hotmail konto - kann keine nachrichten mehr versenden

  • Hallo,
    ich hab mich jetzt schon durch mehrere Foren gegooglet und drehe langsam durch:


    Seit einiger Zeit funktioniert mein hotmail.com konto bei thunderbird nicht mehr. Habe mittlerweile geschafft, die Einstellungen so zu konfigurieren, dass ich wieder Nachrichten herunterladen kann. Aber ich kann einfach immer noch keine Mails von meinem hotmail konto per Thunderbird verschicken.
    Benutze THunderbird 3.0 und Windows Vista.
    Firewall lässt thunderbird kommunizieren.
    Wär toll, wenn mich jemand durch diesen Mist führen könnte, allein komm ich da nicht mehr weiter...
    Danke und Gruß,
    lenaline

  • Hallo lenaline und willkommen im Forum,


    nana, so frustriert? Da kann ich ja gar nicht anders, als zumindest zu versuchen Dir zu helfen. Leider kenne ich Hotmail nicht, aber schauen wir uns erst einmal TB an.
    Seit wann kannst Du keine eMails mehr senden? Was wurde verändert / was hat das ausgelöst? Welche Einstellungen hast Du vorgenommen, um wieder eMails empfangen zu können? IMAP oder POP3? Welche Fehlermeldung erscheint? Hast Du es mal ohne Firewall probiert (ich glaube nicht, dass es daran liegt, aber um sicher zu sein, solltest Du es mal probieren)? Hast Du Dein Hotmail-Passwort geändert?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Sitze nun schon seit 2 Stunden bei dieser dämlichen Hotmail Einrichtung fest und versenden klappt immer noch nicht :aerger:


    TB 3 ist der letzte Scheiß !!!! Aber ein ganz großer !!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Ich steige wieder um auf OE, mit dem gibt es keine Probleme beim Mail verschicken und empfangen. Selbst Hotmail klappt mit OE wunderbar !

    Einmal editiert, zuletzt von Tom000 ()

  • Hallo Tom000,


    jeep, TB 3 kann einen manchmal mit der Konten-Einrichtung zur Verzweiflung bringen, aber zum Glück muss man ja im Regelfall nicht ständig Konten neu anlegen. ;) 
    Wie bist du vorgegangen, was genau hast du eingestellt?
    Du hast auch daran gedacht, den Postausgangs-Server nicht nur einzurichten, sondern auch dem Konto zuzuordnen?



    Btw: mit dem *ÄNDERN Button kannst du deinen Beitrag gerne etwas abmildern, aber zumindest eine normale Schrift nehmen, denn wir Helfer können doch nichts dafür, müssen uns das aber ansehen :hallo:

  • Denkst du nicht, dass ich in 2 Stunden nicht alles ausprobiert habe, was es so an Einstellungen gibt ?


    Also, meines Erachtens ist die Version 3 nur noch ein großer Bug !

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Überflüssiges Fullqoute entfernt

  • Hallo,
    na ja, wenn das so wäre, wie meinst du, kommt es, dass ich mit dem Senden über Hotmail/Live.de keine Probleme habe?

    Zitat

    was es so an Einstellungen gibt ?


    Da gibt es eine Menge, um das Senden zu verhindern.
    Du hast auf  rum's  Fraqge noch nicht geantwortet.
    Ein Knackpunkt, wenn man mehrere Konten hat.
    Weitere:
    Verschlüsselung, Ports und das richtige Setzen der Haken (niemals "Sichere Authentifizierung" verwenden)
    Zuordnung des SMTP-Servers zum POP-Konto.
    Kennwort=Mailadresse
    Firewall


    Dazu mache bitte einen Telnetbefehl auf den SMTP-Server nach dieser Anleitung Mit Telnet Verbindung überprüfen
    und poste hier das Ergebnis.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • guten Morgen!


    Der Kontoassistent von TB3 ist auch nicht mein Freund, aber gerade beim Einrichten von Hotmail war der total zuverlässig, hat wirklich aufgrund meiner wenigen Angaben das Hotmailkonto perfekt eingerichtet. Er hatte mir statt Port 25, das ich vorher hatte und auch gut senden konnte, Port 587 vorgeschlagen, und damit waren bei mir Sendeprobleme behoben.
    Und dafür, dass der 3.01ervogel ein einziger Bug sein soll, fliegt er bei mir auf 5 Rechnern aber sehr brav.

  • Also nochmal, für alle die nicht lesen können !!


    Anscheinend muss ich hier FETT schreiben sonst versteht es wohl keiner !


    Warum muss ich noch Telnet ausprobieren, wenn der Empfang und das Versenden von meinem Hotmailkonto auf OE reibungslos funktioniert ?????


    Beim Einrichten meines Hotmailkontos auf TB, kann ich EINE Mail verschicken, danach geht gar nichts mehr .... und falls wieder irgendwelche Fragen auftauchen ... NEIN,... mit OE kann ich Hotmails zu jeder Zeit und immer verschicken und empfangen !!! Und NEIN ich habe keine Firewall !!!


    "Rothaut" schrieb:

    Und dafür, dass der 3.01ervogel ein einziger Bug sein soll, fliegt er bei mir auf 5 Rechnern aber sehr brav.


    Was für ein Tinneff !
    Wenn du keine Ansprüche stellst/hast dann ist die ganze Welt brav !
    (nach dem Motto,... ich habe den besten Chef der Welt, er zahlt halt nur kein Lohn, aber dafür ist er brav...... ) !

  • Hallo!
    Und morgen ist Vollmond :-)
    Und in der ersten Zeile Deiner Kontoeinstellungen vpfeift Dir der Vogel, welchen SMTP-Server Du Deinem Hotmailkonto zugeordnet hast.
    Und jetzt komm bitte wieder runter von der Palme, ist so ungemütlich kalt da oben bei dem Wetter, hab auch eine frische Dose Trollfutter für Dich bereit :-)

  • Guten Tag,


    sorry, Tom000, ich denke, nun ist gut.
    Ich fragte, was du genau eingestellt hast, deine Antwort

    Zitat

    Denkst du nicht, dass ich in 2 Stunden nicht alles ausprobiert habe, was es so an Einstellungen gibt ?


    Fein.
    Dann wies auch mrb dich darauf hin, dass es mit Sicherheit an einer der vielen Einstellungen liegen wird und empfahl, mit Telnet zu testen. Deine Antwort

    Zitat

    Warum muss ich noch Telnet ausprobieren...


    Auch gut. Telnet bietet halt einfach den direkten Weg und man erkennt dort evtl. Fehler schneller und einfacher als im GUI.
    Aber du musst das nicht tun.


    Wenn du keine Hilfe annehmen möchtest und sowieso findest. dass

    Zitat

    die Version 3 nur noch ein großer Bug !

    ist, dann deinstalliere einfach und verwende einen anderen Client nach Wunsch.
    Ansonsten sind wir gerne bereit zu helfen, wenn der User auch unsere Tipps annehmen will. Und bedenke: wir müssen aus der Ferne versuchen, den Fehler zu finden...


    Falls du also Hilfe möchtest, beachte bitte, dass wir hier freiwillig und unbezahlt als User anderen Usern Helfen und halte dich an die Foren-Regeln und beachte nochmals diesen oben von mir geäußerten Wunsch: Btw: mit dem *ÄNDERN Button kannst du deinen Beitrag gerne etwas abmildern, aber zumindest eine normale Schrift nehmen, denn wir Helfer können doch nichts dafür, müssen uns das aber ansehen :hallo:

  • Ich klinke mich hier aus der Diskussion aus. Du hast schon einen ganz schön dreisten Ton.
    Mir reicht es.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • bei mir gehts auch nicht
    habe 2 hotmail konten
    1 mit DE
    1 mit COM
    beide sing gleich eingerichtet
    das mit com, da kann ich keine emails versende :-(


    Um Doppelpostings zu vermeiden, bitte hier Hotmail-Konto funktioniert nicht weiterschreiben! Danke!
    Mod. graba