber ich denke, Wolf hat es mit seinem ersten Satz gut getroffen und wir vergessen das Ganze. Ok?
    So, jetzt habe ich gerade gesehen, dass Peter schon dran ist (ich hatte noch ein Telefonat dazwischen und wohl mit dem Schreiben zu lange gebraucht...) und schau erst mal. Bis später.

  • hallo Peter


    danke ,daß Du beim Tapezieren noch Zeit für mich hattest
    habe Deine Emfpehlungen "abgearbeitet" mit Erfolg
    meine an mich gesendeten Testmails sind jetzt bei TB angekommen (juhu)


    beim Neustart von TB kam zwar nochmal eine Fehlermeldung Fehler beim senden des Passwortes...Zeitabstand zwischen zwei Logins unterschritten...aber damit kann ich leben.


    kuhnigunde :D

  • "kuhnigunde" schrieb:

    beim Neustart von TB kam zwar nochmal eine Fehlermeldung Fehler beim senden des Passwortes...Zeitabstand zwischen zwei Logins unterschritten...aber damit kann ich leben.


    Web.de erlaubt beim kostenlosen E-Mail-Konto ein Abrufen der E-Mails nur frühenstens alle 15 min. Wenn du vor 15 min abrufst, klappt es daher oft nicht und du bekommst diese Fehlermeldung.


    Das ist also von Web.de so gewollt, hat nichts mit Thunderbird zu tun und ist"normal".

  • So, für heute reicht es (das Tapezieren ...) und ich kann mich wieder dem Hobby widmen :-)


    Wie ich sehe, ist das Problem beseitigt - <freu>. Und ich denke mal, auch wenn es erst einmal ärgerlich ist wenn was nicht funktioniert, gelernt haben wir alle etwas dabei.


    Um das lästige Problem mit den 15 Minuten bei web.de zu umgehen, kannst du zweierlei machen: Zuerst das automatische Abrufen auf 16 Minuten einstellen. Und auch noch web.de vom manuellen Abrufen ausschließen (Konten > Servereinstellungen > Erweitert). Damit sparst du dir die Meckermeldung, wenn du mal zwischendurch die anderen Konten manuell abrufen willst.


    Ich möchte sogar noch so weit gehen, und erklären, warum web.de das mit den 15 Minuten macht. Jeder Provider will "von irgendwas leben". Also haben gmx, web.de und co neben dem "Kostnix-Account" auch noch einen kostenpflichtigen. Und da die zusätzlichen Features vielen nicht ausreichen um fürs Mailen zu zahlen, überschütten dich manche Provider mit Werbung und andere bremsen dich eben ein wenig aus. Wie gesagt, ich kann die Firmen verstehen. Wobei mir das Ausbremsen lieber ist als die Werbung ... .


    Wünsche euch allen ein schönes Wochenende.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!