Automatische Mail-Sicherung

  • Hallo Donnervogel-Gemeinde!


    Möglicherweise ist das schon x-mal durchgekaut worden, ich konnte beim Durchsuchen des Forums aber keine zufriedenstellende Antwort finden. Sorry!!
    Und zwar suche ich ein Programm, das mir automatisch die Mails in TB sichert.
    Für Outlook Express hatte ich das wunderbare Programm "OE Save", das vor dem Herunterfahren des Systems (ich nutze Win XP Home SP2) die Mailordner als dbx-Datei, das Adressbuch als wab-Datei und eine Wiederherstellungs-exe in einen selbstgewählten Ordner sicherte. Und genau so etwas (oder nahe dran) suche ich nun für Thunderbird.
    Hat jemand eine Idee? Das wäre prima!
    DANKE schonmal!!


    Gruß


    Ralph

  • Sehr einfach ist es auch, den Profilordner in das normale tägliche Backup der sonstigen Dateien durch das verwendete normale Backupprogramm einzubeziehen.

  • Hallo Ralph,


    ich hoffe du hast den Tipp von graba noch nicht befolgt denn er hat einen falschen Link gepostet, die offizielle Webseite für das Programm MozBackup ist http://mozbackup.jasnapaka.com/de/. Dort hat der Autor des Programms schon vor einem Jahr den folgenden Hinweis veröffentlicht.

    Zitat

    Vorsicht vor inoffiziellen MozBackup-Seiten!
    Sites wie http://www.mozbackup.com, http://www.mozbackup.de, http://www.mozbackup.org, mozbackup.boincfrance.org usw. gehören nicht zum richtigen MozBackup-Projekt. Diese Sites sind nicht offiziell. Sie verbreiten unter Anderem veraltete Versionen von MozBackup oder verwenden unbekannte Installer.


    Gruß
    Werner

  • Danke, Leute, für die Tipps! :D


    MozBackup hatte ich zunächst auch ausprobiert. Da ich jedoch Minimize to tray und auch Firefox Preloader aktiviert habe, meldet MozBackup jedesmal, dass ich Firefox/Thunderbird zuerst komplett beenden soll - und das nervt! :x
    Außerdem werden die Mails damit nicht automatisch gesichert.
    Ich habe aber jetzt die Erweiterung Tb AutoSave Extension 0.1.6 installiert. Ist das evtl. das, was ich suche? Kennt das wer?


    Gruß Ralph

  • "ThunderfoxXP" schrieb:


    Und zwar suche ich ein Programm, das mir automatisch die Mails in TB sichert.


    Die beste Automatik ist immer noch das eigene Gehirn. Zum Beispiel könntest Du immer um 15.00 Uhr einen Tee trinken und dabei im Computer die TB-Sicherung durchführen: Auf einer zweiten Festplatte eine Partition "Sicherungen" anlegen, darin einen Ordner "Thunderbird" eröffnen und von der C:\etc alles unterhalb Thunderbird hinein kopieren.


    Ganz einfach, fehlerlos, 1:1, kurz gesagt, ideal.

  • Zitat

    Auf einer zweiten Festplatte eine Partition "Sicherungen" anlegen, darin einen Ordner "Thunderbird" eröffnen und von der C:\etc alles unterhalb Thunderbird hinein kopieren.


    So in etwa mache ich das bisher auch immer - allerdings nur manuell.
    Geht das nicht irgendwie auch vollautomatisch - z.B. jedesmal, wenn Windows beendet wird?

  • Hallo,


    also ich nutze dafür Acronis und sichere automatisch beim Runterfahren des Rechners eigene Dateien und die Profilordner auf eine 2. Platte.
    Als alternative zum kostenpflichtigen Acronis gibt es dafür mit Sicherheit auch Free- oder Shareware oder so.

  • Hast recht, rum! So könnte es funzen.
    Einen Datensicherungs-Job mit einem Backup-Programm anlegen - z.B. stündl. Backup oder beim Runterfahren des Systems. Kann mir jemand eine Freeware-Empfehlung geben?
    Dann müsste ich auch noch wissen, wo genau (Pfad) Thunderbird die Emails ablegt.
    DANKE!

  • Danke Toolman, ich werde mir TBBackup mal anschauen.


    Gruß
    Ralph


    PS:
    Zur Zeit nutze ich TB 1.5.0.10. Mittlerweile gibt es ja bereits TB 2.0 als Beta. Ist die stabil genug, kann man die schon nehmen? Oder soll man doch noch was warten? Laufen auch sicherlich viele Erweiterungen noch nicht drauf? Eine Ahnung, wann die finale Version kommt?

  • Hallo SilverbirdXP alias ThunderfoxXP, warum zweimal im Forum?


    Da Du scheinbar Newbie im Umgang mit TB bist, rate ich von der Verwendung der Beta ab. Es ist eine Beta und keine Final und davon sollte man die Finger lassen, wenn man noch nicht mal den Ablageort der Daten kennt.

    Zitat

    Dann müsste ich auch noch wissen, wo genau (Pfad) Thunderbird die Emails ablegt.


    Ist nicht böse gemeint, aber bei einem Fehler hast Du sonst ein Problem...
    Ich selber habe die Beta auch nur im Testbetrieb um bei der Freigabe der Final sofort bei Userfragen (hoffentlich hilfreich) Tipps geben zu können.
    Der Mailclient meines Vertrauens heißt bis zur Final (zuzüglich einer Probephase) TB 1.5.x