Mein thunderbird gehorcht mir nicht mehr :-(

  • Hallo und guten Abend, liebe Experten!


    Vermutlich ist schon der Betreff schlecht gewählt, aber ich tue mir echt schwer, wie ich mein Problem verständlich rüberbringen kann, geschweige denn, wonach ich suchen sollte, es zu lösen, ohne dem Forum auf den Geist zu gehn.


    Ich habe einen Ordner in einem Konto, wohin ich Mails filtere, die von einem anderen Konto abgerufen werden. Das habe ich so gemacht, weil ich einerseits die Mails dieser Mailingliste nicht immer abrufen möchte, andererseits aber die Ordner aller Mailnglisten derselben Plattform im gleichen Konto verwalte.
    Bis heute lief das auch alles korrekt ab. Heute habe ich die Mails besagter Mailingliste abgerufen, sie wurden auch brav in den Ordner des anderen Kontos gefiltert, ich erhielt nur eine Warnmeldung: Message has mooved, die ist mir auch neu.
    Dachte mir aber nichts Böses dabei, war halt eine Verständigung, dass die Mails in ein anderes Konto verschoben wurden.


    Und in diesem Ordner aber kann ich überhaupt nichts mehr machen, nichts löschen, nichts verschieben gar nichts.
    Auch das Ein- und Ausschalten der Gruppensortierfunktion mit g (und auch übers Ansichtsmenü) funktioniert nicht. Wenn ich Thunderbird schließe und wieder neu öffne, lässt sich in diesem Ordner grad eine Mail löschen, und dann ignoriert er meine Kommandos völlig, und nicht nur das, sondern der ganze Thunderbird scheint bis zum nächsten Neustart flügellahm zu sein. Wenn ich wieder schließe und öffne, hören wenigstens die andern Ordner wieder auf mich. Aber sobald ich wieder in den Ordner wechsle und irgendeine Aktion zu setzen versuche, sei es übers Kontextmenü, oder einfach Drücken der Löschtaste, lässt sich einmal etwas ausführen, löschen oder verschieben, dann aber zeigt sich thunderbird wieder völlig unbeeindruckt.
    Ich habe schon versucht, Index wiederherzustellen, Fehlanzeige.
    Die Erweiterungen, die ich in letzter Zeit installiert habe, sind Tb_Progress_History und Folder Account.
    Ich habe sie probeweise deaktiviert, aber leider brachte auch das keinen Erfolg. 2 Mails im Ordner ließen sich löschen, dann war wieder alles wie gehabt.


    Ich habe auch den Posteingang des Ursprungskontos komprimiert in der Hoffnung, dass das vielleicht hilft, auch Fehlanzeige.
    Ich kann nur mehr dasitzen und ratlos meinen Strohkopf schütteln.
    Ich wäre sehr dankbar, wenn trotz meiner konfusen Beschreibung wer Rat wüßte, was ich machen könnte, um das Problem zu lösen,
    außer das Fenster auf und den Vogel davonfliegen zu lassen :-(

  • Hallo Rothaut!


    Hast du schon versucht, ob ein Neuerstellen der Indexdatei dieses Ordners Besserung bringt ("Rechtsklick auf den betroffenen Ordner >> Eigenschaften >> Index wiederherstellen")? In seltenen Fällen funktioniert das nicht. Dann muss man die entsprechende Indexdatei "Ordnername.msf" bei geschlossenem TB manuell löschen. Siehe dazu bitte auch die "FAQ: Korrupte Indexdateien".


    ... und lass das Fenster ruhig geschlossen! ;)


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Sünndogskind_2


    "Rothaut" schrieb:


    Ich habe schon versucht, Index wiederherzustellen, Fehlanzeige.


    "Sünndogskind_2" schrieb:

    Hallo Rothaut!
    Hast du schon versucht, ob ein Neuerstellen der Indexdatei dieses Ordners Besserung bringt ("Rechtsklick auf den betroffenen Ordner >> Eigenschaften >> Index wiederherstellen")?

  • Hallo Sündogskind_2!


    Vielen herzlichen Dankfür Deine Antwort.
    Index wiederherstellen hatte ich vorher schon versucht - erfolglos. Jetzt habe ich Deinen Tipp befolgt und die Indexdatei per Hand gelöscht, hat vorläufig geholfen, jetzt habe ich die beiden Erweiterungen wieder aktiviert, denn ich möchte sie eigentlich nicht vermissen. Dann war wieder alles wie vorher der Vogel wollte nicht gehorchen.. Dann habe ich nochmal die Indexdatei gelöscht per Hand, und jetzt scheint es zu klappen, ich wills nicht verschreien. Ich hoffe, das bleibt jetzt so, auf jeden Fall großes Danke Du hast mir sehr weitergeholfen, ein [gelöst] kommt erst morgen in den Thread, wenns da noch immer trotz aktivierter Erweiterungen funktioniert :-)
    Ja, und das Fenster bleibt zu, -1 Grad zurzeit, das will ich nicht mal dem ungehorsamen Vogel zumuten *g*
    Auch an Dich ein Danke Wolf!

  • Hi, guten Tag Rothaut und all die anderen Pfad suchenden Indianer hier :mrgreen:


    Ich bin zwar auch kein Pfadfinder, aber das hier stört mich noch

    "Rothaut" schrieb:


    ich erhielt nur eine Warnmeldung: Message has mooved, die ist mir auch neu.

    Wer hat denn da wen was und warum wohin gemoved?
    Gibt es da vielleicht einen Viren- oder sonstwas Scanner, der da einen auf Schiebung macht?

  • Ich ware auch mal Indianer, is aber schon gut 10 Jahre her. :)


    Geschoben hat doch wohl der Filter, wenn ich Rothaut richtig verstanden habe. Meine Vermutung ist, dass diese weniger warnende, sondern eher informierende Meldung von Tb_Progress_History kommt. Diese Erweiterung hatte ich vor langer Zeit auch mal getestet; sie gefiel mir aber nicht. Ich mag sie jetzt nicht nochmal installieren.

  • ...habe ja auch nur mal laut gedacht :D :flehan:

    Zitat

    Ich ware auch mal Indianer, is aber schon gut 10 Jahre her.

    ja, so ähnlich ist das bei mir auch, nur es ist fast 40 Jahre her :rolleyes:

  • "Sünndogskind_2" schrieb:

    Meine Vermutung ist, dass diese weniger warnende, sondern eher informierende Meldung von Tb_Progress_History kommt. Diese Erweiterung hatte ich vor langer Zeit auch mal getestet.


    Hin und wieder erscheint o. g. Meldung auch bei mir - allerdings habe ich diese Erweiterung nicht installiert.
    [ot]

    "rum" schrieb:

    ja, so ähnlich ist das bei mir auch, nur es ist fast 40 Jahre her :rolleyes:


    Du fühlst dich doch jetzt nicht in der Midlife-Crisis? :lol:
    [/ot]

  • Hallo liebe Bleichgesichter rum und Sündogskind_2!


    Sündogskind_2 Du hast wieder mal voll ins Schwarze getroffen, der Filter verschiebt von ankommenden Konto in den Ordner des anderen. Und die Infomeldung, ja mein Screenreader sagt halt: "Warnung" bevor er den Dialog vorliest, deshalb hab ich das so übernommen, kommt offenbar wirklich von Tb_Progress_History.


    Ich glaube für meinen Screenreader ist jeder Dialog, der nicht freiwillig aufgeht, eine Warnmeldung *g*.
    Mir gefällt die Erweiterung sehr sehr gut, weil ich mit ihrer Hilfe wirklich viel mehr Informationen beim Nachrichtenempfang auslesen kann als ohne sie.
    Und was das Tolle dran ist, ich kann auch nachher in der History noch nachgucken, wenn ich beim Empfangen zu langsam war :-)
    Aber dennoch fürchte ich, ist sie es, die meinen Vogel flügellahm macht :-(
    Denn als ich gestern meine Indexdatei von dem Ordner gelöscht habe, funktionierte beim Thunderbirdneustart alles wieder, auch als ich die Erweiterung Tb_Progress_History wieder aktivierte, war die Vogelwelt noch in Ordnung. Nur als ich jetzt eben vom andern Konto abrief, kam wieder die Meldung Message has Mooved, und das xmal, denn es waren 78 Nachrichten, die ich jetzt noch alle anschauen muss *stöhn*, und eine ließ sich löschen, seit dem ist wieder thunderbirdstreik angesagt, ich kann nichts mehr verschieben, nichts mehr löschen, wie gestern gehabt.


    Und ich hatte mich so sehr über diese Erweiterung gefreut. Jetzt heißt es halt wieder, Indexdatei manuell löschen, Erweiterung deaktivieren :-(


    Ich überlege noch, ob ich sie einfach nur deaktiviere, bevor ich von dem Konto, wo ich Schwierigkeiten habe, abrufe, oder ganz, aber letztere Lösung will mir gar nicht gefallen. Oder hat wer eine bessere Idee?
    Denn offenbar sind die Bleichgesichter hier auf der Donnervogelinsel die besseren Fährtenleser, als die Rothaut, deren Instinkt dafür vielleicht schon zu schwach geworden ist, weil sie schon zu lange unter Bleichgesichtern lebt :-
    [ot] Muss ich daraus den Schlusss ziehen, dass ich nie erwachsen geworden bin :-), und das könnte sogar stimmen *g* [/OT])

  • Hallo und guten Abend nochmal!


    Ich wills nicht verschreien, aber es könnte sein, dass ich die Lösung gefundenhabe, aber definitiv sagen will ich das erst morgen. :-) Aber ich habe in den Einstellungen von Tb_Progress_History
    das Kontrollkästchen Debug Tb_Progress_History Extension mal aktiviert, und mal geschaut, was dann passiert, und als ich jetzt das widerspenstige Konto abrief, kam keine Movemeldung und die Mails im Ordner des andern Kontos ließen sich auch löschen, aber vielleicht wars ja nur Zufall, denn offen gestanden weiß ich nicht wirklich, was da geschieht, wenn Debug aktiviert ist, auch Tante Wickie hat mich da nicht wirklich schlau gemacht.
    Aber wäre toll, wenn das die Lösung gewesen wäre, denn dann könnte ich meine geliebte Erweiterung behalten, aber bis zum endgültigen "gelöst" warte ich lieber noch.

  • Hallo geplagte Rothaut


    Ich war zwar nie ein Indianer, sondern lieber Karl May und habe Geschichtchen erfunden. Trotzdem empfehle ich Dir, dieses Erlebnis nochmals genau strukturiert schriftlich festzuhalten und dem Verfasser der Erweiterung zuzustellen. Vielleicht kann er den Fehler schneller finden als wir alle. Und somit diese Unsicherheitsquelle entfernen.


    Bis bald.

  • Hallo Arran!


    Dem Autor dieser Erweiterung werde ich wohl nicht mehr schreiben können.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es die Erweiterung TB progress History ja offiziell gar nicht mehr :-( Die Homepage ist auch down, ich habe sie dankenswerterweise von BME bekommen.
    Und leider lässt sich das Problem offenbar wirklich nicht lösen, ohne die Erweiterung zu deaktivieren bzw. nach jedem Kontoabruf des ungehorsamen Kontos die Indexdatei des befehlverweigernden Ordners manuell zu löschen.
    Die Fährte verläuft wohl im Sand :-( ob sich vielleicht doch noch ein Old Shatterhand findet, der sie wieder aufspürt? :-)

  • Kennt jeamand Kaosmos? Der hat ja einige wirklich gute Erweiterungen geschrieben. Vielleicht könnte jemand ihn dafür begeistern, das alte Add-on aufzufrischen?