Verschlechterte Suche in Thunderbird 3

  • Hi,


    in Thunderbird 3 wurde die Funktion der "Schnellsuche" (Eingabefenster oben rechts über der Nachrichtenansicht) dramatisch verändert.


    Anstatt wie bisher direkt eine schnelle Suche im aktuell gewählten Ordner auszulösen und auf jede Zeicheneingabe die Suche anzupassen, gibt es jetzt eine sehr langsam Suche über alle Ordner (nicht auf den aktuellen begrenzbar), die erst auf Enter losrennt, die ein neues Tab öffnet und die teilweise reproduzierbar keine Treffer liefert, obwohl es Treffer für dieses Suchwort gibt. Mir persönlich gefällt die neue Suche überhaupt nicht und ich hätte gern die alte Funktion aus Thunderbird 2.0 zurück, die man auch aus anderen Mailern kennt.


    Gibt es eine Möglichkeit, die neue durch die alte Suchfunktion zu ersetzen?


    Vielen Dank!

  • Um die alte Quick Search-Funktionen (Suche nur im aktuellen Ordner, Anzeige während der Eingabe...) weiter zu verwenden sollte es ausreichen einfach auf die Lupe links im Eingabefeld zu klicken und den entsprechenden Filter-Eintrag auszuwählen.

  • Das Problem bei der Herstellung der alten Suchfunktion ist die automatisch erstellte Datei global-messages-db.sqlite im Mail Profil ( C:\Dokumente und Einstellungen...). Wenn die Globale Suche bei den Einstellungen deaktiviert wird muss diese Datei gelöscht werden!!!

  • Hallo wolfmensch <das ist ein Gruß ;)



    Zitat

    Wenn die Globale Suche bei den Einstellungen deaktiviert wird muss diese Datei gelöscht werden!!!

    es wäre schön, wenn du auch sagst, warum das sinnvoll sein soll. Was passiert sonst?

  • Hallo zusammen,


    bin seit vielen Jahren begeisterter Thunderbird-Benutzer
    und möchte mich erstmal bei den Entwicklern für Ihre Mühen
    recht herzlich bedanken.


    Allerdings muß ich mich twisted24 anschließen.


    Wenn ich gewußt bzw. geahnt hätte, daß sich
    die Suchfunktion im Thunderbird derartig ändert,
    hätte ich die Version 3 vorerst nicht installiert.


    Suchbegriff eingeben, Treffer markieren und mit der Maus
    in einen Ordner schieben.... ist scheinbar gar nicht
    mehr möglich!? :cry:


    Statt dessen:
    Suchbegriff eingeben, Enter, neuer Tab, Listenansicht,
    Treffer markieren, rechte Maustaste, "verschieben in",
    in Ordnerstruktur rumjonglieren...
    ... das kann's nicht sein!!!


    Da mir eine Umstellung auf die 2er Version zu riskant und
    zu zeitaufwendig ist, hoffe ich, daß es bald eine Auswahlmöglichkeit
    zwischen 'alter' und 'neuer' Suchmethode gibt.


    Vielen Dank im voraus!


    Grüße


    cocacolamann

  • Hallo,


    Zitat von "cocacolamann"


    Suchbegriff eingeben, Treffer markieren und mit der Maus
    in einen Ordner schieben.... ist scheinbar gar nicht
    mehr möglich!? :cry:


    doch
    wenn du auf du lupe klickst und statt in allen Ordnern suchen den gewünschten Filter auswählst dann lauft es wie oben zitiert ab und nicht wie nachfolgend geschrieben.

  • Hallo cocacolamann


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Ich frage mich jetzt nur, ob du vor dem Posten überhaupt mal diesen Thread gelesen hast, denn das, was mclaren hier beschreibt, steht doch bereits oben

    Zitat von "Hawking "


    Um die alte Quick Search-Funktionen (Suche nur im aktuellen Ordner, Anzeige während der Eingabe...) weiter zu verwenden sollte es ausreichen einfach auf die Lupe links im Eingabefeld zu klicken und den entsprechenden Filter-Eintrag auszuwählen


    Zitat

    und möchte mich erstmal bei den Entwicklern für Ihre Mühen
    recht herzlich bedanken.

    das würde die bestimmt freuen, aber die lesen in diesem User-helfen-Usern-Forum vermutlich nicht mit :rolleyes:

  • Hallo nochmal,


    vielen Dank für die schnellen Reaktionen.


    Ich war fest davon überzeugt, alles ausprobiert zu haben (vorher)
    und hab daher diesem Thread keine Aufmerksamkeit geschenkt.


    SORRY!!! :redface:


    Funktioniert tatsächlich einwandfrei.


    Jetzt wird endlich wieder alles gut. :D


    Besten Dank!!!


    Grüße


    cocacolamann

  • Hi,

    Zitat von "cocacolamann"


    Funktioniert tatsächlich einwandfrei.
    Jetzt wird endlich wieder alles gut.

    fein. Danke für die Rückmeldung.

  • Hallo miteinander,


    ich habe die Diskussion um die Suche in TB 3 gelesen und muss mich leider kritischen Anmerkungen anschließen


    Zitat von "cocacolamann"

    Allerdings muß ich mich twisted24 anschließen.
    ...
    Suchbegriff eingeben, Enter, neuer Tab, Listenansicht,
    Treffer markieren, rechte Maustaste, "verschieben in",


    cocacolamann


    Ich finde die Suche auch kompliziert, wenngleich sie den Vorteil hat, in allen Ordnern zu suchen.
    Nur: das Suchergebnis ist nicht nachvollziehbar. Es lässt sich auch nicht nach Ordnern oder Datum sortieren. Oder habe ich da eine Funktion übersehen?
    Und wenn ich dann doch zufällig die Mail in der Liste gefunden habe, die ich suchte, dann kann ich nicht mit der rechten Maustaste die Mail mal eben verschieben, wo ich sie hin haben will oder gar direkt anklicken (Doppelklick).
    Da öffnet es bei mir nur einen neuen - aber leeren .- Tab.


    Ich hab mir nun mit der traditionellen Suche aus dem betreffenden Konto heraus geholfen: aber solls das wirklich gewesen sein?
    Es war mit der globalen Suche bestimmt gut gemeint, aber viel zu umständlich (Ich brauche auch oben keine statistische Auswertung ...)


    Gruß
    Radler

  • Hallo,
    es gibt ein Add-on, welches die alte aber auch globale Suche aktiviert. Die dauert genau so lange, wie eine globale suche über einen virtuellen Ordner. Nichts anderes ist die alte Suche nämlich.
    Das Add-on mit Addon wird in diesem Thread angesprochen mit Link:
    http://www.thunderbird-mail.de….php?f=31&t=46269&start=0


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw