Foren-Zugang: 2 neue Nachrichten, aber keine ist neu

  • Hallo,
    ich weiß nicht, seit wann, die Anzeige irritiert mich schon etwas.
    Habe alle cookies gelöscht und auch den Cache, aber es ändert sich nichts.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das gleiche Problem (ebenfalls 2 neue Nachrichten, die nicht neu waren) hatte auch mein Account. Ich habe das für mich manuell in der Datenbank korrigiert (sprich einfach auf Null gesetzt) - jetzt funktioniert es wieder korrekt.


    Wer auch noch das Problem hat, soll sich doch bitte hier in diesem Thema melden. Am besten dann alle PNs mal "lesen" und mir Bescheid geben, dass ich den Zähler auf Null stellen kann.

  • ich hab 6 neue nachrichten die nicht neu sind.
    sie stehen bei mir im ordner "gesicherte nachrichten".


    btw: bei 25 nachrichten pro ordner (posteingang, gesicherte nachrichten) im account ist das limit mit 100% erreicht (wohl bei allen außer admin-account), danach meckert phpbb 3.

  • Ich habe ein Update der Forensoftware installiert. Hat sich dadurch (schwache Hoffnung) von alleine etwas an den "neuen" Nachrichten geändert? Oder muss ich doch noch manuell Hand anlegen?

  • Editiert:
    sorry, bei mir hat wohl der Cache einen Streich gespielt. Seit heute habe ich wieder 0 neue Nachrichten.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi!


    "Amsterdammer" schrieb:

    Übrigens IE:
    Da tanzen die buttons (Antworten) *lol*
    [...]
    und das menü links im IE ist auch nicht so toll,


    In der Tat, die "Antworten"-Buttons springen auch in meinem IE und der untere ist genauso wie "QuickReply" nur halb zu sehen. Bei "Thema durchsuchen" ist das Feld zu klein, sodass der Text auch bei kleinem Schriftgrad nicht ganz hinein passt.


    Wenn mit "menü links" die linke Seitenspalte ("Navigation" usw.) gemeint ist ... daran habe ich nichts auszusetzen, außer dass dort ganz oben die "Antworten"- und "QuickReply"-Buttons erscheinen bis die Seite vollständig geladen ist.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • "Sünndogskind_2" schrieb:

    In der Tat, die "Antworten"-Buttons springen auch in meinem IE und der untere ist genauso wie "QuickReply" nur halb zu sehen.


    Das Problem sollte jetzt behoben sein. Allerdings funktioniert im IE das "hovern" des QuickReply-Buttons nicht. Ich verstehe die CSS-Welt nicht mehr :-(


    "Sünndogskind_2" schrieb:

    Bei "Thema durchsuchen" ist das Feld zu klein, sodass der Text auch bei kleinem Schriftgrad nicht ganz hinein passt.


    Feld ist jetzt groß genug.


    "Sünndogskind_2" schrieb:

    Wenn mit "menü links" die linke Seitenspalte ("Navigation" usw.) gemeint ist ... daran habe ich nichts auszusetzen, außer dass dort ganz oben die "Antworten"- und "QuickReply"-Buttons erscheinen bis die Seite vollständig geladen ist.


    Ja, das ist mir bei meinen Tests heute auch aufgefallen. Daran kann ich aber scheinbar nichts ändern. Liegt wohl an der Reihenfolge der ganzen <div>-container.

  • So, im IE 6 sollte die Website nun wieder korrekt angezeigt werden. Zuvor wurde sie ja scheinbar nur im Forum korrekt angezeigt.


    IE 5.0 ist eine totale Katastrophe und scheint mir etwas zu viel verlangt, um es hin zu bekommen - zumal man den IE 6 auch in alten Windows Versionen installieren kann und sollte - jedenfalls scheint das MS so zu sehen, denn z.B. den IE 5.5 kann man gar nicht mehr herunterladen.

  • Meine Webstatistik weist aus, dass IE5 noch einen Besucheranteil von 1.8% und IE5.5 von 2.7% hat.


    Daher gebe ich Thunder wirklich recht, es nützt wohl nichts, für diese wenigen potentiellen Besucher das noch zu ändern. Umsomehr ich davon ausgehe, dass wohl die allermeisten Thunderbird-Benutzer den Firefox verwenden, vielleicht noch einige den IE 6 und höher.


    Interessant in diesem Zusammenhang ist auch, dass der Vista-Anteil erst bei 1.3% liegt.

  • Hi!

    "Arran" schrieb:

    Meine Webstatistik weist aus, dass IE5 noch einen Besucheranteil von 1.8% und IE5.5 von 2.7% hat.


    1.8% + 2.7% = 4.5% IE5-Nutzer ist nicht wenig, aber auch ich gehe davon aus, dass die Firefox-Nutung in diesem Forum abnorm hoch und die der IE5-Nutzer daher entsprechend geringer ist. IE6 läuft erst ab Win98SE (nicht unter Win98). Irgendwo sollte die Abwärtskompatibilität allerdings auch ihre Grenzen haben.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Ja, und die anderen haben wohl immer den neuesten IE oder Opera oder was auch immer. Also ich schätze dass bei unserer Zielgruppe höchstens noch 1 Promille einen IE unter der Version 6 haben.