Anhänge öffnen ohne automatisches Speichern (Mac OSX 10.4.8)

  • Hallo!


    Wenn wir in TB einen Anhang per Doppelklick öffnen (z.B. mit Neooffice eine Textdatei oder mit Vorschau ein JPG), dann wird diese Datei immer automatisch auf den Schreibtisch gespeichert. Ist es möglich, dieses abzustellen oder den Speicherort woanders hin zu verlegen?


    Danke für eure Hilfe!


    Christian

  • Hallo,
    Extras, Einstellungen, Anhänge hilft nicht?
    gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Hallo,
    Extras, Einstellungen, Anhänge hilft nicht?
    gruß


    Hallo!


    Nein, daß hilft leider auch nichts. Dieses passiert unter Mac OSX 10.4.8. Trotz der Einstellung, die Dateien in einem bestimmten Ordner zu speichern, speichert er sie immer auf dem Schreibtisch!

  • Hall,
    ergänze deinen Titel im ersten Beitrag mit Mac. Damit kenne ich mich nicht aus.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Bei mir macht er das immer in einen bestimmten Ordner (mein eigentlicher Download-Speicherordner) nicht auf dem Schreibtisch, bei meiner Arbeitskollegin gehts immer auf den Schreibtisch, habe schon versucht in allen Programmen (z. B. auch Firefox) meinen Download-Speicherordner umzustellen aber ohne Erfolg... er speichert trotzdem in diesen speziellen Ordner. Würde mich ja mal interessieren woher Thunderbird die Info holt wo der Anhang automatisch abgespeichert wird... vielleicht kommt ja jemand durch meine Idee auf eine Lösung, mich nervt dieses automatische Speichern nämlich auch! Habe den Ordner mal gelöscht, erst jetzt speichert er automatisch auf dem Desktop... folglich muss ja irgendwoher die Einstellung herkommen!

  • Hallo,


    wenn man im Safari-Browser den Download-Ort verändert, speichert Thunderbird merkwürdigerweise, seine Anhänge beim öffnen dort hinein.
    Ich hoffe jemand findet eine richtige Lösung raus, damit Thunderbird die Anhänge nicht immer abspeichern muss, bevor man sie ansehen kann.
    Auf dem PC klappt das ja auch.

  • Ist ja ein uralter Thread, hänge mich trotzdem mal ran. Suche seit langem danach, ob es eine Möglichkeit, z.B. Addon, gibt, dass nach dem Öffnen eines Anhangs (auf Mac OsX 10.6.7) nicht automatisch der Anhang gespeichert wird. Zumal wenn ich in einen Anhang zweimal schaue, er eben zweimal gespeichert wird. Das ist extrem nervig.


    tim

    Thunderbird-Version: 45.6.0
    Betriebssystem + Version: macOS 10.12.2
    Kontenart: IMAP
    Postfachanbieter: 1und1

  • Hallo,
    ich vermute, dass du eher zu einer Lösung findest, wenn du das Netz in Englisch durchsuchst:
    z.B. nach

    Zitat

    +Thunderbird open attachments without saving on desktop


    Das "+" solltest du setzen.


    Diese Lösung soll bei einigen geholfen haben:


    http://www.mac-forums.com/foru…l-created-my-desktop.html


    Ich hoffe, du hast Verständnis, dass ich mich nicht weiter um dieses Problem kümmern kann.
    Es gibt ja bei Google eine Reihe von Beiträgen dazu.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Super, funktioniert! Danke für den Hinweis,
    tim

    Thunderbird-Version: 45.6.0
    Betriebssystem + Version: macOS 10.12.2
    Kontenart: IMAP
    Postfachanbieter: 1und1