Von Mail auf Thunderbird.

  • Hi.
    Ich will von Mail auf den Dornenvogel umsteigen.Natürlich warte ich bis der zweier raus ist.Was kann er mehr als Mail.Gut,mit Mail kann ich Html Mails nicht abschalten.Bitte bekehrt mich zum Umstieg. :lol:


    Gruß Erich.

  • ...ist super. Und so toll. Und er ist der Beste. Und nichts geht über ihn...


    Hallo Erich,


    und willkommen zurück im Thunderbird-Forum!
    Was erwartest Du? Wir sind hier doch keine Thunderbird-Verkäufer, sondern zufriedene User, die Usern helfen.
    Und würden wir das tun, wenn alles Schrott wäre?
    Aber ob Thunderbird für Dich, für Deine Erfordernisse, Für Deine Ansprüche, für Dein Komfortbedürfnis und so weiter das Richtige ist, dass erfährst Du mit einer absolut ehrlichen und auf Dich bezogenen Einschätzung so:


    - lade Dir diesen Spezialtest Spezialtest zum testen, ob TB mir genügt
    - sieh Dir alles genau an und probiere es aus
    - vergleiche es mit den benötigten Features
    - stelle dann die Frage nach dem Ja oder Nein einem Experten, der die gewonnenen Ergebnisse auf Deine Anforderungen bezogen abwägt und Dir mit Deinen Worten verständlich rüberbringt: Deinem Spiegelbild



    Und dann kannst Du natürlich bei Fragen uns, die Dokumentation und die Fragen & Antworten zu Rate ziehen.

  • rum:
    Danke für die begrüßung,war schon lange nicht mehr im Hause. :D 
    Anscheins soll ja in den Nächsten Tagen die zweier raus kommen.Was mir bald ein Herzkaspar einbrachte,bei der Installation muss man Aufpassen,dass er nicht in eine Endlosschleife geht.Und ständig neu starten will :cry: Ist der Bug den so schwer zu beheben?Wenn er in der zweier immer noch ist,lass ich die Finger davon.Wir Apfelbeißer sind ein wenig Anspruchsvoll :D


    Gruß Erich.

  • ???
    Wer brachte Dir denn den Herzkasper und startete stets neu?
    Also ich habe den 1.5 auf vier Rechnern installiert, keine Probleme.
    Ich habe den 2er Beta hier (zusätzlich) installiert, auch keine Probleme. Heute auf den 2.0.0.0 RC 1 upgedatet, auch problemlos.
    Oft sind es einfach Erweiterungen oder Zusatzprogramme die mal klemmen wenn ein Update kommt.
    Das von Dir beschriebene Problem hatte ich z.B. in Verbindung mit TB-Tray und Updates.
    Aber das war meine Dummheit. TB-TRay startet beim Beenden auf Wunsch (und das hatte ich auch so eingestellt) sofort neu und das passte mit dem Updateprozedere nicht.


    Also wieso soll es eine Endlosschleife geben?
    Wenn Du TB parallel zu einem anderen Programm betreiben willst und POP-Konten hast, dann solltest Du nach dem Einrichten nicht sofort die Konten abrufen lassen (gegfls. offline einrichten, Internetverb. kappen), sondern erst noch mal in den Einstellungen "Nachrichten auf dem Server belassen" anhaken.
    Sonst holt TB alle Mails ab und sie werden auf dem Server gelöscht.

  • Sorry, wenn ich störe, aber irgendwie würde mich interessieren, was das Programm 'Mail' (ein Auge von mir schielt auf den Eröffnungsbeitrag) ist, von dem der Umstieg geplant ist.

  • Heißt das neue M$-Produkt nicht so, was euch mit Vista mitgeliefert wird?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • "Heiggo" schrieb:

    Sorry, wenn ich störe, aber irgendwie würde mich interessieren, was das Programm 'Mail' (ein Auge von mir schielt auf den Eröffnungsbeitrag) ist, von dem der Umstieg geplant ist.


    Da Erich was von einem Apfelbeißer geschrieben hat, behaupte ich mal, es geht um Apple Mail. :wink: Als Linux-User kann ich da aber auch nur raten. :lol:

  • Treffer!
    Das habe ich wirklich überlesen.


    Trotzdem meine Frage: Wie nennt sich der Vista-Nachfolger des Auskuck-schnell? War da nicht auch was mit M$-Mail (oder so)?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Mensch, macht Ihr Euch alle Gedanken. Ich hatte das "Apfelbeisser" voll übersehen und bin von Windows-Mail ausgegangen.

  • "rum" schrieb:

    Mensch, macht Ihr Euch alle Gedanken. Ich hatte das "Apfelbeisser" voll übersehen und bin von Windows-Mail ausgegangen.


    Nun haben wir dich ja wieder auf den rechten Pfad zurück geführt :wink:

  • Hi.
    Es geht um Apple,im BS integrierten Mail-Client.Da ich Thunderbird schon etwa zwei Jahre nicht mehr genutz habe,darum die frage hier.Werde mal auf die zweier warten und dann sie mir Installieren.
    rum:
    >>>Wer brachte Dir denn den Herzkasper und startete stets neu?>>>
    In der Installations Anleitung auf der Thunderbird Site steht folgendes:
    Mac OS X
    Öffnen Sie das heruntergeladene Disk-Image durch einen Doppelklick. Ziehen Sie dann die Thunderbird Anwendung auf Ihren Desktop bzw. ins Programme-Verzeichnis. Starten Sie Thunderbird NICHT aus dem Disk Image! - wenn Sie dies machen, wird Thunderbird in einer endlosen Neustart-Schleife hängen bleiben! Falls dies bereits der Fall ist, geben Sie in der Terminal-Konsole "killall thunderbird-bin" ein und drücken Enter. Installieren Sie Thunderbird an einen Ort, für den Sie Schreibrechte besitzen. Bei Mehrbenutzer-Systemen muss Thunderbird als Administrator installiert werden und zumindest einmal vom Admin gestartet werden. Anschließend sollten alle Benutzer damit arbeiten können.


    Darum der Kasperlle :D


    Gruß Erich.

  • Hi Erich,


    und ich dachte, der Mac ist Userfreundlich :roll:
    Sorry, das mit dem Apfel kam erst in Deinem 2. Posting und ich ging bis vorhin von einem Windoof aus...
    Aber die Fehlerbehebung ist ja gleich mitgeliefter und ich denke mal, Du schaffst das :wink:

  • "rum" schrieb:

    Hi Erich,
    und ich dachte, der Mac ist Userfreundlich :roll:


    Programm Herunterladen(Desktop)Schreibtisch,Datei mit Programme öffnen,Heruntergeladene Datei hereinziehen,Doppelklick,fertig. :razz:


    Gruß Erich.