Mailabruf klappt nicht [erledigt]

  • arbeite mit Wi. XP
    TB -V ersion 2.0.0.23
    Server pop.mnet-online.de
    Port 110
    Lt. Serverbetreiber ist alles richtig eingestellt. Mails sind auch automatisch weitergeleitet worden. Jetzt funktioniert auch kein Abruf mehr.
    Nach Erhalt der Meldung "Postfach überfüllt, Löschen und Unterordner einrichten" wurde sehr viel gelöscht und ein Teil in einen Unterordner (Entwürfe) verschoben. Trotzdem hängt das n ach wie vor. Woran kann das bitte liegen ? Danke für eine Antwort.

  • guten Abend!


    Trotzdem der eingangsserver im Titel Pop hat, frage ich, ob es sich um ein Imap- oder Pop3-konto handelt, denn ich habe auch paar solche Kandidaten, die sich Pop nennen, aber Imap sind.
    Und wi mir die Hotline auch erklärt hat, dass Port 110 das richtige wäre, was aber bei einem Imapkonto nie sein kann, denn das hat mal auf jeden Fall Port 143, vorausgesetzt es verlangt keine Verschlüsselungseinstellungen.
    Wenns ein Imapkonto ist, könnte ich mir vorstellen, dass es nichts hilft, die Mails in Entwürfe zu verschieben, die zählen doch auch zum Postfach, sondern es wäre vermutlich sinnvoller, sie herunterzuladen und auf dem Rechner irgendwo zu archivieren.
    Außerdem könnte es auch helfen, Deine Ordner in thunderbird, nachdem alle Mails ausgemustert sind, zu komprimieren.

  • Hi,


    und wenn wir schon beim ergänzen sind:

    Zitat von "rehse"


    Nach Erhalt der Meldung "Postfach überfüllt, Löschen und Unterordner einrichten" wurde sehr viel gelöscht und ein Teil in einen Unterordner (Entwürfe) verschoben

    und ist denn danach auch der Ordner komprimiert worden (Rechtskllick>Komprimieren)? Sonst sind die als gelöscht/verschoben markierten und somit in TB nicht sichtbaren Mails ja immer noch in der Datei enthalten...


    Lass dir die Ordnergrößen mal mit den Infospalten anzeigen Konten-/Ordnerliste



    EDIT: uups, das hat Rothaut ja auch schon erwähnt :rolleyes:

  • Für die Hilfe bedanke ich mich sehr.
    Es klappt wieder. Die Speicherkapazität von "Entwürfe", die ja auch mitzählen, habe ich wohl unterschätzt. Posteingang und gesendet waren komprimiert.
    Die Aufforderung war nur noch auf "löschen" ausgestellt, wie erwähnt.
    Aber ob es sich um einen Pop oder Imap-Server handelt, weiß ich jetzt nicht.
    Angegeben ist ein Pop-Server, aber bei der ersten Anfrage wurde von einem Imap-Server gesprochen. Danke nochmals und wünsche einen schönen Sonntag !


    Gruß rehse


    NB: Kontenspalten/Ordnerliste finde ich bitte wo ???

  • Halolo graba,


    danke für die Ergänzung. Ordner ist sehr klein geschrieben. Benötige neue Brille !


    Schönen Abend und Gruß


    rehse