T-bird fertig eingerichtet installieren

  • moinmoin
    ist es moeglich Thunderbird mit allen Konten und Einstellungen fertig eingerichtet per mail zu versenden bzw. auf CD zu brennen, sodass der installierende nichts mehr einrichten muss? :help:


    Gibt es inzwischen ein Addon oder etwas aehnliches womit mehrere Benutzer mit verschiedenen Rechten, Konten etc. eingerichtet werden koennen? :nixweiss:


    Vielen Dank schon mal :D

  • Guten Morgen!


    Hmm, Natürlich kannst Du theoretisch TB schon fertig einrichten und dann das Profilverzeichnis zipen und per Mail verschicken, sodass der andere nur mehr den Vogel installieren und dieses Profilverzeichnis entpacken und an die richtige Stelle reinkopieren muss, sehr wohl wäre mir dabei allerdings nicht, außerdem ist es, glaube ich auch letztendlich sogar gepackt zu groß um es als E-Mailanhang zu verschicken.

  • Guten Abend Rothaut, (bei mir ist es schon 18.30Uhr :) )
    danke fuer die schnelle Antwort. :zustimm:


    Das ich das ProfilVerzeichnis zippen und verschicken oder brennen kann war mir bewusst, allerdings sollte das installieren von TB "idiotensicher" sein, wenn du verstehst was ich meine.


    Ich wollte sozusagen das fertig eingestellte Programm "zurueck in eine *.exe verfrachten" sodass der naechste nur noch darauf klicken muss und sich die Profile automatisch mit installieren.

  • Hi blueazzh,


    so ganz "gewöhnlich" ist das Ansinnen nicht. Aber mir fiele dazu folgende "Krückenlösung" ein:
    Bei dir den portable Thunderbird installieren, konfigurieren und testen. Dann die gesamte Installation mit WinRAR zu einem selbstextrahierenden Archiv verpacken und dieses verschicken. In diesem Archiv ist dann neben dem Programm auch das komplette Profil mit drin. Und vor allem, sämtliche Pfade passen automatisch. Der Empfänger entpackt das Archiv an einem beliebigen Ort mit Vollzugriff, legt einen Link vom Starterprogramm auf den Desktop - und das wars schon.
    Du solltest aber zumindest das Archiv mit einem ordentlichen Passwort schützen, es sind ja sämtliche Mailpasswörter des Benutzers drin.


    MfG radix

  • "blueazzh" schrieb:

    ... sozusagen das fertig eingestellte Programm "zurueck in eine *.exe verfrachten" sodass der naechste nur noch darauf klicken muss und sich die Profile automatisch mit installieren.


    Hallo blueazzh,


    na dann tu's doch!!! :D 
    Wenn Dir der Weg den unsere gute Rothaut Dir empfohlen hat nicht behagt {die (Sicherheits-)Bedenken würde ich aber schon ernst nehmen ;) }, dann erstelle halt eine ' Echse '.


    Dann wäre auch die "Krückenlösung" obsolet.


    Es gäbe folgende Programme:
    Windows Installer, NSIS, "InstallShield", letzteres kostet sogar einige Tausend Euro! :pale:
    Ich empfehle huldsamst: Inno Setup
    von Jordan Russell. Es ist in Delphi geschrieben und gilt als einfach zu bedienen.


    Somit könntest Du ein einmal [zum Zeitpunkt X ] erstelltes & konfiguriertes Thunderbird überall hin verschicken und dort könnte man dann selbiges jederzeit wieder mit den Einstellungen X auf beliebigen PC's installieren.


    MfG ... Vic :cool:

  • Hi,


    Zitat


    Du solltest aber zumindest das Archiv mit einem ordentlichen Passwort schützen, es sind ja sämtliche Mailpasswörter des Benutzers drin.

    noch besser: durchtesten und danach alle Passwörter entfernen, die wird der User ja wohl bei der Abfrage hinkriegen, sonst ist Briefe schreiben sinnvoller...

  • Schönen Nachmittag allerseits!


    Wenn wirklich eine Exe-Datei erstellt werden soll, dann empfiehlt es sich, falls man die wirklich per Mail verschickt, vorher umzubenennen, denn z. B. meine Sämtlichen Provider lassen mich mit einem Exe-anhang nicht mal per SMTP hinaus, geschweigedenn Exeanhänge herein.
    Und jetzt schlägt die neugierige rothaut zu: Was bedeutet das => :q! in der Signatur von Vic~, von dem ich sicher auch das letzte Zeichen falsch erwischt habe :-(
    Jetzt schon sorry dafür

  • Hey allerseits,
    vielen Dank für die vielen Vorschläge :eek:
    hören sich alle gut an, werde das morgen mal ausprobieren.
    Das mit den Passwörtern werde ich auf jeden Fall beachten, da habt ihr recht und per mail verschicken war nur als Erklärung gedacht, will es eigentlich schon auf einer CD haben...
    Bisher finde ich wohl die winrar-Lösung von radix238 :bussi: am besten bzw. einfachsten :D 
    Aber Vic~'s Lösung hört sich auch interessant an :les:


    Mit freundlichen Grüßen aus der Ferne und gute Nacht...
    blueazzh

  • "Rothaut" schrieb:


    Und jetzt schlägt die neugierige rothaut zu: Was bedeutet das => :q! in der Signatur von Vic~, von dem ich sicher auch das letzte Zeichen falsch erwischt habe :-(


    Es könnte sein, dass Vic~ Folgendes ausdrücken möchte: Supergrinsen - vergleichbar evtl mit :mrgreen: .
    Zumindest wird es hier http://www.anglerboard.de/board/misc.php?do=showsmilies so dargestellt.
    Aber das mag er selbst noch erklären. ;)

  • "blueazzh" schrieb:

    Bisher finde ich wohl die winrar-Lösung von radix238 ... am besten bzw. einfachsten :D 
    Aber Vic~'s Lösung hört sich auch interessant an


    Ausschlaggebend ist in diesem Fall der "DAU-Grad" des Empfängers deiner Installation. Es gibt wie immer im Leben mehrere Möglichkeiten. Aber "Löse die Exe ab, kopiere sie da ... hin und starte sie." kann man wirklich auch einem "Absolut_nur_User" erklären. Und das, so denke ich, war meiner Meinung nach der Grund deiner Frage.
    Die eingebaute Verschlüsselung von WinRAR ist bei einem guten Passwort völlig ausreichend - habe ich in einigen Foren gelesen.


    MfG radix

  • Zitat


    sämtliche Pfade passen automatisch


     
    @ radix238:
    ja, der DAU-Grad liegt leider manchmal sehr sehr niedrig, das hast du sehr richtig erkannt :P


    ich habe das Problem, dass ich zwar die kompletten Pfade gespeichert kriege, wenn ich die echse allerdings entpacke, dann erstellt sie die neuen Ordner genau dort wo sich auch die echse befindet, allerdings sind die Ordner dem richtigen Pfad zugeordnet, nur mit "C_" am Anfang... :stupid:
    Also vielleicht wird das Problem anhand eines Beispiels deutlich:


    zu kopierende Datei: C:\Ordner\meineDatei.txt in echse.exe gepackt


    echse.exe kopiert in D:\Win\Ordner\echse.exe


    echse entpacken --> zu kopierende Datei wird hier erstellt: D:\Win\Ordner\C_\Ordner\meineDatei.txt


    Habe schon alle (glaub ich zumindest) Variationen durch eine exe mit relativen Pfaden/kompletten Pfaden etc. zu packen, auch den Vollzugriff hab ich gesetzt... :gruebel:


    :?: Wo liegt mein Fehler? :?:

  • Du hast das wirklich mit dem portable-Thunderbird (von Caschy) gemacht? Dem ist es egal, wohin das Archiv ausgepackt wird.


    MfG radix

  • "Rothaut" schrieb:


    Und jetzt schlägt die neugierige rothaut zu: Was bedeutet das => :q! in der Signatur von Vic~ ...


    Hallo nach Wien,


    Liebe Rothaut *leider* liegt Wolf da völlig daneben! :D 
    {Was sonst ja nie vorkommt!} ;)


    Im Grunde ist die Antwort sehr simpel und hat nichts mit "dass Vic~ Folgendes ausdrücken möchte: Supergrinsen" oder Smileys zu tun.
    Antwort siehe PN.


    Viele Grüße ... Vic

  • [OT]
    @ Vic~

    "Vic~" schrieb:

    [
    Im Grunde ist die Antwort sehr simpel und hat nichts mit "dass Vic~ Folgendes ausdrücken möchte: Supergrinsen" oder Smileys zu tun.
    Antwort siehe PN.
    Viele Grüße ... Vic


    Bitte PN auch an mich! Danke! :)
    [/OT]

  • Zitat


    Du hast das wirklich mit dem portable-Thunderbird (von Caschy) gemacht?


     
    @ radix238:
    nee, aber jetzt :mrgreen: und es funzt :top:
    nur hab ich grad gemerkt das das TB-portable keine Profile unterstuetzt :cry:
    naja egal...


    THX an alle :D

  • "blueazzh" schrieb:

    ... nur hab ich grad gemerkt das das TB-portable keine Profile unterstuetzt


    Hallo,


    ja die 'Original-Version' tut das nicht, sprich Du müsstest etwas basteln.


    [IMG:http://srv025.pixpack.net/20081106105058981_dqbkvvrlgb.jpg]


    Dann geht unter Datei auch "Launch another profile". ;) 
    (ob Dir das wert ist mußt Du entscheiden)
    Das *Inno Setup* hat Dir also nicht so gefallen? :(


    "rum" schrieb:

    *ich will auch nicht dumm sterben...*


    Bezieht sich das auf die PN? (Ich laß auch mal an Dich eine vom Stapel ~ dann reicht's aber mit meiner unwichtigen Wenigkeit! :redface: )

    MfG ... Vic