Striche vor Signatur entfernen

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,


    ich habe folgendes Problem:
    Wenn ich eine Signatur in Form einer Textdatei fest einstelle, setzt Thunderbird automatisch zwei Spiegelstriche (--) zwischen den Email Text und die Signatur. Das würde ich aber gerne unterbinden, da ich die Grußformel (Mit freundlichen Grüßen, usw.) mit in die Signatur gepackt habe. Ich habe auch schon recherchiert, und dabei eine Info gefunden, dass man die userContent.css um den folgenden Eintrag ergänzen soll:

    Code
    1. /* Signatur-Delimeter (-- ) entfernen */
    2. .moz-txt-sig > .moz-txt-tag { display: none; }


    Das zeigt bei mir aber leider keine Wirkung. Ich bin mir relativ sicher, dass die userContent Datei an der richtigen Stelle liegt, da ich zum Bearbeiten das AddOn "Edit Config File" verwendet habe.


    Danke schonmal im Voraus!

  • Hallo basicsup


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Deine Recherchen haben dann vermutlich auch ergeben, dass die Konventionen diese Signaturstriche vorsehen, da nur so bei "Antworten" die dann überflüssige Sig. erkannt werden kann. Und das man das eigentlich dann auch nicht umgehen sollte.


    Na ja, man kann beliebige Texte und Variablen mit dem Add-on Quicktext oder Textebausteine mit Clippings einfügen.

  • Hallo basicsup,


    der Rat von rum mit Quicktext ist meines Erachtens die beste Lösung. Ich erstelle meine Signaturen auch so. Allerdings unter Einbeziehung der Signatur-Abtrennung (die korrekt "--Leerzeichen" ist). So kann ich sie aber an sinnvoller Stelle unterbringen, nach meiner persönlichen Abschlussformel.


    Joke

  • Hallo,


    gibt es zu diesem Thread eigentlich schon eine Lösung? Ich habe mich inzwischen Dumm und Dusselig gesucht, wie man so schön sagt. Es stellt sich für mich das selbe Problem wie für 'basicsup' der diesen Beitrag eröffnet hat - die Einstellungen der userContent.css zeigen keinerlei Wirkung, ganz speziell geht es bei mir auch um den Eintrag


    .moz-txt-sig > .moz-txt-tag { display: none; }


    Kann sich dazu vielleicht mal ein Programmierer oder anderweitig bewanderter Mensch äußern? Wurde die Funktion deaktiviert? (TB v2.0.0.21)


    Ich würde ganz gern keine Diskussion über Konventionen und Standards vom Zaun brechen, die dieses Thema anscheinend immer wieder schüren. Ich tät ganz einfach ne Lösung bevorzugen, wenn jemand eine hat.


    Vielen Dank im Voraus!
    der.nowa

  • Hallo


    Mir geht es genau gleich wie basicsup und der nowa. Kann uns nicht irgendwer helfen?


    Danke & Gruss
    Phoebo


    TB 3.0.6 WinXP H SP3

  • guten Abend!


    Die Lösung hat Euch doch Rum schon präsentiert, Qucitext oder Clippings für Textbausteine und Schnellvorlagen bzw. Signaturvorlagen verwenden, wenn Ihr schon die Konventionen mit Füßen treten wollt.
    .

  • Danke für Deine schnelle Reaktion, Rothaut! Ich habe noch einmal nachgefragt, weil ich mir eine Lösung erhofft hatte, für die man keine bestimmten Add-ons braucht. Aber naja, so tragsch ist es ja nicht – dann verabschiede ich mich halt von meinem vielgeliebten Signature Switch;)
    Liebe Grüsse
    Phoebo

  • guten Abend!


    Ja, Signature Switch setzt den Sigtrenner korrekt, aber eigentlichmacht ja Quicktext genau das gleiche nur macht es den Sigtrenner nicht von selber, sondern Du musst ihn eingeben, also kommt Quicktext Deinen Wünschen mehr entgegen als Signature-Switch, das auch ich urgern verwende.

  • Hi Rothaut


    Ja, Du hast Recht: Sobald man sich mal in Quicktext eingarbeitet hat (was nicht wirklich schwer ist), vermisst man Signature Switch nicht mehr.


    Liebe Grüse & danke
    Phoebo