Assistenten für "Konto einrichten" abschalten?

  • Hallo,


    wie und wo kann ich diesen zumeist lästigen Assistenten für das Einrichten eines Kontos ausschalten?


    Geht das irgendwo in about:config o.ä.?


    Danke, Gruß franc

    TB 45 Windows 8.1-64 Stand: 2016-05-24
    IMAP Dovecot 2.2.9-1ubuntu2.1, SMTP Postfix 2.11.0-1ubuntu1, GMail, GMX

  • Hallo franc,


    mir ist da nichts bekannt. Du kannst aber den Assist. stoppen, dann den Servertyp POP/IMAP per Hand eintragen und dann über Benutzerdefinierte Einstellungen in das normale Server-Einstellungen Fenster kommen.

  • Zitat von "rum"

    mir ist da nichts bekannt. Du kannst aber den Assist. stoppen, dann den Servertyp POP/IMAP per Hand eintragen und dann über Benutzerdefinierte Einstellungen in das normale Server-Einstellungen Fenster kommen.


    Ja, so mache ich das bisher. Und dann nochmal alles durchgehen, weil der Assistent ungewollt schon diverse Einträge vornimmt.
    Es wundert mich aber, dass man sowas in einem so "ausgereiften" OpenSource-Programm nicht einfach ausschalten kann.

    TB 45 Windows 8.1-64 Stand: 2016-05-24
    IMAP Dovecot 2.2.9-1ubuntu2.1, SMTP Postfix 2.11.0-1ubuntu1, GMail, GMX

  • Ich hab ja schon mal kurz versucht, auf Windows TB selbst zu kompilieren, aber das scheint dann doch recht aufwendig.
    Weil wenn ich das hinbekäme, würde ich den Assistenten einfach rauswerfen.

    TB 45 Windows 8.1-64 Stand: 2016-05-24
    IMAP Dovecot 2.2.9-1ubuntu2.1, SMTP Postfix 2.11.0-1ubuntu1, GMail, GMX

  • Mich wundert es ja das nicht mal ein Maintainer die Entscheidung trifft das Ding wieder raus zu werfen. Oder es zumindest so zu machen wie bei Windows Live Mail, ein einfacher Hacken "Konten manuell einrichten" einzubauen. Der Stop Button bringt rein gar nichts, da die Config trotzdem total verkorkst wird.


    Ich glaube der Widerstand in der Community war noch nie so hoch wie bei diesem Feature.

  • Hallo mafra.chem,


    und willkommen im Forum! (<== Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)
    Deinen berechtigten Unmut haben wir zur Kenntnis genommen, damit hat deine Anmeldung und dein Posting seinen Zweck wohl erfüllt, oder?


    Ich kann dir nur so antworten, wie wir es in diesem Fall immer tun.
    Wir sind hier ein reines User-helfen-User-Forum. Die Entwickler von Mozilla lesen hier garantiert nicht mit. Du hast aber, so wie jeder andere User auch, die Möglichkeit dich direkt an die Entwickler zu wenden. Wir haben den Link dahin in unserem Wiki.
    Auch wir sind überwiegend nicht mit dem aufmüpfigen Kontoassi einverstanden. Auch wir hätten gern den von dir erwähnten "Haken", um dem Nutzer die einfache Möglichkeit zur manuellen Kontoerstellung zu geben. So lange das nicht geht, nutzen wir den kleinen Umweg über das Add-on "MailTweak".
    Ich bin auch überzeugt, dass der Kontoassi im Heimatland der Entwickler wesentlich besser funktioniert, als bei uns im kleinen und aus US-Amerikanischer Sicht unbedeutenden Deutschland. Und genau das wird die Ursache sein, dass niemand daran denkt, den Assi in die Schranken zu weisen.


    Mit den bei uns üblichen Grüßen!


    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für dein Willkommen und dein Antwort!


    nein ich habe tatsächlich nach einer Lösung für das Kontenassistent Problem gesucht und weis nun das es dafür keine Lösung gibt. Seht mein Statement eher als Feedback zur gesamt Situation. Denn ich habe TB2 früher sehr hoch geschätzt und mehr als gern eingesetzt. Seit der Einführung des Assistenten ist TB für mich absolut unbenutzbar. Ich habe 4 Mail Konten mit unterschiedlichen und gleichen SMTP Servern. Beim Einrichten des zweiten Kontos scheitere ich. Ich bekomme die Meldung das der Username mit dem Server schon existiert. Das ist jedoch nicht der Fall. -> Erst nach löschen der Profildateien geht es weiter, damit ist jedoch das erste Konto wieder wech.


    Eine Mail an das Entwicklerteam und an die Mozilla Foundation blieb seit Monaten unbeantwortet. Leider!

  • Zitat von "mafra.chem"

    Danke für dein Willkommen und dein Antwort!


    Gern geschehen!


    Zitat von "mafra.chem"

    Seht mein Statement eher als Feedback zur gesamt Situation.


    Keine Sorge, als "Angriff" habe ich es nicht gewertet. Denn wir hier sind ja nicht die Verursacher, müssen uns die Jacke ja nicht anziehen.


    Zitat von "mafra.chem"

    Beim Einrichten des zweiten Kontos scheitere ich. Ich bekomme die Meldung das der Username mit dem Server schon existiert.


    Du bist auch ganz sicher, dass du diese Kombination aus Server und Username nicht schon verwendet hast?
    Denn in diesem Falle wäre es kein zweites Konto, sondern ledig ein Alias auf ein vorhandesen Konto. Und da verweigert TB völlig zu Recht das sinnfreie Einrichten als Konto! Aliasse ==> "Weitere Identitäten"


    Zitat von "mafra.chem"

    Eine Mail an das Entwicklerteam und an die Mozilla Foundation blieb seit Monaten unbeantwortet. Leider!


    Sehr unschön, aber durch uns leider nicht zu beeinflussen. Habe ja meine Meinung zu genau diesem Thema schon geschrieben ... .
    Aber eine Mail an die Entwickler bringt ja auch kaum etwas (deshalb sollte aber auch eine Antwort kommen!). Wirkung zeigt nur, wenn du über den im Forum vorhandenen Link gehst und dich dort offiziell mit deiner Meinung einträgst.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Wäre nett, wenn du einen Direktlink posten könntest, damit ich mich nicht durch die ganzen Einleitungen kämpfen muss.
    Wie und wo kann ich mich genau bei den Entwicklern melden, dass der Assistent von manchen Benutzern unerwünscht ist und ein Schalter eingebaut werden soll, um ihn abzuschalten (Feature Request)?

    TB 45 Windows 8.1-64 Stand: 2016-05-24
    IMAP Dovecot 2.2.9-1ubuntu2.1, SMTP Postfix 2.11.0-1ubuntu1, GMail, GMX

  • Hallo franc, (<== ja, ich gebe es nicht auf ...)


    weil heute Mittwoch ist und ich Urlaub habe ..., unterstütze ich ausnahmsweise auch User, die keine Lust haben selbst zu suchen.
    Auf den blauen "Thundbird" oben links geklickt, nach unten gescrollt und auf den Link "Weiterentwicklung" geklickt. Der Rest ist selbsterklärend.


    Mit freundlichen Grüßen!


    Peter


    edit: Tippfehler im Namen geändert. Sorry!

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke, genau das hatte ich gemacht und nach etwas Suchen war ich dann schließlich auch auf dem Bugzilla von Mozilla rausgekommen.
    Ja ich weiß: wer lesen kann ist klar im Vorteil und noch mehr im Vorteil ist wer viel lesen kann und auch die Zeit dazu hat.


    Jedenfalls habe ich jetzt dort den vermutlich soundsovielten Bug hierzu aufgemacht (als Feature Request):


    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=590475


    Ich habe das Problem noch nicht so eindeutig gefunden im bugzilla dort, denke aber dass der Bugreport wohl bald wieder durchgestrichen wird, weil es doch schon einen Report dazu geben wird.


    Gruß, franc(e, meinetwegen auch frank oder franz, mir egal, hauptsache ich weiß wer gemeint ist:)

    TB 45 Windows 8.1-64 Stand: 2016-05-24
    IMAP Dovecot 2.2.9-1ubuntu2.1, SMTP Postfix 2.11.0-1ubuntu1, GMail, GMX

  • Zitat von "graba"

    ...aber die Hoffnung stirbt zuletzt.


    Was soll das heißen?
    So geht es doch problemlos und allen ist geholfen, was will man mehr?

    TB 45 Windows 8.1-64 Stand: 2016-05-24
    IMAP Dovecot 2.2.9-1ubuntu2.1, SMTP Postfix 2.11.0-1ubuntu1, GMail, GMX

  • Hallo,

    Zitat von "franc"


    Was soll das heißen?


    meine Anmerkung bezog sich auf evtl. Verbesserungen bei mozilla bez. dieses Problems.

    Zitat


    So geht es doch problemlos und allen ist geholfen, was will man mehr?


    Mehr wäre meines Erachtens, wenn man das Ganze ohne eine solche gewaltige Erweiterung bewerkstelligen könnte.

  • Zitat von "graba"

    Mehr wäre meines Erachtens, wenn man das Ganze ohne eine solche gewaltige Erweiterung bewerkstelligen könnte.


    Man könnte diese "gewaltige" Erweiterung ja auf nur dieses "New Mail Account" reduzieren, das ist auch das einzige, was ich verwende.

    TB 45 Windows 8.1-64 Stand: 2016-05-24
    IMAP Dovecot 2.2.9-1ubuntu2.1, SMTP Postfix 2.11.0-1ubuntu1, GMail, GMX