Problem mit Master-Password [erl.]

  • TB-Version 3.0.5; Kontoart POP; Windows 7
    Ich nutze 2 E-Mailadressen bei GMX und eine bei Windows Live. Ohne Verwendung des Master-Passwords, also bei Eingabe des jeweiligen Passworts für jedes einzelne Konto, gibt es keine Probleme. Bei Nutzung des Master-Passwords erscheint jedoch eine "Warnmeldung": "Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server pop.gmx.net antwortete: Mailbox cannot be locked - is there another session active?". Nach Betätigen von "Okay" erscheint eine neue Meldung. "Login auf dem Server pop.gmx.net fehlgeschlagen". Wenn ich hier nun die Schaltfläche "Nochmal versuchen" betätige, funktioniert alles normal. - Welches Problem liegt hier vor?

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, illepo! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Kann es sein, dass du nicht zwei getrennte E-Mail Postfächer hast, sondern eines und dazu eine Alias-Adresse?
    Hast du also wirklich verschiedene Benutzernamen und Kennwörter?



    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:

  • Hallo rum,


    ich danke für die schnelle Anwort. - In der Tat habe ich bei GMX bei ein und demselben Konto 2 E-Mail-Adressen, eine Haupt- und eine Zweitadresse. Für beide Adressen benutze ich das gleiche Passwort, für das E-Mail-Konto bei Windows live ein anderes Passwort. Wenn ich TB ohne Master-Password öffne, so wird für jede Adresse (also dreimal) ein Passwort einzeln abverlangt. Damit gibt es, wie gesagt, keine Probleme. Die Fehlermeldungen erscheinen nur bei Verwenden eines Master-Passwords.


    Herzlichen Gruß
    illepo

  • Hallo Graba,


    die zweite GMX-Adresse ist nicht als Alias eingerichtet.


    Gruß
    illepo

  • Hallo,

    "illepo" schrieb:


    die zweite GMX-Adresse ist nicht als Alias eingerichtet.


    wenn deine 2. GMX-Adresse ein Alias ist, d.h. unter der gleichen Kundennummer wie die erste läuft, sollte sie allerdings als Alias - wie oben beschrieben - eingerichtet werden.

  • Hallo Graba,


    sorry, dass ich das letzte Mal eine falsche Antwort gegeben habe. Richtig ist: Die zweite Adresse ist als Aliasadresse eingerichtet.


    Es grüßt
    illepo

  • Hallo zusammen,


    mein Problem mit den Fehlermeldungen nach Eingabe des Master-Passwords ist leider noch immer nicht behoben. Noch einmal zusammengefasst: 1 Konto bei GMX vorhanden mit 1 Haupt- und 1 weiteren Adresse. Beide Adressen bei TB eingerichtet, die 2. Adresse als Alias-Adresse. Vielleicht ist noch von Bedeutung, dass ich bei TB für die beiden Adressen jeweils Filter eingerichtet habe, damit die Mails entsprechend getrennt werden. - Ich bitte um Nachsicht, wenn ich als Neuling möglicherweise die Antworten bez. der Aliasadresse nicht richtig verstanden habe und


    grüße Euch
    illepo

  • Hi illepo,


    dann versuche ich mal, dir das in aller Ruhe zu erklären. Kein Problem.


    Mailkonto: Ist eine einmalig existierende Kombination aus
    - einem Mailserver (deines Providers)
    - einem Benutzernamen (hier verlangt jeder Provider evtl. etwas anderes, Mailadresse, Kundennummer usw.) und
    - dem dazu gehörigen (Konto-)Passwort.


    Dieses wirklich nur einmalig existierende Mailkonto kannst du in deinem Thunderbird genau 1x einrichten. Eine zweite Einrichtung wäre ja auch sinnfrei (hättest alle Mails evtl. 2x), deshalb erkennt TB dass dieses Konto schon einmal vorhanden ist und verweigert eine weitere Einrichtung.


    Aliasadresse:
    Viele Provider gestatten zu einem bestehenden Mailkonto mehrere Aliasadressen einzurichten. Mitunter werden sie auch einfach als "weitere Adressen" oder "Weiterleitungen" bezeichnet. Sie gehören aber immer zu einem Mailkonto. Auf diese Aliasadressen eingehende Mails werden beim Provider in dem dazugehörenden Konto gesammelt und mit dem Abruf dieses Kontos auch gemeinsam abgeholt.
    Oder anders gesagt: ein Alias ist also nur ein weiterer Absender für ein und das selbe Konto und funktioniert so, als wenn du auf deinen Briefkasten ein weiteres Namensschild klebst.
    Diese Aliasse kannst du im Thunderbird als "weitere Identitäten" anlegen und dann beim Senden als Absender auswählen.


    Masterpasswort:
    Du kannst und solltest auch, deine Kontopasswörter im Passwortmanager des Thunderbird speichern. Und diese im PW-Manager gespeicherten PW werden dann mit dem Masterpasswort ver- bzw. bei Benutzung entschlüsselt. Es ist also lediglich ein (u. U. wichtiger) Schutz deiner gespeicherten Passwörter.


    OK?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    vielen Dank für die anschauliche und gut verständliche Erklärung. Noch nicht verstanden habe ich allerdings, dass bei mir nach Verwenden des Master-Passwords diese Fehlermeldungen auftauchen (Meine Kontopasswörter sind im Passwortmanager gespeichert.).


    Herzlichen Gruß
    illepo

  • Ich habe dein Problem wie folgt verstanden:


    Du besitzt ein eingerichtetes Mailkonto bei gmx mit einer zusätzlichen Aliasadresse und ein Konto bei Windows Live.
    Die zweite Mailadresse (Alias) hast du im Thunderbird unter dem gmx-Konto als "weitere Identität" eingetragen und keinesfalls (!!!) als weiteres Mailkonto. Im TB sind also lediglich zwei Konten eingerichtet


    OK so?


    Und wenn du mit angelegtem Masterpasswort die Mails abrufst, kommt die Fehlermeldung

    Zitat


    "Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server pop.gmx.net antwortete: Mailbox cannot be locked - is there another session active?"


    Und diese Fehlermeldung sagt mir dass - warum auch immer - ein verbotener gleichzeitiger zweiter Zugriff auf dieses gmx-Konto erfolgt.
    Dies könnte daraus resultieren, dass du entweder irgendwann einmal erfolgreich die Aliasadresse als zweites Konto eingerichtet hast (hast den TB ausgetrickst, indem du als Benutzername die Aliasadresse angegeben hast, dabei kann TB nicht erkennen, dass es sich um ein und dasselbe Konto handelt - aber der Provider merkt es, wenn ein Doppelzugriff erfolgt.)


    Was mich absolut wundert ist, dass diese Fehlermeldung ohne Masterpasswort nicht erfolgt. Hier habe ich absolut keine Erklärung, denn ich sehe da keinen Zusammenhang.



    Ich würde jetzt:


    1. Die Kontoeinstellungen noch einmal penibel kontrollieren. Es darf nur 1 gmx-Konto geben.
    2. Öffne den Passwortmanager und lösche dort alle vorhandenen Einträge. Die Benutzernamen+PW hast du ja wohl auf einem Zettel (oder in einem Locknote-Container). TB beenden und neu starten. Nach Aufforderung die beiden PW neu eingeben, Haken setzen. Testen. Das gleiche beim Senden einer Mail von beiden Konten.
    3. Jetzt das Masterpasswort setzen. TB neu starten und testen.


    Sollte es danach immer noch nicht funktionieren, würde ich über ein neues Profil und den Import von Mails usw. nachdenken.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    erst jetzt bin ich dazu gekommen, mich wieder mit diesen seltsamen Fehlermeldungen zu beschäftigen. Dabei bin ich Deiner Anleitung gefolgt, und siehe da - letztlich hat alles funktioniert. Für Deine fundierte Hilfestellung danke ich Dir und


    grüße Dich
    illepo