Kein email Versand möglich

  • Anscheinend habe nicht nur ich diese Problem, ich konnte aber im Forum noch keine Lösung finden, deshalb meine Frage.
    Ich habe:
    Version 2.0.09, Betriebssystem Vista.
    Posteingang funktionert,
    Postausgang ist eingestellt smtp.1und1.de, Port 25 ( mit und ohne Benutzer-Authentifzierung probiert)


    und es kommt die Meldung, das der Server nicht antwortet. Die Meldung erscheint so schnell, dass ich glaube, dass noch gar keine Verbindung mit dem Server hergestellt wurde, sondern dass mein PC bereits diese Meldung verursacht. Wo kann ich da noch was einstellen?
    Wenn ich die Adresse smtp.1und1.de anpinge, wird der Verbindungsaufbau angezeigt..
    Die Firewall habe ich ausgeschaltet, Beim Virenprogramm habe ich die Prüfung ausgehender Mails ausgeschaltet.


    die Konten habe ich von einer alten Version übernommen, der Abruf funktionert.


    Es wäre nett, wenn einer die Antwort wüßte

  • Zitat von "staffelberg"


    die Konten habe ich von einer alten Version übernommen, der Abruf funktionert.


    Hallo Staffelberg


    Das könnte das Problem sein. Ich empfehle Dir, zumindest das/die Abruf-Konto/en zu löschen und nochmals von Null an aufzusetzen. Ist ja keine grosse Arbeit.

  • Hallo Staffelberg


    und willkommen im Thunderbird-Forum!

    Zitat von "Staffelberg"

    Die Firewall habe ich ausgeschaltet

    was heißt das? Deaktiviert, den Start mit Windows auch deaktiviert und dann den PC neu gestartet?
    Nur Abschalten bringt nichts, die Firewallregeln bleiben dabei im Regelfall aktiv im Speicher bis zum nächsten Start.
    Auch an die Win eigene Firewall gedacht?
    Und der Tipp von Arran ist angebracht, denn beim "übernehmen" der Einstellungen gibt es oft Fehler.
    [IMG:http://img251.imageshack.us/img251/3499/postausgangsserver11xd9.th.jpg]

  • Danke für die schnelle Antwort ich habe noch ein bisschen rum probiert und jetzt diese Fehlermeldung gefunden.


    Sicherheitsfehler: Inhalt auf mailbox:///C|/Users/Internet_2/AppData/Roaming/Thunderbird/Profiles/ggfeowu2.default/Mail/pop.onlinehome.de/Inbox?number=73561437 darf file:///C:/Programme/Gemeinsame%20Dateien/Microsoft%20Shared/Stationery/ nicht laden oder verlinken.



    Das Verzeichnis habe ich gefunden, und ich wollte die Benutzerrecht auf lesen setzten, doch kann ich auch mit Administratorrechten nichts ändern.


    Wenn ich das ganze neu installiere, kann ich dann noch auf die alten Mails zurückgreifen oder sind die weg. Importieren von einer anderen Thunderbird Installation geht wohl nicht?

  • Hallo,

    Zitat

    Wenn ich das ganze neu installiere, kann ich dann noch auf die alten Mails zurückgreifen oder sind die weg. Importieren von einer anderen Thunderbird Installation geht wohl nicht?


    Ja, weil der Profilordner von TB dabei nicht angetastet wird. Eine Sicherung sollte man aber immer parat haben.
    Eine Neuinstallation wird aber dein Problem nicht lösen, es sei denn es wirklich mit der Vista-Sicherheit zu tun.
    Was willst du denn importieren?
    Zur Fehlerortung:
    1) Konto entfernen, neu anlegen.
    2) Zuordnung des SMTP-Servers zum Konto überprüfen: Postausgang-Server (SMTP) einrichten
    3) Keine Verschlüsselung wählen, auf korrekten Benutzernamen achten (mit oder ohne Domain)
    4) Besteht weiterhin keine Verbindung: Mit Hilfe von Telnet die Erreichbarkeit eines Servers überprüfen
    5) Virenscanner/Firewall jegliches Überprüfen von Mails und Profilordner von TB testweise abstellen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw