Wann kommt Rechtschreibprüfung für Betreffzeile?

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Padina!


    Wenn ich mir deine Zeilen so ansehe, dann geht es vermutlich ja nicht um von dir verfasste Texte ;)


    Um die im von dir verlinkten Beitrag vorgeschlagene oder eine adäquate Lösung wirst du wohl nicht herum kommen.
    Aber Betreffzeilen sollen ja sowieso kurz und bündig und mehr so eine Schlagzeile sein.

  • Grüße!
    Also in dem von dir verlinkten Thread spricht Peter meiner Meinung nach nicht zu Unrecht vom Programm "Brain 0.1". ;)
    Im Ernst, da die Betreff-Zeile i.d.R. mit nur einem Wort bis maximal einem Satz gefüllt wird, sehen die Entwickler wohl keine gravierende Notwendigkeit für eine Rechtschreib-Kontrolle an dieser Stelle.


    Zur Not kann man ja seinen Betreff in den Mailbody schreiben, korrigieren lassen und in die Betreffzeile kopieren.


    Da du selber nicht gerade von Rechtschreibschwäche befallen zu sein scheinst, wünscht du dir dieses Feature vielleicht für andere, die orthographisch häufig mal stolpern. Meine Erfahrung sagt mit indes leider, dass viele dieser 'IchSchreibeWieMirDerSchnabelGewachsenIst'-Kollegen gar kein Interesse an Verständlichkeit und Schönheit der Sprache haben, so dass selbst die beste Rechtschreibkorrektur hier machtlos wäre.

    Einmal editiert, zuletzt von Voyager ()

  • Und dem ist nichts hinzuzusetzen :-)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo zusammen,
    das verstehe ich nicht. Bei mir werden Rechtschreibfehler auch in der Betreffzeile angezeigt.
    Tb3.0 mit Deutsches Wörterbuch für Ispell, Myspell und Hunspell nach den neuen Rechtschreibregeln.

  • Hallo edvoldi,


    also bei mir (leider) nicht!


    Jedoch finde ich es nicht gar so dramatisch.
    IMHO sollte die Betreffzeile zur *Rechtschreib-freien-Zone* deklariert werden. Quasi per internationalem Dekret!


    Dann liest man dort schon was einen so im weiteren Thread alles erwartet und man ist vorgewarnt. :eek:
    (nicht ganz ernst gemeint ... aber evtl. wahr :lol: )


    MfG ... Vic

  • Guten Morgen,


    "edvoldi" schrieb:

    Hallo zusammen,
    das verstehe ich nicht. Bei mir werden Rechtschreibfehler auch in der Betreffzeile angezeigt.
    Tb3.0 mit Deutsches Wörterbuch für Ispell, Myspell und Hunspell nach den neuen Rechtschreibregeln.

    irre, ist mir nie aufgefallen, aber bei mir wird mit dem Deutschen Wörterbuch 1.0.2 auch die Betreffzeile geprüft. :rolleyes: