Geburtstag im Adressbuch

  • Thunderbird 2.0.0


    Gestern habe ich csv-Dateien in Adressbücher importiert und habe dabei eine interessante Beobachtung gemacht


    Es werden beim Import Felder Geburtsjahr, - monat, -tag angeboten, im Adressbuch selbst aber nicht angezeigt. Wie kann ich dann aber später bzw. jetzt Geburstage bei einem Kontakt (auf einer Karte) hinzufügen/ändern ?

  • Hallo,
    hinzufügen ist doch kein Problem. Doppelklick auf die Adresse und unter Persönliche Daten eintragen.
    Das Importieren des Geburtstagseintrages aus anderen Mailklienten klappt nicht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Hallo,
    hinzufügen ist doch kein Problem. Doppelklick auf die Adresse und unter Persönliche Daten eintragen.
    Das Importieren des Geburtstagseintrages aus anderen Mailklienten klappt nicht.
    Gruß


    Importieren des Geburtsdatums klappt, wenn man voher die csv-Datei bearbeitet. Thunderbird bietet 3 Felder beim Import an: Geburtsjahr, -monat,- tag.


    Allerdings erscheint auf keiner Karte ein Feld Geburstag - das ist das Problem. Entweder bin ich blind oder Kontakte haben keinen Geburtstag, ich finde jedenfalls kein Feld, wenn man Kontakte, oder wie es hier heißt Karten, editiert. Was ich wiederum sehr merkwürdig finde.

  • Sorry,
    edvoldi hat Recht ohne das Add-on geht es nicht. Ich habe aber inzwischen so viele Add-ons, dass ich nicht mehr weiß, welches für was zuständig ist. Und laufend in meinem Testprofil das zu überprüfen, ist mir zu zeitaufwendig.


    edvoldi ,
    danke für den Hinweis.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für den Tip. jetzt sehe ich es endlich. Da stellt sich mir aber die Frage, warum so wichtige Sachen eigentlich durch Addons gelöst werden müssen?


    Habe mich auch schon bei der Standardinstallation gewundert, warum es beim Erstellen von Nachrichten keine Möglichkeit gibt, die direkt im Postausgang zu speichern.
    So begeistert, wie ich nach 2 Tagen Test von Thunderbird bin, einige wesentlichen Sachen sollten dennoch in der Grundinstalltion drin sein. Sonst krieg ich meine Mutter nie überzeugt, von Outlook zu wechseln :lol:

  • "persepolis" schrieb:


    Habe mich auch schon bei der Standardinstallation gewundert, warum es beim Erstellen von Nachrichten keine Möglichkeit gibt, die direkt im Postausgang zu speichern.


    Die gibt es sogar ohne Add-on. Im Verfassenfenster auf "Später senden" klicken.
    Möchtest du dafür aber wiederum einen Button in der Symbolleiste, brauchst das Add-on "MagicSLR", welches auf für andere Buttons sehr nützlich ist.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe mein Anliegen passt hier rein. Ich habe in mein Adressbuch Geburtstag eingetragen und habe auch
    das Addon "ThunderBirthDay" dazugeladen aber leider überträgt dies die Geburtstage nicht in meinen Kalender.
    Könnte mir jemand helfen ob ich da noch eine Einstellung machen muss. Vielen Dank im vorraus.


    Gruß Christian

  • "edvoldi" schrieb:

    Besser ein kleines Programm das man an seine Bedürfnisse anpassen kann als ein Super Programm wo von man nur ein drittel braucht.
    So kann sich jeder sein Programm zusammen stellen. :lol:


    Grundsätzlich ist das auch richtig. Aber die Geburtstagsfelder/-spalten sind ja im TB bereits implementiert. Warum diese Funktionalität dann nicht ohne Erweiterung nutzbar ist, bleibt (in diesem Fall) irgendwie unklar...


    MaP

  • "ChrisIronstar" schrieb:

    Hallo zusammen,


    ich hoffe mein Anliegen passt hier rein. Ich habe in mein Adressbuch Geburtstag eingetragen und habe auch
    das Addon "ThunderBirthDay" dazugeladen aber leider überträgt dies die Geburtstage nicht in meinen Kalender.
    Könnte mir jemand helfen ob ich da noch eine Einstellung machen muss. Vielen Dank im vorraus.


    Gruß Christian


    Du musst diese beiden Addon zusammen installieren.
    MoreFunctionsForAddressBook und ThunderBirthDay


    Die MoreFunctionsForAddressBook kannst du hier "https://nic-nac-project.org/~kaosmos/morecols-en.html" runterladen.


    HdE

  • Ich bekomm es auch nicht gebacken. Ich hab beide Addons installiert. Wenn ich in lightning einen neuen Kalender erstelle "Auf dem Computer", gibt es keine Zeile wo ich die Quelle des Adressbuches eintragen kann.
    Ich benutze die 0.9pre Version.

  • Hallo,
    mit Lightning 0.9pre funktioniert ThunderBirthDay zur Zeit nicht richtig, es wird im normal Fall automatisch nach Auswahl eines Adressbuches ein Kalender erstellt.
    Wenn Lightning 0.9 Finale kommt wird das Programm angepasst, aktuelle Infos im Sunbird-Forum

  • Also ein Geburtstagsfeld gehört eigentlich schon von Haus aus ins Adressbuch ... sollte man mit einem Update bereinigen. Addons sind oft viel zu umständlich und man sollte es so einfach wie möglich gestalten.


    lg
    Topper

  • Hallo Topper


    Beide Aussgen von Dir möchte ich nicht unterschreiben. Ich benötige die Geburtstage nur in etwa 5% aller Adressen im Adressbuch und bin mit der Lösung mit Kaosmos Erweiterung absolut zufrieden. Die Mozilla-Erweiterungen sind ja sowas von einfach und unkompliziert. Auf jeden Fall sehr viel einfacher als ein überladenes Programm, das vor lauter unbenutzten Features zu einem unhandlichen Konglomerat wird.

  • Hallo zusammen
    Ich habe die Addons ThunderBirthday + BirthdayReminder + Lightning installiert und so festgestellt
    dass man die Geburtstage unter benutzerdef. 1-4 eingeben kann, damit diese erkannt werden.


    Nur....
    Wie kann ich, um nicht alles von hand einzugeben, die Geburtstage importieren?
    Ich habe aus dem Outlook via pst, cv, txt, usw. probiert, aber diese Geburtstage sehe ich nirgends!


    Falls ich sie sähe, kommt dazu dass ich sie manuell an die entsprechenden Felder von Thunderbird
    anpassen müsste ( funkt. nur bei txt, cv.., nicht bei pst)


    Testweise habe ich manuell bei benutzerdef. 1 einen Geb. eingegeben, der wird auch super erkannt,
    aber nicht im Kalender, auch wenn ich mit Lightning synchronisiere.


    Ich hab so viel zeit investiert....zu viel.
    Das Ganze ist viel zu umständlich, oder ich bin es :freak:


    Wer kann mir eine gute anleitung geben?


    Danke im Voraus




  • :eek:
    hat niemand von Euch eine Antwort auf meine Frage?
    Bin ich der Einzige der von Outlook 2007 auf Thunderbird umsteigt und die Geburtstage mitnehmen will?


    Gruss Armand

  • Nope, geht mir genauso, finde das ziemlich kompliziert und es hindert mich derzeit tatsächlich, vollständig auf TB umzusteigen...


    lutralutra


    TB 2.0.0.16 unter XP mit morefunctions...