Kann keine E-Mails senden

  • Hallo,


    Ich benutze Thunderbird 2 und hab mein E-Mail Konto bei Googlemail.com


    Nun hab ich folgendes Problem: Obwohl ich alles genau durchgegangen bin, wie es in der Anleitung von Google Steht, (und das schon mehrmals!!!) kann ich keine E-Mails verschicken.


    Fehlermeldung:
    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nciht gesendet werden. Der Postausgang-Server (SMTP) "smtp.googlemail.com" ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre SMTP-Server-Einstellungen korrekt sind, und versuchen Sie es dann nochmals. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie Ihren Netzwerk-Administrator.


    HILFE!!! :freak:

  • Hallo,
    Senden mit googlemail geht nur mit SSL (Port 465) oder TLS (Port 25)
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe die Thunderbird-Version 2.0.0.17 und das BS Windows XP; habe ein POP-Konto und kann auch keine Mails mehr senden, das ging aber schon mal :nixweiss: habe auch oben schon gelesen und mit Port 25 oder 465 versucht, will nich gehn. Ach ja ich habe zum senden 'ne Freenet.de & 'ne Web.de Adresse versucht. Will eigendlich wenn möglich ....@freenet.de nutzen., wenn's nicht anders geht würde ich auch .......@web.de nehmen. Wer kann mir :help: ?
    Hätte ich bald vergessen,das empfangen klappt wie immer.


    Hat sich geklärt, durch Freenet. Port war verkehrt. :rolleyes::rolleyes: :hallo:

  • Ganz schön frustrierend - und das ist kein Trost, daß es anderen auch so geht: der wunderbare Thunderbird funktioniert nur noch einseitig - empfängt, sendet aber nicht. Ich habe die neueste Version (für windows) heruntergeladen , in der Hoffnung, damit wäre das Problem gelöst, aber nein.
    Weil ich sehr unerfahren bin, traue ich mich nicht, den bisher gegebenen Ratschlägen zu folgen, aus Angst, nun alles zu vergeigen. Wenn meine Einstellungen nun schon mehr als ein Jahr funktioniert haben, wieso dann plötzlich nicht mehr?( Na ja, ich weiß, diese Maschinen sind für Überraschungen gut.)
    Wenn jemand noch eine Idee hat -toll, aber bitte gut erklärt für jemanden ohne Kenntnisse der Insidersprache. Danke

  • Silverbird ,

    Zitat

    habe auch oben schon gelesen und mit Port 25 oder 465 versucht,


    Dann poste mal die die SMTP-Servereinstellungen.
    Zur Kontrolle:
    SMTP Servername: mx.freenet.de
    Benutzername = Mailadresse
    Haken bei "Benutzername und Kennwort verwenden".
    Verschlüsslung: Nie


    Zuordnung des SMTP zum POP-Konto überprüfen:
    http://www.thunderbird-mail.de…ver_%28SMTP%29_einrichten
    Die untere Abbildung.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • jinotepe
    für dich gilt der gleiche Link wie oben.

    Zitat

    Ich habe die neueste Version (für windows) heruntergeladen


    Du benutzt eine Firewall und hattest TB freigegeben?
    Welchen Mailprovider hast du?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Moin,


    ich habe das gleiche Problem.


    TB Version 2.0.017
    Provider T-Online


    Einige Konten erfolgreich eingerichtet, Empfangstatus - OK
    Masterpaßwort vorhanden -


    Es lassen sich auch bei mir keine Daten versenden. Fehlermeldung: Smtp-Einstellungen ....


    Gibt es neue Erkenntnisse bzgl. Hinweise, Tips, Fehlerbehebungen?


    Im voraus vielen Dank.


    MfG
    Waldi

  • Hallo,
    dann poste mal deine Servereinstellungen in allen Einzelheiten Mailadressen/Benutzernamen leicht verändern.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Servus mrb,


    Danke für Dein Interesse.
    Eingaben habe ich wie folgt vorgenommen:


    Servereinstellungen
    Server: popmail.t-online.(de) Port: 110
    Benutzername: Fitzoblong


    Postausgangserver
    Beschreibung: fitzoblong@t-online.(de)
    Server: smtpmail.t-online.(de)
    Port: 25
    Benutzername: Fitzoblong
    Sichere Verbindg.: Nein


    Klammern bitte wegdenken!


    Bin regelrecht am verzweifeln, denn momentan beantworte ich Mails über den T-online MailClient (grauenhaft!!!)


    Grüße
    Waldi

    Einmal editiert, zuletzt von Waldi ()

  • Servus,


    danke für die Richtigstellung.
    War von mir ein Tipfehler!, in den Einstellungen aber richtig eingetragen.


    Grüße
    Waldi


    PS: wurde im Beitrag geändert.