Junk-Mails werden nicht verschoben

  • Hallo,


    ich hatte neulich auf Thunderbird 2.0.0.4 upgegraded und nun funktioniert folgendes nicht mehr:


    - JunkMails werden nicht erkannt (weniger schlimm, kann man ja trainieren)
    - Junk Mails werden, wenn man sie manuell als Junk markiert, nicht in den dafür vorgesehenen Order verschoben.


    In den Einstellungen habe ich nachgeschaut:
    entsprechender Haken ist gesetzt.


    Ist das ein Bug der 2.0 Version?


    Bedanke mich im voraus für Hilfe

  • hallo,
    ich glaube mein problem gefunden zu haben. in den einstellung der verschiedenen konten war unter junk der haken nicht aktiv wo es abgelegt werden soll. mal sehen ob es jetzt klappt.

  • nun gut da bin ich wieder. alles richtig eingestellt, dennoch geht nix. also mein e frage ist dann noch offen ;-)

  • Hallo,


    ich möchte mich an das Thema anhängen. Seit meinem Update auf 2.x wird Spam zwar als solcher erkannt, jedoch nicht verschoben. Auch wenn ich Spam manuell markiere, wurde er bisher in 1.5 automatisch verschoben.


    Da ich mir nicht vorstellen kann, dass man diese Funktionalität entfernt hat, ich sie aber in den Konteneinstellungen nicht finden kann, wäre auch ich um einen Hinweis dankbar.


    Gruß, Marco


    Deutsches Asterix Archiv
    http://www.comedix.de/

  • Hallo,


    das schlimme ist, in den Kontoeinstellungen gibt es ja die Möglichkeit zu definieren, wohin der Junk fließen soll. Es funktioniert aber definitiv nicht.

  • "Laz61" schrieb:

    das schlimme ist, in den Kontoeinstellungen gibt es ja die Möglichkeit zu definieren, wohin der Junk fließen soll. Es funktioniert aber definitiv nicht.


    So, alles funktioniert. Meine gesuchte Funktion, dass nämlich manuell als Junk markierte Mails automatisch gelöscht werden gibt es im Pulldown unter Extras -> Einstellungen.


    Mails, die automatisch als Junk erkannt werden, werden auch in den entsprechenden Junk-Ordner im Verzeichnis verschoben.
    Laz61 , also handelt es sich nicht um einen Bug. Welche Version benutzt du genau? Ich verwende 2.0.0.4. Ich nehme an, dass du in den jeweiligen Kontoeinstellungen bereits markiert hast, dass Junk verschoben werden soll, oder?


    Beschreibe doch mal genau, wo du was wie eingestellt hast.


    Gruß, Marco

  • Auch ich habe beim Rechner meiner Freundin das Problem. Meine Version 2.0.0.4 unter Ubuntu läuft ohne Probleme und verschiebt Junk direkt in den Ordner.


    Bei meiner Freundin (auch 2.0.0.4 unter Vista) klappt es nicht. Der Spam wird zwar markiert, aber nicht verschoben.


    [IMG:http://img99.imageshack.us/img99/741/bild1zs7.th.png]


    [IMG:http://img440.imageshack.us/img440/6170/bild2bf5.th.png]


    Danke für eure Hilfe


    BamBam

  • Hallo und guten Morgen,


    versuch mal, ob es klappt wenn Du den Haken bei "anderer Ordner" setzt und dort den Junk Ordner auswählst.
    Ist scheinbar das Gleiche, aber ein Versuch ist es Wert

  • Hallo zusammen,


    Das markieren einer Mail als Junk in einem virtuellen Ordner führt auch nicht zum verschieben der Mail in den Junk-Ordner. Da ich das in beiden von mir betriebenen TB-Installationen habe, wird das wohl so Standard sein. Evtl. markiert ihr die Mail auch in einem virtuellen Ordner als Junk. Ist zwar ärgerlich, aber warscheinlich so nicht anders vorgesehen.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Toolman
    Stimmt, der Filter wird da nicht angesprochen. Das gilt aber auch für das "als gelesen" markieren, das kann ich auch nicht im vO bzw. nur über kontextmenü. Klick auf den grünen Punkt geht bei mir nicht.

  • rum ,


    also bei mir klappt das mit dem markieren als gelesen - auch mit deiner Variante (Klick auf grünen Punkt). Probiere das mal mit einem neuen vO aus. Wenn es da klappt ist wohl die msf-Datei des vO kaputt. Dann musst du den vO wohl neu anlegen.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • hi toolman,


    habe jetzt mal einen vO neu angelegt, gleiches Ergebnis: Klick auf Punkt> nichts passiert, Kontextmenü>markieren>gelesen funktioniert
    Übrigens sowohl im 1.5 als auch im 2er

  • Hallo rum,


    ich hab das jetzt auch mal in der anderen Thunderbird-Installation probiert - da geht das markieren im vO auch ohne Probleme.


    Hab davon auch noch nie gehört. Aber das Thema virtuelle Ordner ist ja ohnehin etwas unterrepräsentiert. Wahrscheinlich weil das so wenig genutzt wird.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Thunderbird ist manchmal schon dubios...


    in zwei meiner (Arbeits-) Profile geht es nicht, in einem geht es: klar, im Testprofil. :evil: 
    Und es geht auch nicht in neu erstellten vO's...

  • Unter "Extras - Konten" muss auch unter "Lokale Ordner - Junk Filter" der Ordner angegeben werden, wohin Junk-Mails verschoben sollen. Dann klappts auch mit dem Verschieben beim manuellen Einstufen als Junk!

  • Hi,


    Problematisch finde ich, dass es eindeutige Junk-Einstellungen beim Konto gibt, aber neuerdings (seit 2.0 ?) zusaetzlich noch unter Extras - Einstellungen - Datenschutz - Junk das Ganze nochmal aktiviert werden muss. Das ist offenbar bei den Usern noch nicht angekommen. Der Sinn dieses zusaetzlichen Hakens ist mir nicht ganz klar.


    Schoenes Wochenende an Alle
    Gotthard

  • Hi Gotthard,
    das:

    Zitat

    zusaetzlich noch unter Extras - Einstellungen - Datenschutz - Junk das Ganze nochmal aktiviert werden muss.

    gilt nur für die Aktion bei manueller Einstufung als Junk und das Aktivieren des Junkprotokolles, beides ist aber Kontenübergreifend und deshalb wohl zentral geregelt. Aber sinnvoll wäre es, in den jeweiligen Junk-Einstellfenstern einen Querverweis zu geben "...weitere Einstellungen..."

  • Ich hab mit 1.07 das gleiche Problem: einige Spams werden erkannt und verschoben, einige werden erkannt, markiert und nicht verschoben undd das schlimmste sind die Spams die nur manchmal erkannt werden z.B. "Potenzprobleme" u.ä.


    Gruß Frank

  • Hallo Frank,

    "Frank_Bergmann" schrieb:

    ...das schlimmste sind die Spams die nur manchmal erkannt werden z.B. "Potenzprobleme" u.ä.

    wusste ich gar nicht, dass man problematische Entwicklungen bei der "schönsten Sache der Welt" jetzt Spam nennt :roll:


    Im Ernst:
    grundsätzlich nicht erkannte Spam Mails als Spam markieren und ab und an per Rechtsklick>markieren>kein Junk
    Auch den Junk Ordner sollte man komprimieren und auch ab und an den Index mal wiederherstellen lassen.
    Und was spricht gegen ein Update? Hat schon oft Probleme beseitigt und ist schnell gemacht. Oder hast Du spezielle Erweiterungen/Themes und bist Dir deshalb nicht sicher. Sieh mal in die Dokumentation u. FAQ (Link links bei Navigation)
    Vor dem Update eine Kopie vom Profliverzeichnis machen, da von 1.07 auf 2.0.x doch einiges geändert wurde..
    http://www.thunderbird-mail.de…Profil-Verzeichnis_finden
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien
    http://www.thunderbird-mail.de…underbird_manuell_updaten