Tipp: Kalender / Kontakte online speichern / synchronisieren

  • Hallo,


    in dem unten verlinkten Blogbeitrag findet sich eine gute Anleitung, mit der man seine Kontakte und Kalender online ablegen und auch von mehreren Computern aus synchronisieren kann. Dies ist eine sinnvolle Ergänzung zum Verwalten der E-Mails über ein IMAP-Konto.


    Interessant dabei ist, dass es nicht wie bei anderen Tipps über ein Google-Konto funktioniert, sondern über WebDAV. Dazu ist wohl ein kostenloses E-Mail-Konto bei GMX ausreichend, bei dem u.a. auch ein WebDAV-Zugang angeboten wird ("https://mediacenter.gmx.net").


    Link zum Blog von Patrick Gotthard: Thunderbird Kalender und Kontakte per WebDAV synchronisieren
    Selbst habe ich es nicht probiert, weil für mich unnötig. Man findet aber im Forum durchaus einige Beiträge zum Thema WebDAV.
    Den Beitrag hier habe ich übrigens bewusst im Unterforum "Allgemeines Arbeiten" erstellt, da er sowohl Kontakte als auch Kalender betrifft.
    Edit: Ich habe den Beitrag im Unterforum Adressbuch angepinnt. Ein Verweis findet sich im Unterforum Lightning....
    Mod. graba

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • Hallo allblue,


    Danke für den Hinweis auf die gute Anleitung. Mit deren Hilfe müsste eigentlich wirklich jeder die Online-Speicherung seiner Daten hinbekommen.
    (Auch wenn grundsätzlich nichts neues und bei uns sowie im Sunbird-Forum ausführlich beschrieben. Aber hier ist es eine echt gute bebilderte Anleitung!)


    Das einzige, was mir nicht so recht gefällt ist, dass Patrick seine Verbindung nicht mit ssl sichert. Für mich persönlich ein "muss", aber die "web 2- Generation" sieht eben vieles anders.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • "allblue" schrieb:

    Interessant dabei ist, dass es nicht wie bei anderen Tipps über ein Google-Konto funktioniert, sondern über WebDAV. Dazu ist wohl ein kostenloses E-Mail-Konto bei GMX ausreichend, bei dem u.a. auch ein WebDAV-Zugang angeboten wird ("https://mediacenter.gmx.net").


    ..interessant, bietet Freemail von UI-Konzern-Bruder web.de so was auch?? Kennt sich jemand damit aus?? :verweis:

    Status:
    Thunderbird 52.8.0
    Lightning 5.4.8

  • Bei Web.de heißt das Smartdrive.
    Adresse: https://webdav.smartdrive.web.de


    Freenet:
    Adresse: https://storage.freenet.de/dav


    T-online:
    Adresse: https://webdav.mediencenter.t-online.de


    1&1:
    Adresse: https://smartdrive.1und1.de


    Benutzername/Passwort sollten die gewohnten sein. Zugriff per Browser direkt über die Adresse geht nicht, man kann sich aber einen Webordner einrichten (bis IE 7), bei Windows Vista / 7 kann man die Adresse als Netzwerklaufwerk einbinden und einen Laufwerksbuchstaben vergeben.

  • Super vielen Dank für den Hinweis. So eine Anleitung suche ich schon seit längerem und habe es leider bis jetzt noch nicht gefunden, deshalb freue ich mich jetzt umso mehr. Habe auch schon auf eigene Faust versucht, die Kontatke und Termine zu verwalten, aber irgendwie habe ich das nicht geschafft. Werde mir diese Anleitung auch gleich ausdrucken, damit ich sie dann auch immer griffbereit habe. Also nochmals vielen Dank.

  • Hallo,


    ein sehr Interessantes Thema, nur leider funktioniert der Link zum Blog nicht mehr!


    Zitat

    Link zum Blog von Patrick Gotthard: Thunderbird: Kalender und Kontakte online speichern | Patrick Gotthard

  • Hallo Community,


    habt Ihr mal darüber nach gedacht, die Synchronisation über einen IMAP-Ordner laufen zu lassen?
    Das erspart das Aufsetzten des Web-Servers. Funktioniert bei mir seit Jahren problemlos.


    Gruß --- Ingo

  • "Ingo1965" schrieb:

    Hallo Community,


    habt Ihr mal darüber nach gedacht, die Synchronisation über einen IMAP-Ordner laufen zu lassen?
    Das erspart das Aufsetzten des Web-Servers. Funktioniert bei mir seit Jahren problemlos.


    Gruß --- Ingo


    Hallo, Ingo,


    wie hast du die Synchronisierung mittels IMAP hngekriegt?


    Herbert

  • Ich bin gerade auf das Thema gestoßen. Leider funktioniert der Link von Allblue wieder nicht, obwohl er von graba aktualisiert wurde. Es wäre schön, wenn der Link nochmals eingestellt / erneuert werden könnte

  • Schade, der Link ist nicht mehr aktuell und die Anleitung hab ich bei Patrick Gotthard nicht gefunden. Vermutlich hat er es raus genommen, weil es einfach heute nicht mehr so geht wie vor 13 Jahre? :-)

  • Inwischen gibt es hier im Forum längst neue und aktuellere Beiträge dazu. Stichworte: CalDav, CardDav, Cardbook.