Alternativtext bei Grafik einfügen [erledigt]

  • Tach zusammen :)


    Ganz Neu und schon eine Frage.


    XP inkl.SP3,Thunderbird Version 3.0


    Beim einfügen einer Grafik muss ich immer bei "Alternativtext nicht verwenden" dieses blöde Häkchen setzen.
    Gibt es denn keine Einstellmöglichkeit damit das automatisch angewählt ist?


    Hier ein Screenie zur Dokumentation:
     [IMG:http://up.picr.de/3625037.jpg]

  • Hallo hier,


    zwei Möglichkeiten:


    1. Ziehe dein Bild per Maus aus Windows in deine Nachricht


    2. Die Erweiterung mailtweak kann die Standardeinstellung verändern. Für TB3 gibt es aber erst eine Preview-Version. Kann man testen, sofern man Backups macht ;).

  • Hört sich Beides nicht besonders toll an. :pale:


    Mein Englisch ist zu schlecht um die Einstellungen aus dem Mail Tweak so zu verändern daß nachher alles passt.
    Ich denke ich mache weiterhin mein Häkchen rein und vergesse diese Geschichte :nixweiss:


    lg
    Pini35

  • Naja, Weg 1 könnte immerhin sowieso einfacher sein als dein biserhiger Weg.


    Und ich vermute, auch mit wenig Englisch-Kenntnissen könnte man das hinbekommen (obwohl ich zugegebenermaßen selbst die Erweiterung nicht nutze).

  • Hi Pini35,


    also ich selbst nutze schon ewig das Add-on "mailtweak" und möchte es nicht mehr missen - dafür strafe ich Klickibuntimails (Verzeihung, ich meine Mails im html-Format) konsequent mit Missachtung.


    Extra für dich habe ich mich durchgerungen, mal eine derartige Mail zu verfassen, um die entsprechende Einstellung im Add-on "mailtweak" zu testen. Es klappt wirklich perfekt!


    Hier der Weg:
    1. Add-on wie üblich installieren.
    2. Einstellungen =>
    - alle als Standard aktivierten Tweaks deaktivieren
    - jetzt Haken setzen bei "Image defaults"
    - darunter aktivieren: "Use alternate Text" (den alternativen Text "Image" behalten oder ändern)
    - und das wars auch schon.
    - TB sicherheitshalber neu starten


    Jetzt wirst du nicht mehr danach gefragt, und es steht "Image" im entsprechenden Eingabefeld.


    Na, so schwer wars doch nicht :-)
    Und eine Sicherung deines Profiles (an gleiche Stelle kopieren, und dabei den Namen der Kopie ändern als Billigstlösung) solltest du ja eh ab und an mal machen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Na wunderbar Peter,hat einwandfrei geklappt,besten Dank für Deine Hilfe :flehan:


    Ich sichere meine Einstellungen eigentlich ziemlich regelmässig,nach jedem Update sowieso.


    Kann nur hoffen daß es für die 3er Version bald wieder die Signatur gibt,die vermisse ich. :pale:


    lg
    Pini35

  • 1st class service von Peter hier ... :zustimm:

    "Pini35" schrieb:

    Kann nur hoffen daß es für die 3er Version bald wieder die Signatur gibt,die vermisse ich. :pale:


    Wovon redest du jetzt?

  • Ich konnte in den vorherigen TB-Versionen eine Signatur erstellen und per Rechtsklick in meine Mails einfügen.
    Dieses Add On ist aber nicht mit der TB-Version 3 kompatibel und ein neues Add On ist noch nicht verfügbar.


    lg
    Pini35


    [IMG:http://up.picr.de/3626491.jpg]

  • Wie ich schon sagte funktioniert Signature mit der Version 3 des TB nicht!


    [IMG:http://up.picr.de/3626875.jpg]


    Aber dieser Quicktext ist ja um Welten besser,habe es eben installiert,Super-Teil. :zustimm:


    Danke für Eure Hilfe.


    lg
    Pini35

  • Achwas,ich hab das alte Add On nicht deinstalliert,deshalb ging es nicht :wall:


    Jetzt habe ich Beide installiert,Quicktext und Signature ;)
    Mal eine Weile testen,dann kann eines davon wieder deinstalliert werden.


    lg
    Pini35


    Ps: Auch mal ein rieeeesengroßes Lob an dieses geniale Forum und seine tollen Benutzer.
    So schnell habe ich noch nie Antworten und Hilfestellungen bekommen wie hier. :zustimm: :zustimm: :zustimm:

  • Tja, da bin ich nun über den Suchbegriff "Image defaults" auf diesen Thread gestoßen.


    Ich bekomme nämlich beim besten Willen die Aufforderung zur Eingabe von Alternativtext nicht weg :wall:


    Weder mit MailTweak, noch mit dem "Image defaults"-Skript und der UserChromeJS-Extension.


    Klar ziehe ich die Bilder mit der Maus in den Mailtext. Aber ich habe dann öfters noch an den Bildeigenschaften etwas zu verändern (Rahmen, Positionierung usw.). Dann poppt jedes Mal diese politisch unheimlich korrekte Meldung mit dem fehlenden Alternativtext auf [IMG:http://www.t4forum.de/wbb3/wcf/images/smilies/aufreg.gif]


    Vielleicht hat ja jemand noch eine Idee, wie man das wegkriegt.


    Grüße David.P


    --
    TB 3.1b2

  • @DavidP.
    Hallo,
    ich habe in Mailtweak (V. 1.0.pre10) die Option "Image defaults" aktiviert und ebenfalls die beiden Optionskästchen dort.
    Ziehe ich nun eine Grafikdatei in ein HTML-Verfassenfenster und gehe dann auf einfügen, Grafik, ist der Alternativtext wie gewünscht schon ausgefüllt und kann evtl. weitere Optionen dort ausführen.
    Die Frage ist also, warum das bei dir nicht klappt. Irgendetwas musst du ja anders machen als ich.


    Ach ja: ich gebe keine Hilfe für TB-Beta-Versionen. Diese sind für Experten zum Testen gedacht und nicht zum täglichen Gebrauch. Experten stellen aber hier i.R. keine Fragen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Tatsächlich, wenn ich auf "Einfügen -> Grafik" gehe, dann ist der Alternativtext dort auch schon eingefügt.


    Das klappt aber (seit dem Umstieg von TB2 auf TB3) nicht mehr bei Grafiken, die mit der Maus ins "Verfassen"-Fenster gezogen worden sind. Bei diesen Grafiken ist der Alternativtext immer leer, und wird dementsprechend bemängelt.


    Grüße David.P

  • Ich schrieb eindeutig:

    Zitat

    Ziehe ich nun eine Grafikdatei in ein HTML-Verfassenfenster ...


    Gerade nur das hatte ich getestet. Ganz wie du es machst.
    Allerdings bemerkte ich ein sehr leichtes "Pulsieren" des Bildes bevor ich auf Einfügen gehe. Klickt man dagegen auf das Bild, so dass die "Ziehkästchen" sichtbar sind, geht es nicht mehr.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Du schrubest folgendes:


    Zitat

    Ziehe ich nun eine Grafikdatei in ein HTML-Verfassenfenster und gehe dann auf einfügen, Grafik...


    Wenn ich genau so vorgehe (und NICHT etwa zwischendurch die Grafik anklicke) dann wird über "Einfügen ->> Grafik" natürlich nicht die bereits vorhandene Grafik modifiziert, sondern es wird dahinter eine weitere Grafik eingefügt.


    Fazit: die mit der Maus hineingezogene Grafik hat nach wie vor keinen Alternativtext.


    Grüße David.P

  • Du hast Recht, da habe ich mich "vertestet", weil ich es nicht zu Ende geführt habe.
    Per drag&drop und anschließendem Editieren muss entweder ein Buchstabe eingefügt oder der Menüpunkt geändert werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw