Probleme mit den Konten

  • Hallo liebe Thunderbird-Gemeinde.


    Habe folgendes Problem und hoffe mir kann evtl. jemand ne Hilfestellung geben. (Habe diesen Thread bedauerlicherweise im falschen TB Unterforum schon gestellt)


    Ich nutze die neueste Version von TB (Vorgestern erst installiert). Betriebssystem ist Windows Vista. TB hatte ich vorher auch schon genutzt und dachte eigentlich ich kenne mich gut mit dem Programm aus. Vorher hatte ich nur eine E-Mail Adresse über das TB laufen.
    Da ich allerdings mittlerweile eine zweite E-Mail Adresse habe, wollte ich die auch über das Programm TB laufen lassen.
    Ich habe versucht den Fehler selber zu beheben, aber ich finde in den diversen Threads und anderswo im Internet einfach keine passende Antwort.
    Also, ich habe meine googlemail Adresse (imap) angelegt und meine neue web Adresse (auch imap) angelegt so wie es auch beschrieben wurde.


    Jedoch habe ich nun folgendes Problem. Und zwar kann ich mit der googlemail Adresse problemlos E-Mails versenden und empfangen. Nur jedes Mal wenn ich das Programm starte lädt er mir die 600 E-Mails aus dem Internet runter (in den Ordner Alle Nachrichten) obwohl ich die vorher im TB schon gelöscht habe. Das war vorher nicht so.


    Das zweite Problem ist die web Adresse. Dort kann ich E-Mails zwar schreiben und versenden (dauert zwar etwas bis ich die dann bei der googlemail Adresse bekomme), aber ich kann keine E-Mails empfangen. Obwohl ich die imap bzw. smtp Einstellungen korrekt vorgenommen habe. :nixweiss:
    Ausserdem kann ich zwar den Ordner Papierkorb und den Ordner Gesendet zwar löschen, aber beim Neustart von TB sind die Ordner wieder da....



    Ich hoffe ich habe es einigermaßen gut erklärt und mir kann jemand evtl. helfen.


    Gruß,
    Tobias

  • Hallo Tobias,


    willkommen im Thunderbird-Forum!

    "topdertopper" schrieb:


    (Habe diesen Thread bedauerlicherweise im falschen TB Unterforum schon gestellt)


    Zur Information: Dein Doppelposting wäre nicht nötig gewesen, da wir den Thread schon noch an die "richtige Stelle" verschoben hätten. Ich habe jetzt deinen anderen Beitrag gelöscht.

  • Hat keiner ne Antwort?
    Mist, ich hänge jetzt schon seit letzter Woche daran fest und komme einfach nicht weiter...

  • Hallo,

    Zitat

    Nur jedes Mal wenn ich das Programm starte lädt er mir die 600 E-Mails aus dem Internet runter (in den Ordner Alle Nachrichten) obwohl ich die vorher im TB schon gelöscht habe


    Wie soll das bei IMAP gehen? Normalerweise werden ja nur die Kopfzeilen angezeigt und eine Mail erst komplett temporär heruntergeladen, wenn man sie zum Lesen anklickt. Und welches ist der Ausgangsordner, von den in der Ordner "alle Nachrichten" heruntergeladen wird?
    Hast du sie zum "Offline lesen" verfügbar gemacht?
    Ich kann mir noch nicht so recht ein Bild deiner Beschreibung machen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo, ich habe mal einen screenshot gemacht.
    In dem Ordner "Alle Nachrichten" lädt er mir wie gesagt jedesmal ALLE Mails wieder runter. Ich kann die löschen wie ich will... Er läd sie jedesmal wieder herunter...

  • Ein bisschen zum Sonderfall Googlemail:
    Der Server speichert nämlich jede Mail im Ordner "Alle Nachrichten". In den anderen Ordnern sind sie meiner Auffassung nach nur virtuell vorhanden.
    Es ist mir in TB nicht möglich, diese dauerhaft zu löschen. Früher ging das noch mit einigen Tricks, meine letzten Tests aber ergaben, dass das nur noch auf der Webseite zu machen ist.
    Mit diesem Verhalten ist GM ein absoluter Sonderfall. Ein anderer sich ähnlich verhaltender Server ist mir nicht bekannt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi, mal so am Rande:
    stellen wir uns einmal rein spekulativ vor, ein Unternehmen ließe sich die Rechte zur Nutzung aller zur Verfügung stehenden Daten zur Indivdualisierung von Marketingmaßnahmen, also z.B. Verkauf von Werbung.., gewähren, dann hätte es wohl kaum ein ausgeprägtes Interesse daran, die zur Verfügung stehenden Daten zu minimieren oder den Weg dazu allzu einfach zu gestalten... :rolleyes:

  • Ja, rum,


    aber es gibt eben immer noch User, welche glauben einen riesigen Speicherplatz einfach so geschenkt zu bekommen. Zufälligerweise sind das die gleichen Personen, die nicht erkennen, dass dieses "Geschenk" mit einem gehörigen Maß an "Privatsphäre" teuer erkauft wird.


    Ähnlichkeiten mit dem oben beschriebenen Fall sind natürlich rein zufällig und keinesfalls beabsichtigt ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    ich finde diese Bedenken für den privaten Gebrauch etwas überzogen. Wenn ich mich als Durchschnittsuser in Sachen Mail betrachte, bekomme ich hier und da einen Newsletter und schicke
    meinen Bekannten ab und an eine Mail.
    Wenn man diese Mails "abfangen, speichern, durchleuchten, für Werbezwecke missbrauchen etc."
    würde, wäre ich zum Einen nicht sehr begeistert, zum Anderen habe ich dort keine tötlich wichtigen
    Informationen.


    Zumal ich glaube, das gmx und Konsorten ebenfalls die Mails für Werbezwecke "durchforsten"


    Ich denke, wir müssen uns entscheiden, wir bekommen eben nichts umsonst, mit manchen Dingen
    (Werbung) müssen wir leben oder bezahlen.


    Zumal auch TB von den Geldern dieser Unternehmen mehr als abhängig ist. Wir merken ja gerade,
    wie "schnell" sich TB bei fehlenden Ressourcen weiterentwickelt.


    martino