Signatur und link anzeigen

  • :oops: Ich weiß nicht, ob das Thema schon einmal behandelt wurde. Ich bin nämlich nicht DER freak und Könner - und finde nichts entsprechendes:
    Ich möchte in meiner Signatur einen link angeben - entweder als Antwortmail oder auf eine homepage.
    Was, bitte, muß ich tun, um das Ziel zu erreichen, :roll:
    herzlichst,
    GMG
    P.S. ich habe die Thunderbird-Version 2.0.0. d.o.

  • Im Übrigen kann man seine Postings EDITIEREN und muss kein zweites anlegen :shock:


    Desweiteren ein ganz heisser Tip: Forensuche nutzen. Wenn man nach "Signatur" und "Links" sucht, kommen schon die entsprechenden Threads

  • Hallo,

    Zitat

    ch möchte in meiner Signatur einen link angeben - entweder als Antwortmail oder auf eine homepage.


    Erkläre das genauer. Möchtest du dort nur eine URL Adresse oder eine mailto dort einfügen oder etwa eine Grafik, die bei Klick auf diese den Link öffnet?
    Außerdem solltest du uns sagen, ob die Signatur in HTML oder in Rein-text angelegt werden soll.


    Ach ja, warum hast du eigentlich zweimal die gleiche Frage gestellt? Das wird hier nicht gern gesehen. Versuche , sie zu löschen, bevor dort jemand postet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen Dank für die Antworten. Tut mir leid, ich wollte niemanden verärgern. Ich habe versucht in den Foren zu suchen, aber ohne Erfolg. Und das mit dem Editieren werde ich mir merken. -
    Ich möchte entweder eine URL-Adresse angeben oder eine mailto. Meine Signatur ist in Rein-Text angelegt, denn mit HTML kann ich nicht umgehen.
    Danke,
    GMG

  • Hallo,
    Dann erstellst du die Signatur vorzugsweise in TB selbst, achte dabei darauf, dass die Formatierleiste für Farben und Schriften nicht da ist. Schreibe deinen Text und gib nur die Url oder/ und die Mailadresse ein. Speichere unter Speichern unter als *.txt ab und füge diese Datei als Signatur in den Kontoeinstellungen ein.
    Der Empfänger sieht sie dann jeweils als Hyperlink, der direkt ausführbar ist.
    Wenn du dem misstraust, versende mal eine Mail an dich selbst. Oder klicke nach dem Verfassen anstelle auf "senden" auf Datei, "Später senden". Dann gelangt die Mail zunächst in den Postausgangsordner, wo du deinen Hyperlink probeweiser direkt ausführen kannst.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke, aber so weit war ich auch schon. Url und/oder mailadresse erscheinen nicht als Hyperlink, sondern als normal geschriebener Text. Ich habe den Text in notepad erstellt und als .txt gespeichert und dann über die Kontoeinstellungen verbunden. -
    Was meinst Du mit "Dann erstellst du die Signatur vorzugsweise in TB selbst" - ist das abweichend von dem, was ich soeben beschrieben habe?
    Tut mir leid, irgendwie tue ich mich schwer damit.
    Danke,
    GMG

  • Auch hier sollte die Lösung in der Forensuche zu finden sein, da Du nicht der Einzigste bist bzw. warst, der diese "Problem" hat.


    Zitat

    Signaturen kann man besser im TB-Verfassenfenster erstellen und als Datei speichern ("Datei >> Speichern als >> Datei...".

  • Na hoppla...Die Dokumentation beinhaltet ja auch was zu diesem Thema :shock:

  • @IBM,
    ist das Zitat von mir?
    Falls ja, habe ich es gesagt, weil es Probleme gegeben kann etwa mit dem Zeichensatz, HTML Code usw., wenn Signaturen in Word u.ä. entworfen wurden. Notepad gehört bei Einstellung (Westlich) des richtigen Zeichensatzes nicht dazu.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    @IBM,
    ist das Zitat von mir?
    Falls ja, habe ich es gesagt, weil es Probleme gegeben kann etwa mit dem Zeichensatz, HTML Code usw., wenn Signaturen in Word u.ä. entworfen wurden. Notepad gehört bei Einstellung (Westlich) des richtigen Zeichensatzes nicht dazu.


    Gruß


    Nicht IBM sondern LBM (nur klein) <- Das hatten wir bereits schon einmal ;-)


    Das Zitat ist aus dem Beitrag:
    http://www.thunderbird-mail.de…topic.php?p=129021#129021

  • @lbm,
    ich erinnere mich jetzt wieder. IBM klingt aber schöner, weil man es sofort mit Computer assoziiert. Irgendwann kriege ich es schon noch richtig hin.
    Ich habe das übrigens schon zigmal selbst so geschrieben, bin aber immer zu faul mein eigenes Geschreibsel auch noch zu suchen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw