Filter importieren nicht möglich?

  • Hi,


    ich habe Thunderbird 2.0.0.6 installiert und will von Outlook Express umzusteigen.


    Aber ich kann meine Regeln nicht importieren von Outlook Express, das stösst mich ab.
    Habe ca. 60 davon. Nach Outlook kann ich sie exportieren ohne Probleme.


    Nachrichten und Adressen Import nach Thunderbird geht soweit gut, aber die Einstellungen, obwohl er meldet, er hat sie übernommen sind nicht übernommen. Ich habe alle Konten durchgeschaut, alles durchgeklickt.
    Oder sind bei den Einstellungen die Filter etwa gar nicht dabei?!!???????


    Gibts hierfür eine Lösung???! Habe das Forum durchgestöbert hier und es scheint noch keinen Beitrag dazu zu geben. Add Ons/Erweiterungen habe ich auch keine gefunden dazu. Echt schwach!!!#'§!!
    Habe keine Lust diese 60-70 Regeln/Filter neu zu schreiben. Bitte helft mir!!!!!!!!!!!


    Liebe Grüsse...

  • Hallo,


    ich wollte mal nachfragen ob das Importieren von FIlter inzwischen mit der neuen Version (2.0.0.9) funktioniert?


    Außerdem hab ich das Problem, dass die Email-Konten aus Outlook Express (Version 6.00.2900.2180) nicht importiert werden. Obwohl beim ersten Start von TB keine Fehlermeldung kam als die Einstellungen importiert wurden.


    Danke im Voraus!

  • Hallo maga,


    von OE (Outlook Express) nach Thunderbird umzusteigen, ist sicher
    kein schlechter Gedanke.


    Was die Filter-Regeln angeht, wirst Du die wohl neu definieren
    muessen. Meines Wissens sind die Regeln in OE und in Thunderbird
    inkompatible zueinander, weil voellig unterschiedlich aufgebaut.


    Falls Du Glueck hast und falls ich mich irre, findet sich vielleicht
    jemand hier im Forum, der es besser weiss als ich und Dir deshalb
    besser raten kann.

  • Schon richtig, das System der Filter ist zu unterschiedlich. Das bekommt man nicht kompatibel hin.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen DANK für die Antworten!


    habe 60-70 Regeln mittlerweile und will und wollte diese nicht immer und immer wieder neu schreiben.
    Allerdings habe ich auch keinen Weg gefunden diese in thunderbird zu übernehmen.


    Das war der Grund warum ich mir ein kleines Programm gekauft habe (es gibt mehrere, die das können), das die Regeln von Outlook Express exportieren kann. (Es geht auch über die Registry von Hand)
    Allerdings nur um es wieder in Outlook Express und Outlook neu einsetzen zu können oder zum beispiel in meinem fall, die regeln auf den laptop zu übertragen etc.


    Deshalb kein Umstieg auf Thunderbird. Leider. Das war für mich ein grosser downside.
    Thunderbird ist auch sonst nicht so überzeugend wie Firefox (den ich nicht mehr gegen MS Internet Explorer austauschen würde). Aber das soll noch kommen so wie ich gelesen habe, da die Entwickler mehr arbeit in Thunderbird stecken wollen. Hoffentlich ist es so!


    Grüsse!

  • "maga" schrieb:

    habe 60-70 Regeln mittlerweile und will und wollte diese nicht immer und immer wieder neu schreiben.


    Gestatte mir eine kleine Bemerkung:


    In allen bisherigen Fällen, die ich kenne, macht die Vielzahl der Regeln wenig Sinn. Teilweise sind Regeln überflüssig, greifen ineinander, lassen sich zusammenfassen, zudem geht dem Benutzer der Überblick verloren (-> Fehlerpotenzial).


    Natürlich kann ich das bei dir nicht beurteilen - aber vielleicht ist nun gerade die Gelegenheit, da einiges neu zu überlegen. Man kann z.B. auch "Virtuelle Ordner" einbeziehen. Sowas kennt Outlook Express überhaupt nicht, folglich gibt es da nichts zu übernehmen.

    Zitat

    Deshalb kein Umstieg auf Thunderbird. Leider. Das war für mich ein grosser downside.
    Thunderbird ist auch sonst nicht so überzeugend wie Firefox


    Ok.


    Gehe aber davon aus, dass du - noch - gar nicht in der Lage bist, die Fähigkeit von TB zu beurteilen. Viele - die bisher nur wenige Mailprogramme kennen - machen den Fehler, nur an den bisherigen Gewohnheiten zu messen. Und wenn bisherige Gewohnheiten wichtig sind, sollte man beim bisherigen Mailprogramm bleiben - das ist dann auch ok so.


    Das muss natürlich jeder selbst entscheiden.

  • danke allblue für deinen input


    leider lassen sich meine regeln nicht weiter stutzen. es waren auch schon mal 100. ich habe mehrere email adressen auf einen account zusammengefasst, muss gewisse newsletter täglich lesen etc., ich bin einfach langsam zu gross für outlook express, aber leider hat mich outlook nie angesprochen und ich brauche dort nur die adressverwaltung


    ich habe schon mehrmals einige stunden in thunderbird investiert und denke ich kann einiges beurteilen aber ich bin immer dankbar für neue Ideen, die virtuellen ordner habe ich gesehen aber nicht studiert, scheint mir aber einer der einzigen unterschiedlichen features zu sein, die mir so auffallen, gut in thunderbird ist auch, dass man die attachments in einem eigenen ordner ablegen/sehen kann (aber entfernen geht glaub trotzdem auch nicht genauso wie bei outlook und OE)


    kannst du konkreter werden, was in thunderbird besser ist als in outlook und Outlook express?? das würde mir weiterhelfen...
    wenn ich wirklich überzeugt wäre, würde ich die 70 Regeln schon noch mal eintippen
    so Kleinigkeiten wie folgt sind auch interessant: alphabetische Reihung der email regeln, damit man nicht jede händisch "hochklicken" muss wie bei outlook express


    insgesamt staune ich ja, dass es keine gescheiteren email programme auf dem markt gibt....
    es ist so was grundlegendes z.B. die attachments abtrennen zu können von texten, die man aufbewahren will, damit die email ordner nicht ins unendliche wachsen und alles jahrelang mitgeschleppt werden muss, dafür muss man sich extra programme kaufen, das ist ein Witz
    einer der gründe warum ich mich wehre auf outlook umzusteigen


    na.... melde dich noch mal und werde konkret: welche punkte in thunderbird sind besser als in Outlook Express und Outlook???


    besten dank im voraus für einen weiteren (konkreteren) input!!

  • "maga" schrieb:

    welche punkte in thunderbird sind besser als in Outlook Express und Outlook???


    Auweia - da kann man nicht so eben mal einen Beitrag zu schreiben, viel zu komplex und dazu abhängig von den eigenen Wünschen.


    Auf jeden Fall ist Thunderbird im Vergleich zu Outlook Express zu sehen, keinesfalls zu Outlook.


    Einen Vorteil möchte ich mal herausstellen: Thunderbird ist so dermaßen vielseitig und auf die eigenen Bedürfnisse zuschneidbar/erweiterbar, da kommt Outlook Express nicht mit.


    Jeder entscheidet selbst, welche Add-Ons er gerne hätte - schau mal durch:
    http://thunderbird.erweiterungen.de/
    https://addons.mozilla.org/de/thunderbird


    Wenn du noch keine Erweiterung installiert hast, hast du bisher eigentlich noch sehr wenig mitbekommen.


    Weiter:

    Zitat

    auch interessant: alphabetische Reihung der email regeln,


    Allein das lässt mich stutzig werden. In sehr vielen Fällen ist die Reihenfolge der Regeln logisch wichtig. Eine alphabetische Reihenfolge legt den Verdacht nahe, dass da nur sortiert wird.


    Allgemein ist es nicht unbedingt immer sinnvoll, verschiedene E-Mail-Konten auf eines umzuleiten. Der Aufwand ist hoch, z.B. Antworten nervig.

    Zitat

    so was grundlegendes z.B. die attachments abtrennen zu können von texten, die man aufbewahren will, damit die email ordner nicht ins unendliche wachsen und alles jahrelang mitgeschleppt werden muss, dafür muss man sich extra programme kaufen, das ist ein Witz


    Das kann Thunderbird, schon mal mit rechts auf einen Anhang geklickt?


    Und es gibt sogar eine komfortable Erweiterung für Leute, die's brauchen ;).

  • Hi maga und allblue,
    da

    "allblue" schrieb:


    Das kann Thunderbird, schon mal mit rechts auf einen Anhang geklickt?


    Und es gibt sogar eine komfortable Erweiterung für Leute, die's brauchen ;).

    erlaube ich mir ergänzend anzumerken, dass sich TB dann sogar beim Speichern oder Abtrennen den Ort der Ablage merkt und somit das Suchen vereinfacht.

  • Bevor ich zum eigentlichen Thema zurückkomme, hab ich noch ein Vorteil von TB gegenüber OE:
    Der Support in diesem Forum :)


    Damit hoffe ich genug Freunde gemacht zu haben um folgende Frage zu beantworten:


    Ich würde gerne wissen ob es ein Trennungszeichen gibt, wenn man mehrere Adressen in einer Bedingung einer Filterregel aufzählen möchte. (Übrigens kann man das bei OE machen, das nur so am Rande.) Oder muß ich für jede Adresse eine neue Bedingung definieren?

  • danke allblue und rum für die Tips! das Separieren der attachments war der ursprüngliche Auslöser warum ich auf Thunderbird aufmerksam wurde, aber beim letzten mal habe ich dann zu wenig rumprobiert damit oder habe es vergessen, das verzweiflungs posting hier von damals ist doch schon eine Weile her und kommt erst jetzt in Schwung...


    rum: das zusatz feature zum finden der abgetrennten attachments ist gut, ein pulspunkt auf der skala, das hilft mir konkret


    allblue: die alphabetische Reihung hast mir aber trotzdem nicht erklärt: geht sie oder nicht? ich bin kein Linux Freak/Programmierer, sondern nur normaler Konsument:)


    ich hatte in meiner intensiv session vor einigen monaten sämtliche Erweiterungen für Thunderbird heruntergeladen...
    so viel gescheites gabs nicht was ich mich erinnere, auf alle Fälle nicht zu vergleichen mit Firefox, mir machte das damals eher einen stiefmütterlichen Eindruck


    ich glaube, eine weitere Sache, die mich abschreckte, war, dass ich den Ort des Speicherordners für Nachrichten nicht festlegen konnte, gibt es hier eine Möglichkeit?


    und noch was, was mir auf die Schnelle einfällt: die Adressverwaltung in Thunderbird kommt nicht an outlook heran und dabei ist das Hauptproblem eigentlich, dass ich nicht nach Outlook (oder nur auf abenteuerlichen Umwegen mit Fehlern) exportieren kann
    was benutzt ihr für eine Adressverwaltung? für LDIF müsste es ja einiges geben, hatte aber damals auch nichts gescheites gefunden??
    gibts was, wo man Handy Nummern importieren/synchen kann, das eine add-on hatte mein handy modell nicht, Nokia PC Suite geht hier halt wieder nur mit der Adressdatei von outlook express (wab file), die ich nicht nach thunderbird importieren kann


    das dürften doch alles keine schwierigen Sachen zum programmieren sein, Adressverwaltungen hat ein Freund von mir schon vor 26 Jahren auf DOS programmiert


    für weitere Beiträge wäre ich sehr dankbar, ich kann mich wohl höchstens revanchieren mit know how von outlook express, wo ich mittlerweile wohl fast jede offizielle und inoffizielle Funktion (Schwächen, Fehler, Verhalten und Stärken) kennen müsste (halt auch ein grund, warum man nicht so einfach umsteigt), Kostprobe über outlook express: wenn man bei komprimieren von ordnern einen stromausfall hat (so wie ich in Thailand), dann sind die Ordner weg........ - also besser vorher kopieren/sichern!
    wie ist das bei Thunderbird?