Termini rund um das Profil

  • Hi @all,


    mir fiel in letzter Zeit öfters auf, dass unterschiedliche Bezeichungen rund um das Profil zu Verwirrung führten.
    Ich gehe bisher immer von Folgendem aus

    Code
    1. \Thunderbird\ >ist das Profilverzeichniss
    2. \Thunderbird\Profiles\ >ist der Profilordner
    3. \Thunderbird\Profiles\%Profilname%\ >ist das Profil

    und so sagt es auch die Anleitung im Artikel Die Dateien im Profil kurz erklärt:


    Ok, ich gebe es zu: diesen Bereich in der Anleitung habe ich bearbeitet und deshalb die Frage:


    Ist das so korrekt? Sonst sollten wir auch die Anleitung entsprechend anpassen.

  • Hallo,
    ich habe da auch immer Probleme mit korrekten Termini.
    Für mich sind Ordner, Verzeichnis oder Folder im allgemeinen Synonyme.
    In diesem speziellen Fall einen Unterschied zu konstruieren, finde ich nicht 100%ig überzeugend.
    Klare Begriffe für die drei Verzeichnisebenen wären natürlich gut.
    muzel

  • Hi @all!


    Ich hatte dieses Thema ja gestern angeschnitten.


    rum, abgesehen davon, dass ich über deine Definitionen überhaupt nicht gücklich bin, wird die Diskussion im Forum schwierig bleiben, weil sich "unbelesene" Mitglieder kaum an diese Konventionen halten werden. Sie kennen sie ja nicht. Das Unheil begann imo damit \Thunderbird\ als Profilverzeichnis zu bezeichnen. Ich fürchte jedoch, es ist nicht mehr zu ändern.


    Darüber hinaus stellt sich häufig noch die Frage, ob Ordner im Filesystem oder Ordner in TB gemeint sind, wodurch Missverständnisse entstehen können, die die Verwirrung dann perfekt machen. Ich bezeichne zur Unterscheidung erstere konsequent als Verzeichnisse (von directories) und letztere als Ordner. Eine kurze Diskussion darüber hatten wir vor einiger Zeit schon mal, mit dem Ergebnis, dass auch das nicht zu vermitteln ist.


    Unabhängig davon was die Anleitung derzeit sagt, wäre nach meine Verständnis richtig und eindeutig:



    Gruß, Sünndogskind_2

  • @ Sünndogskind_2

    Zitat von "Sünndogskind_2"


    Unabhängig davon was die Anleitung derzeit sagt, wäre nach meine Verständnis richtig und eindeutig:


    So eindeutig ist die Begrifflichkeit dann meines Erachtens auch nicht: Das Profileverzeichnis enthält folglich ein oder mehrere Profilverzeichnisse.
    Du siehst die Klippe (e) ja ebenfalls. Dieser minimale Unterschied erfordert nicht nur (sehr) korrektes Schreiben auf der Helfer-Seite (was wohl noch machbar wäre ;) ), sondern auch (sehr) genaues Lesen beim Hilfesuchenden. Selbst ein rotes "e" würde wahrscheinlich nicht ausreichen.

  • Hallo,


    zunächst ist es in der Historie eindeutig: Verzeichnis und Ordner meinen dasselbe. Was früher mal unter DOS Verzeichnisse waren, wurde unter der grafischen Benutzeroberfläche Windows (und vorher Mac) zu Ordnern. Beide Begrife werden synonym verwendet.


    Mehr:
    http://www.computerbild.de/glossar/Ordner_463296.html
    http://www.ooowiki.de/Ordner
    http://www.bullhost.de/v/verzeichnis.html


    Code
    1. \Thunderbird\


    ist eindeutig der Anwendungsordner (oder - verzeichnis) (oder auch Anwendungsdatenordner) des Programmes Thunderbird (siehe Sünndogskind_2). So ist es auch bei den anderen Programmenm, die unter Windows dort ihre Daten speichern.


    Das ist Fakt und keine Meinung ;).


    Code
    1. \Thunderbird\Profiles\


    ist der Ordner, in dem die Profile gespeichert sind. Einen festen Namen gibt es dafür nicht (bzw. kenne ich nicht) und sollte man auch nicht einführen, da unnötig und bei Usern mit nur einem Profil evtl. verwirrend.


    Code
    1. \Thunderbird\Profiles\%Profilname%\


    ist wieder eindeutig synonym: das/ein Profil = Profilordner = Profilverzeichnis

  • allblue ,
    mit den ersten beiden könnte ich mich anfreunden.
    Mit dem letzten aus 2 Gründen nicht:
    Man muss unterscheiden können zwischen dem Ordner, in dem die Profile sind und dem Profil selbst.
    Sonst gibt es Missverständnisse.
    Synonyme darf es in diesem Fall nicht geben, weil dann niemand mehr durchblickt.
    Profil darf nicht das selbe sein wie Profilordner.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi, ich stimme dir zu, dass diese Synonyme Verwirung stiften. "Profil" ist eigentlich ein abstrakter Begriff, der das Ergebnis des Inhaltes des Profilordners ist.


    Es ist aber nun halt so, dass es sich so entwickelt hat. Da koennen wir in hier nicht einfach sagen, es sei anders. Natürlich reden wir vom Profilordner gleich Profilverzeichnis, aber häufig findet man nun mal "schau in deinem Profil nach".