Einzelne E-Mail aus Autovervollständigung verbannen

  • Hallo auch,


    ich möchte aus der Adress-Autovervollständigung eine einzelne E-Mail löschen, die TB mir dann nicht mehr vorschlägt (z.B. wenn jemand den Arbeitgeber wechselt und ich vermeiden möchte, dass aus Versehen eine E-Mail an die alte Adresse geht).
    Hab schon alles im Adressbuch gelöscht, auch unter gesammelte Adressen, sowie die Dateien abook.map und history.map durchsucht und dort ebenfalls die Adresse gelöscht. Hilft nix.


    Über Google hab ich auch nichts gefunden - wer kann helfen?


    Danke,
    ini.

  • Hallo initiator,


    kommt das Vervollständigen denn wirklch durch TB oder nicht viel mehr durch Windows. Dort kannst Du auch bei Internetoptionen mal die Formulardaten löschen lassen.
    Oft geht auch: in der erscheinenden Liste mit der Maus auf den falschen Eintrag und dann Entf drücken.

  • heho,


    der Tipp mit der ENTF-Taste funktioniert leider nicht.


    Formulardaten sind bei mir standardmäßig ausgeschaltet und werden zusätzlich noch beim Beenden von Firefox gelöscht ;). Wo besteht denn der Zusammenhang zwischen Formulardaten von Firefox und der Autvervollständigung von Thunderbird?? Würd mich wundern, wenn es da einen gibt...


    Von einer Autvervollständigung unter Windows hör ich auf zum Ersten Mal. Würde mich auf wundern, denn die Adress-Autovervollständigung ist ja Bestandteil von Thunderbird... wieso sollte Windows da noch rummachen?


    Wer hat noch Tipps? Keiner dasselbe Problem??

  • Ich habe das gleiche problem, in der Regel verwende ich bestimme Abkürzungen um oft benutze emailadresse mit dem Auto-vervollständigen schnell eingeben zu können. Nun habe ich einmal eine mail an jemanden geschrieben, und sofort wurde diese emailadresse irgendwo registriert und jedesmal, wenn ich nun meine gewohnten kürzel verwende schiebt Tb mit hilfe des autovervollstädnigen diese neue emailadresse ein anstelle meiner gewohnte. wie kann ich diese neue gespeicherte Adresse wieder los werden, im Adressbuch jedenfalls steht sie nicht.


    gruß Kustav

  • hallo,


    Thunderbird (TB) speichert automatisch Adressen von verschickte E-Mails im Adressbuch. Wenn du bei TB das Adressbuch öffnest findest du dort 2 oder mehrere Adressbücher. Dieses automatische Speichern kann man unter "tools->optionen->Verfassen->Adressen ausschalten. Ebenso kann man das Adressbuch wählen welches zur Speicherung der automatischen E-Mailadressen genutzt werden soll aussuchen.
    Sollte das alles nicht zutreffen, hast du (ganz) sicher was übersehen in dem Adressbuch.


    gruß Kustav

  • Thunderbird-Version (5.*) • Kontoart ( IMAP) • Ubuntu 10.10


    Ich habe auch das Problem. Bin jede *.mab Datei durchgegangen und habe die Adressen, die ich löschen will nicht gefunden. Die historie.mab habe ich komplett gelöscht.


    Mal abgesehen davon, das die *.mab Dateien wirklich nicht gut editierbar sind, bin ich am verzweifeln.


    Wie bekomme ich nun die doofen Adressen aus dem Thunderbird raus?


    Ich danke euch!

  • Hallo fran-k 1


    Im Adressbuch sind in der linken Spalte die Adressbücher angegeben, z. B.: "Persönliches Adressbuch" und "Gesammelte Adressen". In "Gesammelte Adressen" befindet deine falsch von Hand eingegebene Adresse. Diese kannst du durch Rechtsklick im neuen Aufklappfenster löschen.
    Ich hoffe, das hilft dir weiter.


    rex

  • Hi rex,


    vielen Dank. Das hatte ich schon probiert. Es hilft aber nicht weiter. Die betreffende Adressen sind sicher aus ALLEN Adressbüchern gelöscht, werden dennoch per autocomplete angezeigt. :(


    Grüße, Frank


    PS: Wow. Das das Problem schon so lange besteht...

  • ich frage mich auch, wie man eine adresse bevorzugen kann?


    z.B. habe ich einen Arbeitgeber Martin und eine ex Freundin Martina, immer wenn ich eine Mail schreibe schlägt er mir zuerst Martina vor anstatt Martin


    es wäre schön, wenn man einen Kontakt verbannen könnte oder einen anderen als Favorit Kennzeichnen oder so was

  • Hallo,
    hier:
    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?f=39&t=1984259
    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?f=39&t=1704145


    werden ja einige Tipps gegeben z.B. durch Veränderung der Namen durch bestimmte Zeichen (=period).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    weiter oben im Thread wird ja behauptet, daß auch gelöschte Mails-Adressen noch auftauchen - das kann ich absolut nicht nachvollziehen.
    Das Adreßbuch bearbeiten, um ungeliebte Adressen auf Abstellgleis zu schieben, ohne sie zu löschen, ist sicher nicht so ganz ohne (aber machbar). Ich gebe dazu bewußt keinen Tipp, sonst haben wir hier gleich wieder den nächsten Hilferuf "Adreßbuch kaputt".
    Das interne Adreßbuchformat ist ja bekanntlich grauenvoll, und beim angekündigten Runterfahren des Entwicklungsaufwands für TB wird es uns wohl noch lange in dieser Form erfreuen.
    Gruß, muzel

  • Hallo,


    das

    "muzel" schrieb:

    weiter oben im Thread wird ja behauptet, daß auch gelöschte Mails-Adressen noch auftauchen

    liegt meist daran, dass die Adresse irgendwo im Adressbuch bei einem Kontakt unter "Weitere E-Mail-Adresse" eingegeben wurde.
    Etwas anderes habe ich dabei noch nie als Ursache gehabt...

  • Ok, wenn du sie so nicht findest, versuche folgendes:


    - erstelle einen Ordner mit eindeutigem Namen z.B.Addy im lokalen Ordner
    - sende dir selber eine Mail
    - verschiebe die Mail in den neuen Ordner
    - beende TB und gehe in den Profilordner und dort in ..\mail\local folders
    - öffne die endungslose Datei Addy
    - gehe zu deiner Empfänger-Adresse und ersetze sie mit der vermaledeiten falschen Adresse (hier deiner Ex-Freundin)
    - speichere die Datei ohne Endung ab und lösche dann die gleichnamige *.msf Datei, hier also die Addy.msf
    - starte TB und schau nach deiner Mail im Ordner Addy, sie ist jetzt an die falsche Adresse adressiert
    - klicke auf den Stern daneben und gehe auf bearbeiten>Kontakt bearbeiten


    du solltest nun auf der Adresskarteikarte sein, auf der die Adresse gespeichert ist und kannst die jetzt im Adressbuch löschen.