Kann keine gesendeten mails lesen

  • Hallo!


    Folgendes Problem quält mich seit 2 Tagen:


    bei meinem Thunderbird (neueste Version) kann ich gesendete Nachrichten nicht ansehen. wenn ich die mail aufmache kommt nur weiss. wenn ich was wichtiges schicke muss ich eine blindkopie an mich selbst schicken um sie ausdrucken zu können. das treibt mich in den wahnsinn :blob6:


    ich hab schon alles komprimiert, gesendete nachrichten in einen eigenen unterordner verschoben, den komprimiert, alles. aber es geht trotzdem nicht. und interessanterweise erst seit vorgestern. alle älteren mails kann ich ansehen und ausdrucken. aber seit mitternacht - sense.


    genau aus dem grund bin ich vor 1,5 jahren von outlook express auf tunderbird umgestiegen. und jetzt hat's mich wieder erwischt.


    hab auch schon einige andere threads gelesen, hat aber nix geholfen.


    weiß jemand rat? :banghead:


    danke: maier mit OS win 2k + avira


    P.S.: wie macht man eigentlich eine g'scheite signatur im thunderbird?

  • Hi Professor ...


    und willkommen im Forum.


    Das von dir geschilderte Problem ist mir so noch nicht begegnet. Ich muss also raten.
    Ich tippe auf unseren Standardfeind - den übereifrigen Virenscanner!
    Du hast doch hoffentlich dem avira verboten, das TB-Profil anzufassen? Das ist ganz wichtig und bringt auch keine Sicherheitsprobleme mit sich.
    Warum und wie ==> Dokumentation.


    Auch wie du eine Signatur erstellst, findest du in der ==> Dokumentation, Allgemeines Arbeiten.
    Tipp: Nimm bitte einen normalen Texteditor und keinesfalls Word ... .


    Gestatte mir noch zwei pers. Bemerkungen:
    Wackelbilder nerven und ausschließlich Kleinbuchstaben regen nicht gerade zum Lesen an. Aber du du ja zu Beginn mit Großbuchstaben begonnen hast... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • hallo peter,


    bei den wackelbildern hast du recht, aber der explodierende smiley spiegelt meine gefühlslage am besten wieder.


    kleinbuchstaben verwende ich nur wenn ich's eilig habe :D


    das mit dem virenscanner könnte stimmen, aber warum erst ab vorgestern mitternacht? alle früheren gesendeten mails kann ich problemlos öffnen und drucken.


    maier

  • Hiiiiilfe!!!


    Schon Sonntag und noch immer 0 Fortschritt. Thunderbird de- und reinstalliert mit 0 Effekt.

  • Hi,


    so wird das nichts mit uns bzw. mit der Hilfe, die du gern hättest!


    > das mit dem virenscanner könnte stimmen,
    In der Datenverarbeitung gibt es nur "ja" oder "nein" und kein "könnte".
    Eine klare Aussage, wäre schon ganz nett. Es wäre auch gut, wenn du mir mitteilen würdest, ob du die betreffenden Punkte bzw. Warnungen in der Dokumentation gelesen, verstanden und befolgt hast.


    Trotzdem der Versuch einer Antwort auf deine Frage:
    Bis zu einer bestimmten Stelle KÖNNTE deine Maildatei noch in Ordnung sein. Aber das kann man nur mit Sicherheit sagen, wenn man selbige untersuchen kann.


    Nebenbei 1.: Morgen ist schon Montag ... .
    Nebenbei 2.: Installieren und Deinstallieren bringt i.d.Regel absolut nichts. Das Problem liegt nicht in der Programm-Software, sondern in deinem Nutzerprofil.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • bitte um leicht verständliche antworten. wie kann das nutzerprofil von mittwoch 23.59 auf donnerstag 24.00 umspringen? alle mails vorher kann ich normal öffnen und drucken, alle nachher nicht.


    dokumentation kann man leicht lesen wenn man weiss wonach man suchen soll. virenscanner hab ich auch schon deinstalliert, hat natürlich auch nix gebracht.


    gruß & dank,


    maier

  • bitte um leicht verständliche fragen. zum beispiel fehlt was du genau vorhast und einige angaben zu deiner umgebung (virenscanner, betriebssystem).


    komisch, meine tastatur hat wohl den gleichen fehler wie deine.


    schöne grüße


    toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Na ja, Toolman, du musst das eben den professoralen Eingenheiten zuschreiben... :mrgreen:

  • HOHO!


    Da scheint meine Antwort der Zensur oder sonstigen Unwägbarkeiten des Internetzes zum Opfer gefallen zu sein.


    VS: Avira (bis gestern, dann wie gesagt deinstalliert)
    OS: W2k Prof.

  • Welche Eurer hochwohlgeborenen Antworten ist denn zensiert worden?


    :jester:

  • Leute, leute, der Herr sucht Hilfe und Ihr macht ihn nur an. :?


    Wenn jemand also was sinnvolles weis, soll er es schreiben oder sich einem anderen Beitrag zu wenden.


    Hallo Maier;


    derartige Fehler können in Zusammenhang mit den Virenscannern auftreten. Warum er das von jetzt auf gleich macht, ist schwer zu erklären und würde sehr wahrscheinlich in den bereich "Fantasy" abdriften, deswegen enthalte ich mich diesbezüglich einer Antwort.
    Es reicht das wir hier im Forum bereits mehrfach ähnlich gelagerte Fehlermeldungen beobachten konnten.


    Mein Tipp:
    lese Dir die Doku bezgl. Virenscanner durch (wenn Du es nicht schon getan hast). Konfiguriere Deinen Scanner so, das er das -> Profilverzeichnis nicht prüft. Wie das aussehen könnte, findest Du hier: http://agsm.de/forum/viewtopic.php?t=44


    Rückgängig läßt sich das aber wahrscheinlich nicht machen. Du kannst nur hoffen, das es sich von jetzt auf gleich zurück stellt. :-(


    Gruß

  • wenn es wirklich der Virenscanner war, solltest du auch mal die msf-Dateien löschen und zumindest zeitweise die automatische Komprimierung einschalten... (in Extras>Einstellungen>Erweitert>Offiline&Speicherplatz)


    du kannst zum löschen der msf-Dateien auch mein Tool BereinigungTB nehmen. Evtl. verschwinden die Probleme ja damit schon wieder.


    @DerGrabbe
    du musst schon zugeben das die letzte Beschreibung ziemlich unverständlich war und nur schwer lesbar. Wer brauchbare Informationen haben möchte, sollte zumindest versuchen an der Lösung des Problems mitzuarbeiten. Und dazu gehört es eben nicht dass man alle zur Lösung notwendigen Infos aus der Nase ziehen muss.

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • grummel ...


    besteht die gefahr einer unangenehmen überraschung (z.b. alle mails weg) wenn ich die .msf lösche bzw. das reinigungstool verwende?

  • Die msf-Dateien sind reine Indexdateien, also so etwas wie Inhaltsverzeichnisse zum schnellen Finden.


    Du kannst sie bedenkenlos löschen, sie werden beim nä.Start neu angelegt. Das kann dann einen Moment dauern.


    MfG Peter


    Edit: die Mails befinden sich in den endungslosen Dateien. Diese nicht anfassen!
    Unabhängig davon solltest du vor sämtlichen (!) Experimenten dein kompletes Profil (also den Ordner \thunderbird) sichern.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Nun, du solltest in jedem Fall vorher, wenn du einen Virenscanner einsetzt diesen das Scannen des Profilverzeichnisses verboten haben.


    Andernfalls wird beim Starten von TB beim ersten Zugriff auf einen Ordner eine Indexierung durchgeführt (mit oder ohne Ausschluß) die bei einer Infektion der Maildatei zu Datenverlust führen kann.


    Wenn du nun noch virtuelle Ordner hast, werden beim Zugriff auf diesen, zunächst mal alle Ordner neu indexiert (Erstelle Zusammenfassungsdatei für...) das kann bei verseuchten Mbox-Dateien dann ziemlich blöd sein.


    Wenn der Virenscanner noch gar nicht läuft (das hattest du ja kurz erwähnt vorhin) kannst du das ganze ohne Bedenken ausführen.


    Ein Backup des Profils ist aber nie verkehrt - bei der Löschung der msf-Dateien ist mir persönlich aber noch nie was passiert (ausser dass man u.U. einige Mails wieder auf gelesen setzen muss - dann ist aber die Mbox-Datei selbst nicht mehr ganz in Ordnung)


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Toolman ;


    Vorweg:
    Wenn Du mich noch häufiger mit "G" wie "Grube" am Anfang schreibst, fühle ich mich beleidigt. Ich schreibe mich mit "C" wie "Ceasar" und werde "kra-be" ausgesprochen; wie das seitlichlaufende Schalentier aus dem Meer. :!:


    Was die Infos anbelangt, hat Maier in seinem Eingangspost doch schon (nahezu) alles aufgeführt, sogar seinen V.Scanner.
    Das einzige was man ihm somit vorwerfen kann, ist das er nicht geschrieben hat, ob er dem Vorschlag von Peter nachgekommenn ist.
    Ihn dafür aber gleich von mehreren Seiten zu "bombadieren" halte ich für falsch. Wir reden immer von Höflichkeit und sind in gewisserweise in diesem Forum "Stolz" das wir an diesem Wert festhalten - und dann fangen wir mit deratigem an. Irgendwie komisch. :roll:
    Solche Diskussion ist aber sicherlich an dieser Stelle falsch, deshalb mach ich hier Schluss, aber zum nachdenken sollte es reichen.

  • Tschuldigung Crabbe :oops: war auf jeden Fall nicht mit Absicht. :shock:

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Nachdem ich tagelang ob des schroffen Umgangstones im Forum wegen weinte hab ich den BereinigungTB von Toolman soeben ausprobieren, langes Backup-Procedere, Ergebnis = 0.


    Leider gar keine Änderung/Besserung. Gebe mich wieder meiner Depression hin.