Übertragung Mails aus Windows-/Windows Live Mail nach TB

  • Hallo,


    wer eine Möglichkeit sucht seine Mails von Windows Mail (WM) oder Windows Live Mail (WLM) nach Thunderbird (TB) zu übertragen:


    MailStore Home 4 (Freeware-Version) laden und installieren.
    http://www.mailstore.com/de/mailstore-home.aspx
    In MailStore Home ein Archiv anlegen von WM bzw. WLM.
    Netter postiver Nebeneffekt: Beim Archiv anlegen werden doppelte Mails automatisch von MailStore Home erkannt und übergangen, d.h tatsächlich nur einmal im Archiv erfasst.
    Danach auf der Startseite von MailStore Home auf Export klicken und das soeben erstellte Archiv von WM bzw. WLM nach TB exportieren.
    Anschließend ist in TB ein bischen Handarbeit angesagt um die überflüssigen MailStore Home-Ordner los zu werden. Das ist mit verschieben
    der eigentlichen Ordner in TB selbst aber schnell gemacht und keine wirkliche schwierige Arbeit.


    Windows-Adressbuch/-Kontakte nach TB migrieren geht leider nicht mit MailStore Home.
    Hier bleibt es leider immer noch beim bisherigen Verfahren.
    Windows-Adressbuch/-Kontakte als CSV exportieren, danach CSV mit "Wordpad" öffnen und alle Semikolon ";" durch Komma "," ersetzen - über Bearbeiten - Ersetzen - Alle ersetzen".
    Anschließend das Ganze abspeichern im Format "Unicode-Textdokument". Die soeben erstellte *.txt mit Windows eigenen Texteditor "Notepad" aufrufen und diesmal im ANSI-Format abspeichern. Jetzt in TB den Import dieser *.txt starten und danach die Felder im ersten Datensatz zueinander anpassen - ist leider ziemlich fummlig.
    Anschließend in TB-Adressbuch fertig importieren.


    Für das Übernehmen der Adressen aus WM/WLM nach TB kann man auch eine Add-on-Variante mit "MoreFunctionsForAddressBook" verwenden.
    siehe dazu im 1. Link in der FAQ http://www.thunderbird-mail.de…bernahme_aus_Windows_Mail
    -----------------------------------------------
    Korrigiert 11.02.2010 onegasee59

    -----------------
    mfg
    matt59

    8 Mal editiert, zuletzt von matt59 ()

  • Hallo, danke für die Anleitung! :zustimm:


    Ich werde sie mal in den FAQ verlinken.

  • Hallo,
    dazu möchte ich 2 Anmerkungen machen:


    Da WM und WLM alle Mails als *.eml abspeichern, kann man auch ohne ein Tool die Ordner im jeweiligen Speicherordner von WM/WLM kopieren und den Inhalt dann mit Hilfe des Add-ons ImportExportTools in TB importieren und zwar ordnerweise.


    Was das Adressbuch angeht, würde mich schon interessieren, wie man es mit Wordpad schafft, als ANSI abzuspeichern, da eine Konvertierung notwendig ist, die ich in Wordpad leider vermisse. Ich lasse mich aber auch gerne belehren, falls es doch gehen sollte.
    Ich weiß nur, dass es mit Notepad++ geht, welches eine sehr weitgehende Konvertierungsfunktion besitzt.
    Ich habe das einmal in die umgekehrte Richtung gemacht, und weiß dass WLM Unicode (UTF-8) haben möchte, wobei man von ANSI nach UTF-8 konvertieren musste.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    ...Da WM und WLM alle Mails als *.eml abspeichern, kann man auch ohne ein Tool die Ordner im jeweiligen Speicherordner von WM/WLM kopieren und den Inhalt dann mit Hilfe des Add-ons ImportExportTools in TB importieren und zwar ordnerweise...


    Also geht es auch bei Dir nicht ohne Tool. Ich wollte auch nicht Ordnerweise migrieren - das mag interessant sein wenn man mit WM/WLM und TB (aus welchem Grund auch immer) parallel weiterarbeitet und Beides synchron halten will. Das war aber bei mir nicht der Fall. WM/WLM liefen unter einem Vista-System und ich benötigte für eine Neuinstallation von Windows 7 den Umzug und eine einfache Möglichkeit um in einem Rutsch die Nachrichtendatenbank einer Freundin von WM/WLM nach TB zu migrieren. WM/WLM werden danach nicht mehr benötigt.

    "mrb" schrieb:

    ...Was das Adressbuch angeht, würde mich schon interessieren, wie man es mit Wordpad schafft, als ANSI abzuspeichern....


    Hab die Anleitung korrigiert.

    -----------------
    mfg
    matt59

    Einmal editiert, zuletzt von matt59 ()

  • Ich verdamme ja deine Methode nicht. Nur habe ich jahrzehntelang schlechte Erfahrung mit Mailsicherungsprogrammen wie etwa MozBackUp gemacht. Jedes Tool, welches bei einer Sicherung mitmacht, ist ein zusätzliches Risiko. Bei dem Add-on kann insofern nichts passieren, weil es keine Dateien löscht und es kontrolliert werden kann.
    Wenn es nicht klappt, muss man sich etwas anderes ausdenken.
    Gehen aber die Sicherungen verloren, weil das Tool defekt war oder gar beim Auslesen abstürzt, kann ein Verlust eine Katastrophe sein.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Daten können bei Verwenden von MailStore Home nicht verloren gehen da es die Originaldaten, auch bei einem möglichen Programm- oder Systemabsturz, völlig unberührt lässt.
    In sofern ist die Sicherheit ebenso wie beim verwenden (D)eines Add-ons gewährleistet. :-)
    Normalerweise wird MailStore Home nach der Migration nicht mehr benötigt. Wer aber ausschließlich seine Mails sichern will kann es weiterhin verwenden.
    Wer TB insgesamt sichen will sollte sich Thundersave anschauen. http://www.der-wmp.de/index.htm#mozilla-tb-ff - hier ist ja davon schon mehrfach geschrieben worden.
    Der Autor der letzten aktuellen Version 1.1 "bene" ist leider schwer erkrankt - daher bitte Geduld hinsichtlich Verbesserungen am Tool. Wünschen wir "bene" alles Gute

    -----------------
    mfg
    matt59

  • Hallo,
    es gibt zig sog. Sync oder Backuptools (viele kostenlose), die alle hervorragend funktionieren und nicht spezialisiert sind.
    Ich lasse alle wichtigen Dateien wie Dokumente, Profile von Firefox und Thunderbird (darin sind ja alle Mails enthalten) täglich einmal zu einer bestimmten Uhrzeit automatisch sichern.
    Allerdings sollte man sich angewöhnen gelegentlich zu kontrollieren, ob das Tool korrekt gearbeitet hat.
    Wie gesagt: ich traue keinem Tool. Selbst wenn es jahrelang einwandfrei gearbeitet hat.
    Ein Computer oder eine Software sind keine verlässlichen Arbeitsmittel und im Ernstfall sind sie alle Freunde von Murphy


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also, ich stand gerade erst vor dem Problem aus WM nach TB übertragen zu wollen (unter Vista)
    und natürlich ging auch bei mir das importieren/exportieren nicht wie geplant. Und sowohl in diesem
    Forum als auch in anderen wurde nach der Lösung gefragt und die verschiedensten Lösungen
    wurden preis gegeben wie z.B. das Extra Tool (leicht ähnlich wie das hier vorgeschlagene "leicht")
    Import/ExportTool bla bla...und auch das wollte nicht so einfach. Logisch erklärt wurde immer wieder
    das aus dem Format eine .eml Datei gemacht werden müssen, bis irgendwer erläuterte: "Ganz einfach
    machbar in dem man aus WindowsMail die Mails in einen Ordner auf den Desktop zieht!" da kam mir die
    Frage auf "Wieso nicht genauso easy dann in Thunderbird reinziehen?" und siehe da es klappt sofort.


    Also die Lösung:
    Emails von WindowsMail in Thunderbird importieren in 2Schritten:
    1. Mais aus WM in einen Ordner auf den Desktop ziehen
    2. Mails aus diesem Ordner in den gewünschten Ordner in TB ziehen - fertig!!!


    Ich hoffe das hilft irgendwann mal irgendwem :) 
    Schönen Tag euch

  • Hallo EineTaubeVonVielen


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Danke für deinen Tipp, auch wenn ich ihn Mangels WM/WLM nicht ausprobieren kann.

  • Hallo,
    diese Möglichkeit gibt es aber erst seit TB 3.0.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Oh O.K. das es erst ab TB Version 3.0 war mir nicht bewusst, sonst hätte ich das erwähnt :)


    Was ich evtl. erwähnen könnte, es wurde herausgefunden, dass das umgekehrte Übertragen
    also Mails von TB 3.0 nach WM über direktes reinziehen funktioniert, ohne den Umweg über
    den Explorer...habe es wohl selbst noch nicht ausprobieren können...bürge also nicht dafür :)

  • Übertrag von emails auf Laptop unter Windows Mail (vista) auf einen anderen Computer Windows 7 Thunderbird...wer weiß Rat??

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, marmullam! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Hast du die Beiträge überhaupt gelesen und was hast du bisher probiert?
    Beachte bitte den "unauffälligen" gelben Hinweiskasten über dem Antwortfeld!
    [IMG:http://img203.imageshack.us/img203/4470/005tbmailforum.jpg]



    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:



  • Hallo matt59,


    vielen herzlichen Dank für diese Anleitung.
    Hat von Windows mail zu Thunderbird 9 OHNE fummeln funktioniert!
    War wesentlich einfacher, als ich dachte, dabei wusste ich gar nicht, das ich zu solchen Dingen überhaupt fähig bin und wo ich die einzelnen Programme finden soll.
    Aber wie gesagt: Ging ganz einfach!!


    Nochmal Vielen Dank an alle Helfer, Ich weiß es sehr zu schätzen!
    Es ist herrlich, wenn frau es "ohne" fremde Hilfe schafft. ;)


    Schöne Grüße
    Platy

  • Hallo,


    einen gewissen Teil des Textes von Matt59 habe ich mal selbst in einem anderen Forum geschrieben.


    Das umständliche Behandlung des Adressbuchs via *.csv möchte ich heute aber keinen mehr empfehlen.
    Der heute viel leichtere Weg ist es, in WINDOWS LIVE MAIL die Adressen als *.csv (=vCard) zu exportieren und in Thunderbird mit dem schon erwähnten Add-on MoreFunctions ForAddressBook zu importieren. Hiermit umgeht man die meisten Schwierigkeiten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "matt59" schrieb:

    Hallo,


    wer eine Möglichkeit sucht seine Mails von Windows Mail (WM) oder Windows Live Mail (WLM) nach Thunderbird (TB) zu übertragen:


    weiterlesen> Beitrag


    thanks for topic

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Edit

  • Ah ja!

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das umständliche Behandlung des Adressbuchs via *.csv möchte ich heute aber keinen mehr empfehlen.Der heute viel leichtere Weg ist es, in WINDOWS LIVE MAIL die Adressen als *.csv (=vCard) zu exportieren und in Thunderbird mit dem schon erwähnten Add-on MoreFunctions ForAddressBook zu importieren. Hiermit umgeht man die meisten Schwierigkeiten.

    Könntest Du bitte für weniger Geübte wie mich erklären, wie man genau die exportierten einzelnen vCards (Endung *.vcf nicht *.csv !) wieder alle in einem Rutsch in Thunderbird importieren kann?

  • Hallo,


    Voraussetzung: das Add-on MoreFunctionsForAdressbook ist installiert.
    Dann
    Im Adressbuch ein neues Adressbuch hinzufügen (Datei > Neu > Adressbuch)
    Dieses neue Adressbuch selektieren/markieren.
    Dann Extras >MoreFunctionsForAddressbook > Kontakte > "vCard/vcf-Datei importieren".
    Den Pfad zu deinen *.vcf Dateien suchen, alle markieren > Öffnen


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw