Spam-Filter löscht Mails nicht

  • Hallo!
    Ich nutze Thunderbird 2.0.0.18 unter Windows XP (SP3). In den Einstellungen habe ich unter "Extras / Konten / Junk Filter" eingestellt, dass neue Junk-Nachrichten automatisch in den Ordner "Junk" in "Lokale Ordner" (erster Punkt) verschoben werden und nach einem Tag gelöscht werden sollen (Häkchen bei "Junk-Nachrichten löschen, die älter sind als [1] Tage").


    Allerdings muss ich feststellen, dass diese Löschfunktion nicht funktioniert. Die Mails bleiben dauerhaft im Ordner Junk gespeichert. Woran kann das liegen?


    Vielen Dank vorab für alle Antworten!

  • Hallo,


    welche Einstellungen hast du denn speziell im Junk-Ordner vorgenommen? -->
    Junk-Ordner > Rechtsklick > Eigenschaften > Speicherplatz
    Damit deine Einstellungen, die du in den Konten vorgenommen hast, wirksam werden, solltest du ein Häkchen bei "Einstellungen des Kontos verwenden" gesetzt haben.

  • Super, vielen Dank, der letzte Tipp war's! Hatte bei den Eigenschaften des Junk-Ordners kein Häkchen bei "Einstellungen des Kontos verwenden". Sollte sich wieder wider Erwarten das Problem morgen noch einmal ergeben, schreib ich wieder, ansonsten hat es sich erledigt! :-)

  • Hallo,
    hmm, habe den Haken in den Ordnereigenschaften nicht gesetzt und trotzdem werden die Mails im Junkordner nach 2 Tagen gelöscht, wie es in den Kontoeinstellungen vorgegeben ist.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Leider hat es doch nicht funktioniert. :-(
    Bei jedem Neustart von Thunderbird ist das Häkchen, welches ich bei "Eigenschaften / Speicherplatz" des Junk-Ordners gesetzt habe, wieder weg. Die Junk-Mails bleiben drin, ich muss sie weiterhin manuell löschen. Liegt das nun daran, dass ich verschiedene Mail-Konten mit einem globalen Posteingang (lokales Konto) verwende?

  • "ausnahmefehler" schrieb:

    Liegt das nun daran, dass ich verschiedene Mail-Konten mit einem globalen Posteingang (lokales Konto) verwende?


    Diese Konstellation funktioniert bei mir. Allerdings habe ich bei allen Konten die gleiche Einstellung bez. Junk-Filter vorgenommen.

  • Ok, guter Tipp, das habe ich nun auch nachgeholt. Es könnte ja sein, dass die globale Einstellung nicht greift, sodass jedes einzelne Konto manuell konfiguriert werden muss. Morgen werde ich dann sehen, ob es funktioniert hat...

  • Es hat funktioniert, nun wird der Spam-Ordner täglich geleert! Vielen Dank nochmal! :)

  • Hi,
    also bei mir funktioniert das leider nicht oder ich habe etwas übersehen.
    Meine Version ist die 2.0.0.18 (20081105)


    Gruß bigthunder

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, bigthunder!


    Kannst du bitte mal genau sagen, was nicht geht und welche Konstellation du hast?
    Also: Betriebssystem, IMAP oder POP (globale oder separate Kontoführung?)
    Filter: Welche Einstellungen zum Junk hast du in Extras>Einstellungen, welche in Extras>Konten>Junk?

  • Hi,
    ich versuche es mal :lol:
    Xp prof. Sp2
    Thunderbird Version. 2.0.0.18 (20081105)
    Server : POP3
    (globale oder separate Kontoführung?) keine Ahnung
    Rechtsklick auf Junk Ordner Eigenschaften.: Speicherplatz-Einstellungen des Kontos verwenden:keine Nachrichten
    Extras_Konten: bei zwei Konten und einem lokalen Ordner-Junk Filter: Junk Filter für dieses Konto aktivieren
    Neue Junk Nachrichten verschieben in:Ordner Junk in lokale Ordner
    Junk Nachrichten löschen die älter als 1 Tag sind.


    Ich hoffe das reicht oder habe ich noch was vergessen?
    Gruß bigthunder

  • hast du im Hauptfenster links deine Konten einzeln aufgelistet oder nur den lokalen Ordner?

    Zitat


    (globale oder separate Kontoführung?) keine Ahnung


     Globaler Posteingang
    Bei globaler Kontoführung muss auch der Junkfilter für das lokale Konto eingestellt werden.