[gelöst!] Nach Starten Thunderbird alle Emailkonten weg

  • Hallo leute!


    Bevor solche Kommentare kommen: Ich habe die Suche schon benutzt und es erscheinen einige, ähnliche Themen. Jedoch scheint mir meines ein bisschen speziell zu sein.


    Als ich heute den PC gestartet habe und Thunderbird (Version 2.0.0.21) öffnete, musste ich mit Entsetzen feststellen, dass alle meine Mail-Konti weg sind. Mir geht's primär um die Ordnerstruktur, die ich aufgebaut habe. Die Mails muss nicht unbedingt wieder drauf sein, dass kann ich verkraften.
    Lighting scheint aber in Ordnung zu sein, auch alle anderen Add-Ons sind noch installiert und haben immer noch die gleichen Einstellungen.


    Als ich den Profilordner (Benutzer\%Benutzername%\Anwendungsdaten[oder AppData]\Roaming\Thunderbird) überprüfte, sah ich, dass die ganz Strukur noch in Ordnung scheint:


    [IMG:http://img13.imageshack.us/img13/3566/thunderbirdi.jpg]



    Kann man daraus nicht irgendwie die Ordnerstruktur wiederherstellen?


    Danke für eure Hilfe!

    Einmal editiert, zuletzt von Ruuler ()

  • Guten Abend ruuler!


    Sind Deine Konten auch nicht sichtbar, wenn Du Thunderbird im Safemode startest?
    Verwendest Dueinen Virenscanner und darf der in Deinem thunderbirdprofil Veränderungen vornehmen, also evtl. löschen, in Quarantäne verschieben etc. Das mögen nämlich grad die MBX-Dateien, wo die Mails drin wohnen, nicht grad gern.
    Sichere - also kopiere den Profilordner c:\users\username\appdata\roaming\thunderbird\rpofiles\langezahlenbuchstabenkombination auf eine andere partitionoder externen Datenträger.
    Ja, noch eine Frage, sind auch unter Extras Konten die Kontoeinstellungen
    verschwunden?

  • Hi Rothaut!


    "Rothaut" schrieb:

    Sind Deine Konten auch nicht sichtbar, wenn Du Thunderbird im Safemode startest?


    Nein, auch im Safemode sind diese nicht sichtbar.


    "Rothaut" schrieb:

    Verwendest Dueinen Virenscanner und darf der in Deinem thunderbirdprofil Veränderungen vornehmen, also evtl. löschen, in Quarantäne verschieben etc. Das mögen nämlich grad die MBX-Dateien, wo die Mails drin wohnen, nicht grad gern.


    Ja, mein Virenscanner darf im Thunderbirdprofil änderungen vornehmen. Das wusste ich nicht.. verdammt...


    "Rothaut" schrieb:

    Sichere - also kopiere den Profilordner c:\users\username\appdata\roaming\thunderbird\rpofiles\langezahlenbuchstabenkombination auf eine andere partitionoder externen Datenträger.


    Erledigt!


    "Rothaut" schrieb:

    Ja, noch eine Frage, sind auch unter Extras Konten die Kontoeinstellungen
    verschwunden?


    Ja, auch diese sind verschwunden!

  • Hallo,
    bei deinem Virenscanner ist es wichtig, dass die TB-Profilordner nicht gescannt werden.
    Mails werden ja weiterhin gescannt. In diesem Fall sollte man dort einen Haken setzen.
    Übrigens erkennen inzwischen viele Virenscanner etwa "Avira" welches die Datenbanken von TB sind und umgehen sie.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo und guten Morgen,


    den Haken in TB setzen, dann erlaubt TB dem Scanner das Scannen von Mails im temp-Speicher und es kann nichts passieren, wenn der Virenscanner ansonsten richtig eingestellt ist. Wenn bei deinem Scanner nicht ausdrücklich die von mrb genannte Ausnahme der MBoxen in der Anleitung beschrieben wird, stelle ihn liebe so ein, wie hier unter "Vermeidung von.." im Link auf Toolmans Site beschrieben Antivirus-Software - Datenverlust droht!


    Zu deinem Problem:


    was der Screenreader unserer Rothaut verheimlicht, ist der Inhalt von Bildern und somit deiner Screenshots. In dem sehe ich den Ordner pop.googlemail.com und pop.googlemail-1.com, das heißt, du hast 2 googlemail Konten? Falls nicht, ist einer eine von TB angelegte Kopie.
    Wenn weder deine Ordner, noch die Konten-Einstellungen da sind, schau mal im Profilordner nach, ob da außer einer prefs.js auch Dateien mit ähnlichen Namen wie prefs-x.js (x= Zahl) sind. Wenn ja, benenne die neueste davon mal in prefs.js.
    Wenn nein, richte alle Konten neu ein, rufe aber nicht die Konten ab und dann können wir die Ordner umkopieren.

  • Hallo,
    den Tipp von rum hast du schon ausgeführt, was die prefs.js angeht? Screenshots alleine helfen leider nicht immer weiter.
    Gtuß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hallo mrb


    Ich habe ja eine Frage zum 3. Screenshot gestellt. Ob es sich hier um die richtigen prefs dateien handelt.

  • Guten Morgen,

    "ruuler" schrieb:

    Ich habe ja eine Frage zum 3. Screenshot gestellt. Ob es sich hier um die richtigen prefs dateien handelt.

    und die habe ich doch oben bereits im Vorfeld beantwortet

    "rum" schrieb:


    Wenn weder deine Ordner, noch die Konten-Einstellungen da sind, schau mal im Profilordner nach, ob da außer einer prefs.js auch Dateien mit ähnlichen Namen wie prefs-x.js (x= Zahl) sind. Wenn ja, benenne die neueste davon mal in prefs.js.

    ;)
    Btw: blende in deinen Screenshots nächstes Mal die Details ein (Ansicht>Details) , dann hat man es leichter.

  • Hallo rum


    Habe die Datei nun geändert und was soll ich sagen: Du bist genial ^^


    Endlich ist alles wieder da, perfekt! Ich danke dir so!

  • Guten Morgen,


    das freut mich, dass das mit der prefs.js zielführend war!

    Zitat


    und was soll ich sagen: Du bist genial ^^

    uupps, danke! :redface:

    Und danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per Ändern-Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher dass es für diese Frage eine Lösung gab