Zuordnung von Programmen zum Öffnen von Anhängen

  • Liebes Team!


    Habe gestern Tb 2.0 installiert und bin zufrieden, bis auf 1 Problem.


    Ich habe einem Anhang ein unpassendes Programm zum Öffnen zugeteilt. Dies läßt sich leider nicht mehr ändern, weil im Extras Menü unter Aktionen anzeigen und bearbeiten gar kein Dateityp angezeigt wird.


    Der Tip, alles mal auf den Desktop zu ziehen und von dort aus zu öffnen ist höchstens als Nothilfe akzeptabel.


    Wo wird das abgespeichert, fehlt ev. diese Datei in meinem Profil, kann ich sie vom alten Tb ev. rüberkopieren?


    Oder gibts noch andere bessere Lösungen?


    Dankesehr!

  • Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Interessant ...


    Ich habe da eine ähnliche Frage:


    Kann ich so etwas wie ein default-Programm angeben (alles, was nicht
    zugeordnet bzw bekannt ist, wird mit ein und demselben Programm geöffnet) ?
    Das wäre zumindest mir eine große Hilfe.

  • Hallo,
    also ich glaube nicht, dass das geht.
    TB wählt ja auch bzw. schlägt ein Programm vor, die in den Dateitypen von Windows vorhanden sind. Sind Dateiendungen unbekannt, und das zu öffnende Programm nicht vorhanden, kann man eh nichts machen.
    Für *.pdf braucht man nun mal Adobe Reader oder Foxitreader zum Anzeigen, für *.pps Powerpoint oder Powerpointviewer.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Hallo,
    also ich glaube nicht, dass das geht.
    TB wählt ja auch bzw. schlägt ein Programm vor, die in den Dateitypen von Windows vorhanden sind. Sind Dateiendungen unbekannt, und das zu öffnende Programm nicht vorhanden, kann man eh nichts machen.
    Für *.pdf braucht man nun mal Adobe Reader oder Foxitreader zum Anzeigen, für *.pps Powerpoint oder Powerpointviewer.
    Gruß


    Logo :-)


    Ich bekomme oft alle möglichen Textfiles, ich habe die alle mit unterschiedlichen
    Extensions versehen um den Kram auseinnderhalten zu können. Jedesmal
    textpad zuweisen ist halt lästig ...


    TB erkennt doch auch, daß KEIN Programm zugewiesen ist, da sollte die
    default-Aktion doch irgendwo einstellbar sein.

  • Dazu muss dich TB aber fragen, wie es sich verhalten soll. Wie das geht wurde ja in meinen Links ausführlich geschildert.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Dazu muss dich TB aber fragen, wie es sich verhalten soll. Wie das geht wurde ja in meinen Links ausführlich geschildert.
    Gruß


    Er soll nicht fragen, er soll das File mit Textpad aufmachen, nix anderes.


    Das Programm müßte in etwa so funktionieren:


    for ( i=0; nochwasda; i++){
    eidahabbichwas paßt, dann found = ok
    }
    if ( ! found)
    eidanemmich Textpad.


    Bei den doch recht vielen Updates ist mir das Patchen vermutlich zu
    mühsam.

  • Bitte lies meine Links durch und probiere es.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:


    Für *.pdf braucht man nun mal Adobe Reader oder Foxitreader zum Anzeigen, für *.pps Powerpoint oder Powerpointviewer.
    Gruß


    Bitte nicht vergessen: für pps: Impress von OpenOffice

  • Haxn

    Zitat

    mrb ht mch nsprrt!


    Was könnte "nsprrt" heißen?
    "sprrt" heißt sicher "sperrt" oder "Superrat" ?
    Bitte um Aufklärung.
    Ah jetzt hab ich's: inspiriert?
    Und was heißt "mrb"?????
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw