Gesendete Mails sind nicht gesendet?

  • Liebe Helfer!


    Ich habe soeben ein IMAP-Konto mit zugehörigem SMTP-Server in Thunderbird konfiguriert. Mails abrufen klappt auch ganz wunderbar, aber wenn ich eine Mail senden möchte, erhalte ich die Meldung:
    "Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Der Postausgangsserver (SMTP) "xy.xy.com" ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab. Bitte überprüfen Sie, ob die blablablabla"


    Seltsamerweise steht im Fenster dahinter: "Status: Nachricht erfolgreich gesendet.", und die Mail geht definitiv raus. Es nervt nur die ewige Fehlermeldung.
    Falls es wichig ist: Der Server am anderen Ende ist ein Microsoft Exchange-Teil, und ich könnte die Mails auch im Browser angucken, aber Thunderbird bietet eben mehr Komfort.


    Es dankt für die Hilfe,


    Cocos


    PS: Windows Vista, Thunderbird 2.0.0.23

    Einmal editiert, zuletzt von Cocos ()

  • Guten Morgen auch,


    und evtl. liegt es daran, dass du in Extras>Konten>% Account%>>Kopien & Ordner für die Ablage der gesendeten Mails einen IMAP Ordner genommen hast? Das schaftt oft Probleme. Teste mal in "Anderer Ordner in.." und evtl halt lokale Ordner nehmen.

  • Heyho, zusammen!


    Telnet sagt: Kein Problem. Er bekommt Verbindung, die Mails gehen ja auch definitiv alle raus. Was stört, ist lediglich die Fehlermeldung.
    Und was die Ordner-Wahl betrifft: Wenn ich einen lokalen als Gesendet-Ordner wähle, und selbst wenn ich "Bei Senden einer Nachricht automatisch Kopie speichern unter..." komplett deaktiviere, bekomme ich den Fehler. :help:


    Wenn ihr noch mehr IDeen habt: Immer her damit! :)

  • Zitat von "Cocos"


    Wenn ihr noch mehr IDeen habt: Immer her damit! :)


    Hallo :)


    welche Sicherheitssoftware ist installiert? Scannt der Virenscanner unnötigerweise ausgehende Mails?


    Gruß Ingo

  • Zitat von "schlingo"


    welche Sicherheitssoftware ist installiert? Scannt der Virenscanner unnötigerweise ausgehende Mails?


    Aaaahhh, da haben wir vielleicht den Übeltäter... Deativiere ich die Firewall (Comodo Firewall), dann funzt es. Weiß jemand dazu eine Lösung? Ich werd mich auf jeden Fall mal in Comodo-Foren schlau machen ;)


    Vielen Dank bis hierher! :biggthumpup:


    Cocos

  • Zitat von "Cocos"


    Aaaahhh, da haben wir vielleicht den Übeltäter... Deativiere ich die Firewall (Comodo Firewall), dann funzt es.


    Hallo :)


    warum wundert mich das jetzt nicht ;)


    Zitat


    Weiß jemand dazu eine Lösung? Ich werd mich auf jeden Fall mal in Comodo-Foren schlau machen ;)


    Die einzig vernünftige Lösung: deinstalliere dieses Schlangenöl rückstandsfrei, aktiviere die Windows-Firewall und freue Dich über ein perfekt laufendes System.


    Desktop/Personal Firewalls (PFW) - und warum man sie nicht braucht


    Aktivieren der Windows XP - Firewall (gilt analog auch für Fistel)


    Der "Link-Block" (Abschnitte A und B)


    Zitat


    Vielen Dank bis hierher!


    Bitte.
    Gruß Ingo