thunderbird.exe verschwunden

  • Hallo,


    ich habe heute ein Update von 3.0 auf 3.01 gemacht. (Direkt aus dem Programm Extras ---> Nach neuer Version suchen...) Nach der Aufforderung Thunderbird neu zu starten wurde das Programm zwar geschlossen, startete aber nicht neu.


    Im Task Manager geschaut, ob evtl. thunderbird.exe noch geladen ist...., war nicht.


    Wenn ich Thunderbird jetzt von Hand starte habe ich ein Verknüpfungsproblem. Das Programm wurde verändert, oder verschoben........


    Unter C:\Program Files\Mozilla Thunderbird gibt es keine thunderbird.exe mehr, auch eine Suche nach "thunderbird.exe unter C:\ brachte nichts, ist und bleibt verschwunden. :(


    BS = Win7

  • "JohnDoe" schrieb:


    Wenn ich Thunderbird jetzt von Hand starte habe ich ein Verknüpfungsproblem. Das Programm wurde verändert, oder verschoben........


    Unter C:\Program Files\Mozilla Thunderbird gibt es keine thunderbird.exe mehr, auch eine Suche nach "thunderbird.exe unter C:\ brachte nichts, ist und bleibt verschwunden. :(


    BS = Win7


    Hallo :)


    sehr seltsam. Ich habe zwar nur XP. Da sucht Windows bei einer fehlenden Verknüpfung selbst nach dem Ziel. Hast Du das mal versucht? Findet Windows die Datei vielleicht dann?


    Andere Idee: wo landest Du, wenn Du unter Start - Suchen oder im Explorer "%programfiles%" (ohne die Anführungszeichen) eingibst?


    HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,


    die thunderbird.exe war definitiv von meiner Partition "C:" verschwunden. Habe jetzt "drüber" installiert und es läuft alles wieder wie gehabt.


    Würde mich trotzdem interessieren, was da schief gelaufen ist......

  • ja, sehr komisch, aber mir ist das soeben auch geschehen...
    thunderbird.exe war bei meinen alltäglichen Arbeiten plötzlich nicht mehr vorhanden. Festgestellt habe ich es, als ich im OpenOffice3.1 write das Dokument per eMail versenden wollte. Ob das einen Zusammenhang hat?
    Klar waren danach alle Links zum thunderbird.exe nicht mehr korrekt.
    Zur Info: Laptop mit Windows Vista

  • Bei mir ist es genau das Gleiche.


    Hab meinen ganzen Rechner durchsucht, es gibt die .exe definitiv nicht oder eben nicht mehr.
    Hat jemand eine Idee, wie ichs jetzt anstellen kann, dass ich die aktuelle .exe und alle meine Mails wieder bekomme!?


    PS.:
    So langsam habe ich echt Probleme Thundebird gegenüber von Outlook- Usern gewissenhaft zu verteidigen. Bisher hat kein Update bei mir reibungslos geklappt :cry:
    Boshaft könnte man jetzt sagen: "Ist eben Freeware, da hat man eben keinen Anspruch auf vollständige Funktionsfähigkeit"


    Aber ich halte Thunderbird trotzdem die Treue.

  • Hallo und guten Tag FloriBr,


    Zitat


    Hab meinen ganzen Rechner durchsucht

    hast du dabei auch heraus gefunden, welches Betriebssystem der PC hat und ob da ein Virenscanner oder eine Firewall oder ä. tätig ist?

    Zitat


    Hat jemand eine Idee, wie ichs jetzt anstellen kann, dass ich die aktuelle .exe und alle meine Mails wieder bekomme!?

    Die Mails etc. liegen bestimmt noch im Profilordner (der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default oder ghw63k9g.MeineMails...) herum und die Datei würde ich einfach durch eine Neuinstallation wieder herstellen.
    Davor würde ich den Profilordner mal sichern und dann TB oben mit dem Button "Herunterladen" frisch ziehen.


    Zitat


    Bisher hat kein Update bei mir reibungslos geklappt :cry:

    sorry, ich kann das wirklich nicht nachvollziehen. Ich habe TB seit der 1.5er drauf, seit ca. vor 4 Jahren, und ich habe bisher noch nie ein Profil verloren oder nicht behebbare/fatale Fehler darin gehabt. Weder in einem der Test-, noch im Arbeitsprofil. Das Letztere habe ich seit der 1.5er mitgeschleift und sogar jetzt zum Test auch mit der 3.03er am Laufen und bis auf den ab und an notwendigen Verzicht auf alte Addons läuft das problemfrei. Aber das Arbeitsprofil werde ich trotzdem unter 3.0x komplett neu erstellen, weil ichkeine "Altlasten" mitführen möchte, notwendig ist es aber wie gesagt nicht.

  • Heute nach einem Update auf 3.03 wieder passiert, exe war wieder verschwunden! Erneut drüber installiert und gut war. :irre:

  • Zitat

    hast du dabei auch heraus gefunden, welches Betriebssystem der PC hat und ob da ein Virenscanner oder eine Firewall oder ä. tätig ist?


    Ja, ich habe Win7, AVIRA und ZoneAlarm. Ich bin kein Dumm-User, jedenfalls in aller Regel nicht, normalerweise macht mein Rechner nur was ich will und fragt mich vorher. Daher würde es mich wundern wenn ein Prozess ohne meine Kenntnis geblockt worden wäre.


    Sollte es allerdings irgendwelche rudimentären Konflikte mit/zwischen dem Update und den o.g. Programmen geben, wäre ich für einen Hinweis natürlich dankbar.


    Zitat

    Davor würde ich den Profilordner mal sichern und dann TB oben mit dem Button "Herunterladen" frisch ziehen.


    Da nun ja, wie es aussieht, das Kind schon mal im Brunnen liegt werde ich das mal versuchen.


    Danke für den Ratschlag, das funktioniert mit sichern und in die neue Version kopieren, aber ich würde doch für die Zukunft einen komfortableren Weg bevorzugen ;) 
    Wie schon gesagt, wenn es zwischen den o.g. Programmen und Thunderbird Konflikte gibt bin ich interessiert.


    Lg

  • "FloriBr" schrieb:


    Ja, ich habe Win7, AVIRA und ZoneAlarm. Ich bin kein Dumm-User


    Hallo :)


    dann deaktivierst Du Virenscanner und Firewall ja sicher vor jedem Update? Besser wäre natürlich die rückstandsfreie Deinstallation dieses (letzteren) unnützen Zeugs.


    Zitat


    normalerweise macht mein Rechner nur was ich will und fragt mich vorher. Daher würde es mich wundern wenn ein Prozess ohne meine Kenntnis geblockt worden wäre.


    Genau das dürfte das Problem sein. So etwas gab's bei Windows-Updates auch schon. Erst wurde natürlich auf MS eingeprügelt. Recht schnell wurde aber klar, dass Symandreck der Schuldige war.


    Weitere Probleme mit SP3 für Windows XP


    Problemlösung für Norton-Software unter XP SP3


    Zitat


    Sollte es allerdings irgendwelche rudimentären Konflikte mit/zwischen dem Update und den o.g. Programmen geben, wäre ich für einen Hinweis natürlich dankbar.


    Siehe oben.


    Gruß Ingo

  • Hallo und guten Morgen,


    FloriBr : wenn du in die Suche>In den Foren suchen mal ZoneAlarm eingibts, dann siehst du, dass es da öfters hängt. Die FW meldet oft nicht, wenn ein Programm nach einer Änderung (=>Update) geblockt wird...


    ingo :

    "schlingo" schrieb:


    Hallo :)


    dann deaktivierst Du Virenscanner und Firewall ja sicher vor jedem Update? Besser wäre natürlich die rückstandsfreie Deinstallation dieses (letzteren) unnützen Zeugs.


    findest du das ok, das du FloriBr sagst, er soll sich deinstallieren :mrgreen:

  • Zitat

    Besser wäre natürlich die rückstandsfreie Deinstallation dieses (letzteren) unnützen Zeugs.


    mhh, ich glaube "unnütz" ist relativ. Du beziehst dich sicherlich auf die FW. Zumal ZoneAlarm nun ja auch ein gängiges Tool ist, wäre, meiner Meinung nach, eine Anpassung von Thunderbird denn dann doch mal sinnvoll, oder eine Anpassung von ZoneAlarm, soweit das eben möglich ist. Aber das ist ja dann ein anderes Thema.
    ZoneAlarm ist bekanntermaßen eher, wie soll ich sagen, nicht professionell, aber immer noch eine einfache Alternative zu anderen FWs geschweige denn zu Hardwarelösungen.
    Ich freue mich immer wieder wenn ich mir den Block-Log anschaue und sehe wer alles keinen Zugriff bekommen hat. Wie schon gesagt unnütz ist relativ genauso wie eine "Bedrohung". Alles hängt von der Benutzung ab.

    Zitat

    findest du das ok, das du FloriBr sagst, er soll sich deinsstallieren :mrgreen:


    Das passiert schon nicht, aber danke für dein Mitgefühl ;)


    Achja, für alle die es genau interessiert unter Win7 findet man seine Mails, Benutzerkonten etc.pp. unter:
    C:\Users\"Benutzer Name"\All Users\Startmenü\Programme\Mozilla Thunderbird 
    Alle Dateien aus dem Ordner speichern, oder Ordner umbenennen, neu drüber instalieren und Dateien in den Mozilla Thunderbird Ordner einfügen, alle ersetzen, TB starten und fertig. Ihr solltet TB nicht vorher starten, da der Vogel sonst evt. eure Mails holt und unter Umständen in das neue Verzeichnis speichert, das ihr ersetzen wollt.


    Danke nochmal an alle für die Hilfe. Ich werde mich nochmal gesondert mit der FW-Problematik rumärgern ;)

  • Zitat

    schau mal hier: Profile verwalten


    -> Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles/xxxxxxxx.default
    Oder so, allerdings muss man dazu natürlich an den Ordneroptionen rumstellen, falls sich jemand wundert das unter dem Benutzernamen kein AppData vorhanden ist. Was ich natürlich quasi gar nicht vergessen hatte ;) und gesucht habe wie doof :wall:


    schlingo :
    Die Links sind wirklich sehr interessant, das es mit "PFWs" Probleme gibt war mir klar, das diese so gravierend sind wusste ich allerdings nicht. Vielen dank für die Links, kann ich zu dem Thema nur weiter empfehlen.
    Was mich allerdings daran Ärgert ist das ich meinem Bruder jetzt recht geben muss! :gruebel:
    Ach das Leben ist echt bitter ;)

  • "FloriBr" schrieb:


    -> Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles/xxxxxxxx.default
    Oder so, allerdings muss man dazu natürlich an den Ordneroptionen rumstellen, falls sich jemand wundert das unter dem Benutzernamen kein AppData vorhanden ist.


    Hallo Florian :)


    einfacher geht's durch Eingabe von %appdata% in die Adressleiste des Explorers oder unter Start - Ausführen (bzw. Suchen). Funktioniert unter allen Windosen, liefert immer garantiert den richtigen Ordner, ist deutlich kürzer und kein "Rumstellen" in den Ordneroptionen nötig.


    Zitat

    das es mit "PFWs" Probleme gibt war mir klar, das diese so gravierend sind wusste ich allerdings nicht. Vielen dank für die Links, kann ich zu dem Thema nur weiter empfehlen.
    Was mich allerdings daran Ärgert ist das ich meinem Bruder jetzt recht geben muss! :gruebel:
    Ach das Leben ist echt bitter ;)


    Grins. Nimm's sportlich, man lernt halt jeden Tag dazu ;)


    HAND
    Gruß Ingo