thunderbird und outlook gleichzeitig verwendbar? [erledigt]

  • Ich arbeite zur Zeit mit dem outlook express und komme gut zurecht. Probieren möchte ich Thunderbird schon, jedoch kann ich zwei Programme gleichzeitig laufen lassen bis ich Thunderbird beherrsche?
    In meinem C:\Texte - Programm habe ich z.B."eigene Bilder" gespeichert, die ich zu den Mails manchmal anhänge oder damit ein eigenes Briefpapier gestalte. Bietet Thunderbird auch solche Möglichkeiten? Das ist mir eben beim outlook Express wichtig. Ich habe TB noch nicht installiert.
    Gruß Biggele

  • Stelle bei beiden Programmen ein, dass die Nachrichten auf dem Server bleiben sollen. So kannst du mit beliebig vielen Mailprogrammen spielen und ausprobieren. Bei mir laufen The Bat!, Thunderbird, Outlook 2007, Foxmail etc. reibungslos nebeneinander.

    Thunderbirdversion immer aktuell, Profil verschoben - IMAP - Windows 8 x64 Pro

  • Hallo,
    TB ist zwar kein Spezialist für HTML-Mails, aber das, was OE kann, kann TB auch.
    TB mag nur keine HTML-Vorlagen aus Outlook (nicht OE) oder Word.
    Ich habe es monatelang genauso gemacht wie du, um mich mit TB zurechtzufinden.
    Bei allen POP-Konten habe ich "Nachrichten auf dem Server belassen" aktiviert (bei beiden Mailklienten natürlich) und dabei zum Umschaufeln auch die IMAP-Konten benutzt.
    Allerdings muss man sich entscheiden, wer der Standardmailklient ist.


    Zu deiner Hintergrundfrage:
    Zunächst musst du natürlich ein HTML-Verfassenfenster öffnen (Kontoeinstellungen!) oder Umschalt-Taste beim Öffnen gedrückt halten.
    Einmal mit der Maus ins Nachrichtenfeld klicken.
    Dann Format, Seitenfarbe-Hintergrund, dort Pfad eingeben. Möchte man HTML-Tags verwenden auf "Erweitert" klicken.
    Übrigens bin ich nicht im Entferntesten ein Anhänger von HTML und ich verwende fast ausschließlich nur Rein-Text.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo mrb,
    danke für die ausführliche, schnelle Info. Als newbie auf dem Gebiet freut man sich sehr darüber.
    Gruß Biggele

  • Hallo,
    danke für deine Rückmeldung.
    Richtig löschen lässt sich OE nicht, außerdem brauche ich es fürs Forum, wenn ich Vergleichstests mache. Aktiv benutze ich es aber nicht mehr. Also läuft es auch nicht im Hintergrund, was OE ja von Haus aus auch nicht tut. Etwas anderes wäre es mit dem IE, den braucht Windows direkt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    nun gut, die Rückmeldung kam spät, aber dennoch. Ich habe zuerst das Geschehen im TB beobachtet. Perfekt bin ich zwar noch nicht, aber dafür gibt es ja das gut geführte TB-Forum.. Zu Outlook Express: Ich habe ein Entfernungsprogramm in PC-Welt gefunden, aber ich weiß nicht, wie das Ganze dann ausgeht und wie Windows überhaupt reagiert.
    Ich denke, ich befolge Deinen Rat und schaue einfach nicht mehr ins OE hinein.
    Danke für Deine Info.
    Gruß Biggele
     [IMG:http://www.postsmile.com/img/emotions/221.gif]


    [IMG:http://img3.imagebanana.com/img/ejl21rcv/thumb/UnverzichtbarundexklusivTop10PCWELTT.png]

  • Hallo,

    Zitat

    Ich habe ein Entfernungsprogramm in PC-Welt gefunden, aber ich weiß nicht, wie das Ganze dann ausgeht


    Tue es nicht. Es gibt auch Entfernungsprogramme für den IE. Das kann damit enden, dass du so dein System zerschießt und es nicht einmal startet.
    Auch bei OE könnte es sein, dass das System bestimmte gemeinsame Dateien braucht.
    Entferne es über die Systemsteuerung/Software, dann verschwindet es, ist aber nicht gelöscht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi!


    IE entfernen, OE entfernen, OL entfernen, das alles ist sinnlos, denn die Programme sind im MS-Betriebssystem tief verankert und benutzen gemeinsame Komonenten. Man handelt sich nur Ärger ein. Die einzege Möglichkeit besteht in MS-Win entfernen.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • @ mrb,
    danke für den guten Rat. Zunächst warte ich ab. Windows verteidigt einfach seinen Platz. Systemsteuerung/Software wäre noch dann die Möglichkeit. Genug Ärger habe ich mir jedoch eingehandelt, als ich über diesen Weg den Media-Player löschen wollte.
    graba schreibt

    Zitat

    Vor längerer Zeit hatte ich den Messenger "gekillt"


    Gut zu wissen, denn den Messenger wollte ich auch gerne löschen. Ich lasse es lieber bleiben.
    Danke für Eure Antwort
    Gruß an alle drei
    Biggele

  • Ich habe inzwischen Outlook 7 installiert. Wie kann ich denn OE 6 stilllegen?
    Mit TB bin ich sehr zufrieden und nutze ihn als Standard. Da Outlook zum System gehört, möchte ich wenigstens das alte verschwinden lassen. Aber wie? In OE muss ich immer noch die Mails löschen, die ich ja schon im TB gucke.
    Gruß Biggele

  • Hallo,
    also wenn du OE nicht öffnest, brauchst du auch nichts zu löschen. Oder lässt du es automatisch starten?
    Wie man OE unsichtbar macht hatte ich ja schon geschrieben, Systemsteuerung, Software,Windowsprogramme, OE abhaken.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • @ mrb

    Zitat

    Oder lässt du es automatisch starten?


    Nein, jedoch alle Eingänge der Mails erscheinen trotzdem, nicht die gesendeten-also halbseiden.

    Zitat

    Systemsteuerung Software,Windowsprogramme, OE abhaken.


    hat geklappt.
    Also, obwohl Outlook 7 drauf ist, muss ich das alte OE istalliert lassen?
    Vielen Dank für Deine schnelle, kompetente Hilfe
    Gruß Biggele

  • Hallo Biggele,


    also Outlook 7 und OE (Outlook Express) sind zwei Paar Schuhe und haben nichts miteinander zu tun.


    OE gibts zum Betriebssystem dazu (heißt in vista jetzt winMail) und Outlook (egal ob Version 7 oder 2003 etc.) ist eine eigenständige Software von Microsoft.


    Gruß und .....

  • Guten Morgen!


    Ich verwende MS Outlook 2003 und Thunderbird gleichzeitig, weil ich vom Exchange-Server die Mails nicht anders als mit Ausguck herunterkriege :-(
    Das einzige, was mir dabei auffällt, dass sich die beiden immer um die Vorherrschaft streiten, bei Thunderbird habe ich es eingestellt, dass er mich fragt, ob er Standardmailer sein darf, bei Outlook nicht, trotzdem meckeert es jedesmal, dass es Standardmailer sein will, was aber von mir herzloser Rothaut jedesmal mit Nein beantwortet wird.
    Ich weiß aber nicht, was geschehen würde, wenn die beiden aufs gleiche Konto zugreifen täten. Bei den beiden TB also Thunderbird und Thebat hat das keinen von beiden wirklich aus der Ruhe gebracht, also müsste es auch Outlook nicht stören.

  • @ rothaut,
    bei mir haben beide Zugriff auf alle Konten und beim Wechsel fragt jeder, ob er der Standardserver sein darf. Doof, aber so ist es. Vielleicht sollte ich überhaupt nicht mehr ins Outlook 7 hineingucken, jedoch so schlecht finde ich es auch nicht. Nicht mehr so langweilig wie das OE 6. Trotzdem bleibt TB mein Fovorit.
    Gruß Biggele