Delete Junk Context Menu

  • Hallo zusammen,


    die Erweiterung Delete Junk Context Menu funktioniert laut Angabe des Entwicklers bis Version 3.1a1pre; allerdings funktioniert sie nicht in meinem TB 3.0. Ist das normal? Ich frage, weil ich nicht weiß, was die Version 3.1a1pre - bezogen auf die finale Version - bedeutet.


    Lieben Gruß
    Gerhard

  • Hi Gerhard,


    vermutlich würde es ausreichen, die Max Version hochzusetzen oder das Ganze mit MR Tech anzupassen.
    Aber das ist nicht unbedingt so.
    Derzeit wurden wohl so ziemlich alle von der plötzlichen Final überrascht und mit ein wenig Geduld wird der Autor das bestimmt gefixt haben, wenn er sogar für die Version 3.1a1pre Anpassungen vorgenommen hatte.

  • Tag zusammen,


    wenn ich mit Rechtsklick auf den Junkordner klicke, sieht es so aus, als sei die Funktion bereits in TB 3 integriert und die Erweiterung überflüssig. :)

  • Hallo,


    die Erweiterung lässt Dich aber zusätzlich die als Junk markierten Nachrichten aus jedem beliebigen Ordner löschen. Das kann Tb 3 so wohl nicht. Die Erweiterung dürfte technisch nicht kompatibel sein, wegen des neuen JavaScript-Folderpanes.


    Die Version 3.1a1pre gibt es schon seit vielen Monaten und enthielt damals noch den alten Folderpane-Code. Das kommt, da die Entwicklungszweige oft monatelang parallel laufen.


    Wenn ein Add-on für 3.1a1 freigegeben ist, muss das (leider!!!) nicht heißen, dass es wirklich mit 3.0 kompatibel ist. Es lässt sich aber in 3.0 (zu unserem Leidwesen) installieren.


    IMHO sollte man als Add-on-Entwickler NIE die max-Version bis zu einer Entwickler-Version hochsetzen. Wer Entwickler-Versionen des Thunderbird nutzt, der soll sich besser bewusst die Add-ons testweise aktivieren. Das würde umgedreht die normalen Endanwender besser schützen.


    Gruß

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • "Thunder" schrieb:

    die Erweiterung lässt Dich aber zusätzlich die als Junk markierten Nachrichten aus jedem beliebigen Ordner löschen. Das kann Tb 3 so wohl nicht.


    Da hast du Recht. Jedoch sollte man IMHO als Junk markierte Nachrichten sowieso in einen Junk-Ordner verschieben lassen, so dass dieses Problem gar nicht auftaucht.


    Bei dem Rest deines Textes muss man ja leider eh zustimmen.

  • Hallo zusammen,

    "allblue" schrieb:

    wenn ich mit Rechtsklick auf den Junkordner klicke, sieht es so aus, als sei die Funktion bereits in TB 3 integriert und die Erweiterung überflüssig. :)


    die Funktion ist offensichtlich in TB 3 integriert, aber sie funktioniert - zumindest bei mir - nicht. Es gibt jedoch zwei andere Lösungen: a) Extras ==> Junk in diesem Ordner löschen und b) alle Junks markieren und im Header des Nachrichtenfeldes rechts auf das Symbol "Junk löschen" klicken.


    Bei dieser Gelegenheit möchte ich noch darauf hinweisen, dass - zumindest bei mir - sich der Papierkorb nicht mit Rechtsklick auf den Ordner Papierkorb ==> "Papierkorb leeren" auch leeren lässt. Das geht nur über Datei ==> Papierkorb leeren.


    "thunder" schrieb:

    Wenn ein Add-on für 3.1a1 freigegeben ist, muss das (leider!!!) nicht heißen, dass es wirklich mit 3.0 kompatibel ist. Es lässt sich aber in 3.0 (zu unserem Leidwesen) installieren


    Ich hatte dieses Add-on bereits in der 2er Version. Aber sie funktionierte auch nicht, nachdem ich sie mit Mr Tech angepasst hatte. Ich habe sie daher entfernt und denke, dass ich sie wegen der genannten Möglichkeiten auch nicht mehr brauche.


    Lieben Gruß
    Gerhard