Mit Button "Abrufen" ALLE Konten auf einmal abrufe

  • Hallo.


    Habe gerade meinen Rechner neu aufgesetzt und bin in dem Zuge gleich von Outlook auf Thunderbird gewechselt. Ich habe die Version 2.0.0.6 und arbeite mit XP.
    Ich habe nun meine beiden Konten und das von meiner Frau eingerichtet und zwar jeden in einem separaten Ordner, also nicht alle in dem Lokalen Ordner (das will ich so wegen der Übersicht). Jetzt hätte ich gerne, dass wenn ich auf den Button "Abrufen" klicke ALLE drei Konten abgerufen werden. Leider wird immer nur das Konto abgerufen welches als Standart aktiviert ist.
    Ich such etz schon ne halbe Stunde hier im Forum, finde aber leider nix.
    Vielen Dank für Eure Hilfe.


    Gruß
    Tom

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Es gibt einige Add-ons, mit denen sich Extra-Buttons einfügen lassen.
    z.B. "Buttons", "RRButtons".
    Für deinen Zweck dürfte aber MagicSLR das richtige sein.
    So weit ich mich erinnere, müssen die Buttons aber manuell aus Ansicht, Symbolleisten, Anpassen mit der Maus in die Symbolleiste gezogen werden.
    Gruß


    P.S. Zur Installation von Add-ons, lies bitte in der Dokumentation dazu.
    Einfach draufklicken und direkt installieren geht bei TB nicht.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo und Danke erstmal.


    WIE kann ich diese Erweiterung jetzt installieren??
    Hab da leider keinen Plan :(


    Gruß


    Tom

  • Hi Tom,


    und willkommen im Forum.
    Gegen "kein Plan" hilft mitunter die Dokumentation zu lesen. Da gibt es unter "Add-ons" einen Beitrag, wie Erweiterungen oder neudeutsch "Add-ons" installiert werden.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo.


    Nun ja. Wenn ich im Thunderbird auf Add-Ons gehe und dann auf Installieren, kann ich leider keine einzige der Dateien auswählen, die in dem (von mir bereits entpackten) Ordner sind.


    Deshalb hab ich ja das Problem :D


    Gruß


    Tom

  • immer noch nicht gelesen ...

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo.


    Doch. Schon gelesen. Du meinst bestimmt:


    Im Gegensatz zum Browser Mozilla Firefox können Add-ons in Mozilla Thunderbird nicht direkt installiert werden. Speichern Sie die zu installierende Datei zunächst auf Ihrem PC ab, und ziehen Sie diese anschließend mit der Maus in den geöffneten Add-ons-Manager. Drücken Sie auf Installieren und starten Sie anschließend Thunderbird neu.


    Das Problem ist nur, dass sich KEINE der Dateien, die bei der Erweiterung dabei war in das Fenster ziehen lässt.


    Gruß


    Tom

  • "ThomasKlein" schrieb:

    Nun ja. Wenn ich im Thunderbird auf Add-Ons gehe und dann auf Installieren, kann ich leider keine einzige der Dateien auswählen, die in dem (von mir bereits entpackten) Ordner sind.


    Wo stand was von Entpacken?

  • immer noch nicht ...


    Also:
    Du speicherst die komplette Installationsdatei (.xpi) per Rechtsklick auf deine Platte.
    (Du hast Recht, es ist ein zip-Archiv)
    Und dann installierst du die Datei, ohne sie zu entpacken! Einfach darauf verweisen und Installieren.


    OK?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Und schon haben wir das Problem.
    Bei dieser Erweiterung gibt es keine .xpi Datei!!


    Gruß und schon mal 1000 Dank


    Tom

  • "ThomasKlein" schrieb:

    Und schon haben wir das Problem.
    Bei dieser Erweiterung gibt es keine .xpi Datei!!


    Kann es sein, dass du den Internet Explorer benutzt?


    Der hat manchmal die dumme Angewohnheit, selbstständig ohne zu fragen die Dateiendung zu verändern.


    Solltest du also eine zip-Datei heruntergheladen haben, war das eigentlich mal eine xpi-Datei. Benenne die Datei (Dateiendung) um.