komische Freifläche unten im Thunderbird

  • Hallo!


    Mein Thunderbird (V. 2.0.0.23 auf WinXP pro) sieht so aus:
    http://img269.imageshack.us/img269/9967/thunbir1.jpg
    Es geht mit unten um die große graue Fläche unterhalb des eigentlichen Inhalts.


    Ist jetzt nicht so schlimm, nur etwas lästig, weil soviel Platz auf dem Bildschirm unnütz verschwendet wird. Hab schon verschiedenes mit den Fenstergrößen und Ansichten probiert und komm einfach nicht drauf, wo dieser graue Balken herkommt.


    Für einen Tipp wäre ich dankbar.


    Danke
     :D 
    Elke


    Edit: Zur Information - ich habe dein Doppelposting von 11.21 Uhr gelöscht. Mod. graba

  • Hallo kernig,


    hast Du das Problem auch nach einem Neustart von TB? So löse ich es, wenn es bei mir auftaucht.


    Gruß
    slengfe


    PS: Damit die Fläche hier im Forum auch effizient genutzt wird, reicht es den Thread ein Mal zu posten.

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo!
    Blitzantworten, danke zuerst!


    Hm, vorhin hatte ich den TB (ich glaub sogar öfter nacheinander) neu gestartet und es war immer noch da.


    Jetzt nach einem erneuten Neustart isses weg. Im Safe-Mode natürlich jetzt auch, vorhin hatte ich es nicht probiert.
    Ich habe auch die verschiedenen Fensterlayouts durchprobiert - alles kein Problem.
    :nixweiss:


    Also ich bin erstmal zurfrieden, obwohl ich auch gern die Ursache abgestellt hätte und nicht nur das Symptom.


    Aber danke fürs Kümmern


    Elke

  • Hallo Elke,
    normalerweise deutet dieser graue Bereich darauf hin, dass eine deiner Erweiterungen Probleme macht. Meistens sieht man im grauen Bereich auch noch rote Buchstaben und Ziffern, aus denen man mit Glück schließen kann, welche Erweiterung oder welches Problem es ist.
    Wenn die Fläche nach (mehreren) Neustarts nicht mehr auftaucht, ist zu hoffen, dass es sich um ein inzwischen selbsttätig behobenes temporäres Problem handelt (wie auch immer dies aussehen könnte), jedenfalls ist bei mir diese Fläche (oft verursacht durch Manipulationen an Erweiterungen) so lange immer wieder aufgetaucht, bis der Fehler behoben oder die Erweiterung deaktiviert war.


    Joke

  • Ok, beim nächsten mal werde ich darauf achten. das wird aber erst in 2 Wochen sein... Zum Glück, ich hab nämlich Urlaub.


    Danke Euch
    ELke