automatisches Abholen von Mails

  • Ich habe tB 3 so eingestellt das er bein Start automatisch meine Mails abholen soll und dann alle 10 Minuten was er einfach nicht tut. TB3, windows 7 Start. Bei meinem Windows 7 premium rechner mit gleicher einstellung funktioniert es

  • Hallo Karl,


    und vielen Dank für deine Information. Eine solche sollte es wohl sein, oder?
    Oder wolltest du nur unsere Glaskugeln testen?
    Aber sei es, wie es sei - bei mir funktioniert das automatische Abholen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!


  • nein, ich suche einen grund warum es bei mir nicht funktioiert :wall:

  • Und damit sind wir wieder bei unseren alten blinden Glaskugeln ... .
    Ich heiße weder "Wolfgang", noch kann ich dir heimlich auf den Bildschirm schauen. Also solltest du uns schon einige Informationen rausrücken. Sonst bleibt es bei der Information ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Gut Pop mailfächer, Norton Software, Kabeldeutschland und Yahoo mail. Aber alles auf meinem großen Rechner das selbe nur auf dem Netbook win7 Starter, auf dem großen Win 7 Home Premium.

  • guten Morgen Karl!


    Wenn auf 2 Rechnern das Gleiche läuft, ist es nochlang nicht dassselbe. Und die Nortonboys sind dafür bekannt, dass sie mehr oder weniger tief ins System eingreifen.
    Deaktiviere mal die ganze Nortongeschichte aber so, dass sie nichtmit Windows startet, starte den Rechner neu, starte Thunderbird und schau, was passiert.
    Auch könntest Du versuchen, Thunderbird im Safemode zu starten und sehen, ob das Problem da auch auftritt, aber auch bei nicht mit Windows gestarteten Nortenprogrammen.

  • Also ich finde die Frage, auch ohne hochdetaillierte Angabe zu Win-OS, Patchständen, Antivirensoftware, MSN/ICQ/Skype Messenger-Versionen und Browserfavoriten berechtigt. Die spukt auch in andren Foren rum, das Problem ist nicht selten.
    Ich hab´s auch.
    Bei TB Version 2.x lief inkl. aller Updates das automatische Abholen beim Programmstart immer problemlos, jetzt nach Update auf 3.x tut´s nicht mehr. Die regelmäßige Abholung nach soundsovielen Minuten haut dann aber hin...
    Hab die Einstellung schon zurückgedreht, gespeichert, TB geschlossen, wieder geöffnet, automatische Abholung neu eingetragen, gespeichert - nix.
    Und hoffe nun seit Dezember auf eine "Stabilitätsaktualisierung", die diesen Bug behebt.
    Sehr ärgerlich.


    herzlichst,
    Yag


    PS: Athlon X2, ATI-Grafik, WinXP Prof. SP3, Thunderbird 3.0.3, Avira Antivir, OpenOffice, VLC Mediaplayer, IrfanView, Itunes, Lotus Organizer, Nero, ICQ 6.5, ... ;)

  • guten Morgen und willkommen im thunderbirdforum!
    Wir haben weder nach Messenger noch nach Mediaplayer gefragt, jedoch nach Anbieter und Kontoart, also Pop oder Imap. Hast Du schon mal probiert, Thunderrbird im Safemode zu starten, wie läuft es da?

  • Pardon Rothaut,


    das war nur als adäquate Antwort auf Peter_Lehmanns wenig zielführende Stoffeleien gemeint.


    Im Safemode holt er tatsächlich alles brav beim Programmstart ab, werd den jetzt immer benutzen :gruebel: Oder hat der irgendwelche Nachteile, die mir in den 20 Sekunden des testens entgangen sind? Die Hilfe läßt sich da auch nicht besonders breit drüber aus. Nun, werd mir das nochmal in aller Ruhe anschauen...
    Wie gesagt, bei mir war´s (ist es) kein prinzipielles Problem mit der Abholung (POP3), die regelmäßige funzt wunderbar, nur eben nicht beim Programmstart.

  • guten Abend!


    Also ehrlich, wenn ein Moderator darauf hinweist, dass Regeln nicht beachtet werden, bzw. Angaben, die vor jedem Hilferuf erbeten werden, einfach nicht gemacht und die Anfrage ignoriert wird, dann hat das aber durchaus seine Berechtigung. Glaubst Du, unser Thunder hat diese Hinweise aus Jux und tollerei geschrieben, ganz sicher nicht. Denn es ist sowohl für den Helfer wie ja auch für den Hilfe suchenden erschwerend, wenn letzteremm alle Infos aus der Nase gezogen werden müssen, denn du kannst erst feststellen, was für ein problem relevant ist, wenn Du diese Infos hast, auch wenn sie für ein Problem im 1. Ansatz nicht nötig zu sein scheinen. Der Helfer kann mitunter zielführender Antworten, wenn sie da sind. Und es ist nicht gerade fair einem Helfer gegenüber, der seit Jahren immer wieder konstruktiv und in seiner Freizeit unentgeltlich support leistet, ihn mit derartigen Bemerkungen zu ver.. naja lassen wirs.
    Jetzt aber zu Deiner Frage:
    Im Safemode startet Thunderbird ohne Erweiterungen, Plugins und mit dem Standardtheme. Also alle zusätzlichen Funktionen, die durch Erweiterungen ausgelöst und veranstaltet werden, sind außer Betrieb.
    du kannst natürlich der Sache nachgehen und einAddon nach dem andern deaktivieren oder alle deaktivieren und dann eins nach dem andern wieder dazunehmen, um herauszufinden, wer der Übeltäter ist. .

  • Der Posteröffner hatte den wichtigen Hinweis: "Bitte geben Sie an, welche Thunderbird-Version (2.0.0.* oder 3.0.*) und welches Betriebssystem Sie einsetzen - so kann man Ihnen besser Hilfe leisten." exakt eingehalten... das nur dazu.


    Werde Deinen Tip beherzigen, mal alles rausschmeißen und dann step by step aktivieren, wenn ich einen Übeltäter ausmachen konnte, laß ich von mir hören.


    thx,
    Yag

  • Hallo Yag,

    "Yagharek" schrieb:

    Der Posteröffner hatte den wichtigen Hinweis: "Bitte geben Sie an, welche Thunderbird-Version (2.0.0.* oder 3.0.*) und welches Betriebssystem Sie einsetzen - so kann man Ihnen besser Hilfe leisten." exakt eingehalten... das nur dazu.


    ich finde es grundsätzlich gut, dass du dich für andere Menschen einsetzt, die deiner Meinung nach scheinbar "ungerecht" behandelt werden. Wenn du allerdings den ganzen Thread aufmerksam gelesen hast, wirst du festgestellt haben, dass manchmal die von dir oben zitierten Minimalinformationen nicht ausreichen (z. B. u. a. Sicherheitssoftware...). Du solltest also den Helfern zugestehen, dass sie solche Informationen einfordern - außer du wärst in der Lage, mit dem vorhandenen Input ein brauchbares Output zu liefern. ;)

  • Hallo graba,


    Peter_Lehmann hat nunmal nicht nachgefragt, sondern nur gefrotzelt. Wäre er nicht Moderator, hätte ich das als typisches rumgetrolle abgetan, dann wär mir auch nicht der Kamm geschwollen. So Leute finden sich in jedem Forum. Aber als Moderator repräsentiert man in gewisser Weise das Produkt und die Mozilla Foundation, da erwarte ich eine gewisse Professionalität. Ich kenn ihn nicht, vielleicht ist er sonst ganz Profi und hatte nur mal ´nen schlechten Tag, aber dann sollte er vielleicht einfach mal aussetzen.


    Zum Thema: bei mir hat das deaktivieren der "Folderpane Tools" das gewünschte Ergebnis gebracht, jetzt funzt die Abholung bei Programmstart :zustimm:


    Meinen Dank an Dich und Rothaut,
    Yag