Kann keine Nachrichten mehr versenden

  • Hallo,



    habe mir einen neuen Laptop gekauft und Thunderbird dort eingerichtet.


    Die Daten habe ich 1:1 von meinem alte Laptop übernommen.


    Doch nun musste ich feststellen, dass ich nur Nachrichten empfangen aber nicht senden kann.


    Folgende Fehlermeldung erscheint:

    Senden der Nachricht fehlgeschlagen
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Der Postausgangsserver (SMTP mail.gmx.net) ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab. Bitte prüfen Sie die SMTP Einstellungen.


    Ich hab wirklich alles überprüft und wie gesagt 1:1 übernommen.


    Woran kann es jetzt noch liegen ?



    Hoffe auf Hilfe.



    LG Christin89

  • Hi Christin89,


    und willkommen im Forum.
    Die Fehlermeldung ist eindeutig: Der TB erreicht den smtp-Server nicht.
    Folgende Ursachen sind möglich:
    - wirklich ein Konfigurationsfehler (ein Le erzeichen schleicht sich schnell ein ...)
    - ein falsch konfigurierter Firewall auf deinem Rechner (da du uns dein Betriebssystem verschweigst ...)
    - dein Provider sperrt den Port 25 (=> 587 testen)
    - das Rechenzentrum ist abgebrannt ... .


    Zum Testen der Erreichbarkeit wende den Test mit telnet an (=> in unserer Anleitung beschrieben)


    Und nebenbei: Da es sich um eine der meistgestellten und auch beantworteten Fragen handelt, lohnt sich auch die Anwendung unserer Suchfunktion. Du wirst unzählige Antworten finden ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Das selbe Problem habe ich mit einer großen Ausnahme: Einfache Mails werden einwandfrei versendet, Mails mit Anhang nicht, dann erscheint die selbe fehlermeldung
    Senden der Nachricht fehlgeschlagen
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Der Postausgangsserver (SMTP mail.gmx.net) ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab. Bitte prüfen Sie die SMTP Einstellungen.
    Bin ratlos. Möchte gerne weiter mit Thunderbird arbeiten
    PS Mit Outlock Express funktioniert das selbe Mail auch mit Anhang fehlerlos

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, karlmarichal! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Hast du einen Virenscanner am Laufen?

    Zitat


    Wichtiger Hinweis:
    Bitte geben Sie an, welche Thunderbird-Version (1.0.* / 1.5.0.* / 2.0.0.*) und welches Betriebssystem Sie einsetzen - so kann man Ihnen besser Hilfe leisten.



    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:

  • Habe den Port wie empfohlen auf 587 geändert - funktioniert leider auch nicht.



    Mein Betriebssystem ist Windows Vista Home Basic 32 Bit.



    Wie kann ich etwas an der Firewall ändern?


    Also die Konfig ist richtig denk ich mal, weil ich hab sie ja 1:1 von meinem alten PC übernommen.



    LG

  • Zitat von "rum"

    Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, karlmarichal! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Hast du einen Virenscanner am Laufen?


    Hallo,
    ich habe das Problem jetzt eingegrenzt:
    ich habe jetzt Testmails an mein yahookonto gesendet und meine Befürchtung
    wurde war. Das Mail mit Anhang wurde gesendet und trotzdem die obige
    Fehlermeldung angezeigt. Im Ordner gesendete war es aber nicht zu finden.
    Einfache Mails ohne Anhang wurden ohne Fehlermeldung gesendet und waren auch
    nach dem senden im Ordner gesendete.
    Habe die neuste Version und win xp
    Vierenscanner ist aktiv aber stört nicht da ja die mails bei OE ordnungsgemäß ohne fehlermeldung gesendet worden sind

  • Zitat


    Vierenscanner ist aktiv aber stört nicht da ja die mails bei OE ordnungsgemäß ohne fehlermeldung gesendet worden sind

    das wage ich mal anzuzweifeln :rolleyes:
    Richte mal den Scanner gemäß diesem Artikel ein (dort unter "Vermeidung von.." den Link zu Toolmans Site nehmen)
    Schalte auch das Scannen ausgehender Mails ab, das ist ziemlich sinnlos und führt oft zu Problemen.

  • Das mit dem Test hab ich noch nicht gemacht - weil ich des nicht verstehe ..... habs nicht hinbekommen (hab nochmal versucht versenden geht immer noch nicht ) ich dreh bald durch *schnief*



    Ich verwende die Beta Version Thunderbird 3

  • So Problem ist geklärt:


    Der Fehler war folgender:


    In der Konteneinstellung bei Serverausgang hatte ich bei Sicherheit und Authentifizierung bei Benutzername zb. max-mustermann drinne und nicht max-mustermann@...de



    Kann also von meiner Seite closed.

  • Guten Tag,


    Christin89 : du sagst zu dem simplen Telnet-Test

    Zitat


    Das mit dem Test hab ich noch nicht gemacht - weil ich des nicht verstehe ..... habs nicht hinbekommen

    und verwendest dabei dann die

    Zitat


    Beta Version Thunderbird 3

    :?:
    Mutig :flehan: