Thunderbird legt .tmp Dateien an

  • Ich habe das Problem, das Thunderbird willkürlich Verzeinchisse erstellt, in denen sich dann E-Mails befinden, die schon in meinem Privatverzeichniss existieren. Diese Verzeicnisse heißen dann z.B. prf2c0.tmp oder prf2.c6.tmp und so fort. Könnte das eventuell ein Virus sein oder gibt es dafür eine andere Erklärung? Wenn ich die Verzeichnisse lösche und den PC neuboote sind die Verzeichnisse wieder da, manchmal sind es dann auch mehr. Wer kann mir helfen?

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, deplax! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Hmm, also von sich aus macht TB das nicht.
    Starte mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus) und schaue, ob danach auch solche Dateien angelegt wurden, dann könnte ein Addon Ursache sein.
    Eher denke ich aber an irgendeine Schutzsoftware auf deinem System, welches auch immer es sei..., denn dazu fehlen die erbetenen Infos aus dem "unauffälligen" gelben Hinweiskasten über dem Antwortfeld!
    [IMG:http://img203.imageshack.us/img203/4470/005tbmailforum.jpg]


    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:

  • Hier sind noch die fehlenden Infos.
    Thunderbird Version: 2.0.0.24
    Kontoart: pop3
    Betriebssystem: Windows XP prof.
    Heute hatte ich auch wieder das Vergnügen, nachdem ich vor dem letzten Runterfahren alle diese *tmp Verzeichnisse gelöscht habe, sind diese beim neuen Hochfahren wieder da.
    Ich werde mir jetzt den Safe Mode ausführen und schauen was passiert.

  • Guten Morgen,


    Start - Programme - Mozilla Thunderbird - Mozilla Thunderbird (Safe-Mode).


    Prüfe bitte mal Deine Festplatte auf Fehler (scandisk).


    Greetz

  • Hallo,

    Zitat

    Prüfe bitte mal Deine Festplatte auf Fehler (scandisk).


    Ich meine, das heißt heute checkdisk (Eingabe: chkdsk).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • mrb :
    In der Tat heißt der Dos-Befehl "chkdsk". ;) Danke für die Richtigstellung.


    Man kann es aber auch über die Eigenschaften des zu prüfenden Laufwerks aufrufen (Extras - Jetzt prüfen). ;)


    Greetz

  • Hallo,


    Zitat von "deplax"


    Sorry, wie komme ich in den Safe-Mode?

    das das oben bei mir ein Link war, hast du nicht gesehen?
    Und zum Thema "Schutzsoftware" hast du nichts auf dem PC am Laufen?
    Du sagst

    Zitat


    nachdem ich vor dem letzten Runterfahren alle diese *tmp Verzeichnisse gelöscht habe, sind diese beim neuen Hochfahren wieder da.

    und meinst damit den PC?
    Dann hat TB damit ja eigentlich nichts zu tun oder läuft der Vogel da noch und dann beim Hochfahren auch per Autostart sofort, so dass er die Dateien erstellen könnte?
    Gib doch mal prf2*tmp oder nur prf2 in die bekannte Such- & Finde - Maschine ein.

  • Hallo,
    tmp-Verzeichnisse können dann entstehen, wenn z.B. beim Komprimieren TB beendet wird.
    Ich hatte solche Ordner schon des öfteren.
    Sie können auch von Add-ons kommen. Ich finde z.B. auch Datei, die mit "ns" beginnen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Bei mir läuft Antivir, außerdem habe ich vor kurzem mit "spybot" und "adaware" mein System auf Viren überprüft und bereinigt. Wenn ich diese temporären Dateien lösche und Thunderbird neustarte, sind die Verzeichnisse wieder da, manchmal auch nur ein paar, manchmal auch neue.
    Vor kurzem hat sich bei mir ein Virus namens TR/crypt.ZPACK Gen gemeldet, den habe ich aber in Quarantäne geschickt.

  • Hi deplax,


    Zitat

    Bei mir läuft Antivir, außerdem habe ich vor kurzem mit "spybot" und "adaware" mein System auf Viren überprüft und bereinigt.
    ...
    Vor kurzem hat sich bei mir ein Virus namens TR/crypt.ZPACK Gen gemeldet, ...


    Und du machst dir aber keinerlei Gedanken darüber, mit einem infizierten System weiter zu arbeiten?
    (Ich frag ja nur ... ..)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat von "deplax"

    Bei mir läuft Antivir, außerdem habe ich vor kurzem mit "spybot" und "adaware" mein System auf Viren überprüft und bereinigt.


    Hallo :)


    bei letzterem bist Du Dir gaaanz sicher? Bei dem angegebenen Virus handelt es sich zwar um einen generischen, aber lies trotzdem mal Computersicherheit - Virenscanner.


    Zitat


    Wenn ich diese temporären Dateien lösche und Thunderbird neustarte, sind die Verzeichnisse wieder da, manchmal auch nur ein paar, manchmal auch neue.


    Muss nicht, aber kann gut damit zusammenhängen:


    Zitat


    Vor kurzem hat sich bei mir ein Virus namens TR/crypt.ZPACK Gen gemeldet, den habe ich aber in Quarantäne geschickt.


    Falls das nicht ein False Positive war (warum überprüfst Du das nicht, indem Du die Datei zu Avira einschickst?), stimme ich Peter zu und ergänze: Was tun bei Kompromittierung des Systems?


    Gruß Ingo